„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 20.9. bis 27.9.21

Herz„O p e n  y o u r  h e a r t  a n d  l e t  g o“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche begrüßt uns zart und sanft mit einer heilsamen und liebevollen Umarmung, die unser Herz im tiefsten inneren Kern berührt und jegliche Ängste und Zweifel erlöst. Die reine Liebe in jeder Seele erwacht, sie erkennt ihr wahres lichtvolles Potential an und erfährt dadurch ein wahrhaftiges göttliches Wunder. Ein reiner leuchtender Funken durchströmt jedes Wesen, das alles Sein erhellt und alle niederen Schatten heilt und erinnert sie daran, ihr Herz zu öffnen und los zu lassen open your heart and let go“!

Das eigene Herz wieder zu öffnen für die bedingungslose Liebe ist für viele hier und jetzt inkarnierte Menschenseelen oft (noch) nicht möglich. Dahinter liegen viele, viele unterdrückte, nicht gelebte Gefühle, die im Energiesystem gespeichert sind. Jede Seele, die sich jetzt in dieser heiligen Zeit der völligen Ver-Wandlung der Erde entschieden hat auf diesem Planeten Erde zu leben, hat sich auch dafür entschieden, zurück zu kehren in die Liebe und in die Einheit allen Seins. Diese Entscheidung liegt in unserem höheren Bewussten Sein. Hier ist alles gespeichert, was wir für dieses Leben brauchen, was wir erfahren möchten, was wir heilen und auf arbeiten möchten und durch welche Themen wir durch gehen möchten; alte Traumen die wir mit uns tragen und die wir erlösen möchten; eigene oder auch übernommene Glaubenssätze die uns blockieren, die sich weit durch unsere Ahnen-Signaturen zurück ziehen und dieses Familienkollektiv in immer den gleichen/ähnlichen Strukturen gefangen hält; negative Erfahrungen, aus anderen Inkarnationen diesseits und jenseits von Raum und Zeit, je nach Seelenalter, die uns in einer Art Wiederholungsschleife klein und in niederer Schwingungsebene halten.

Diese/Unsere Wege hier auf diesem Planeten gehen wir oft in einem unbewussten Sein, da es sonst in dieser irdischen Dimension eine große Herausforderung darstellen würde, wenn alles, alle Zusammenhänge… in jedem Moment präsent wären. Dies ist in höheren und lichteren Dimensionen möglich und auf diesem Weg befindet sich die Menschheit und wird sich dessen, das alles miteinander verbunden ist, immer bewusster. Dieses bewusste Erkennen der Zusammenhänge beginnt in uns selbst. In uns selbst liegt der Ort allen Ursprungs, auch sind wir selbst für alles verantwortlich was uns begegnet. Unser Ego zeigt uns abgespeicherte Bilder, negative Szenarien und Dramen und möchte uns davor abhalten, in die Selbstverantwortung zu gehen, da er, wenn wir diesen Schritt in ein freies Sein wagen, und das wird jede Seele tun, verliert er seine Macht über uns und jegliche dunklen Schattenmächte geben sich zu erkennen und erfahren Erlösung. Durch diese Heilung lichtet sich der Nebel und mit ihnen alle Illusionen von Leid und Angst.

Je mehr wir wieder lernen, dass in der Eigenverantwortung der Ursprung allen Seins verborgen liegt, desto mehr öffnen wir unser Herz für die reine Liebe, unser Verstand kann sich beruhigen und vertrauen auf die Führung in unserem Herzen. Sind wir in der hohen Frequenz der Liebe, sind wir im Gefühl und lassen uns von ihm leiten. Einen sehr heilsamen und schönen Prozess werden wir dadurch auslösen, der alle unsere Masken auflöst und wir uns immer mehr mit unserem lange verdeckten Gefühlskörper vertraut machen können. Wir kommen an in der Gegenwart, Vergängliches und Zukünftiges verliert alle Macht über uns. Wir lassen los und lassen uns ein in unseren eigenen göttlichen Lebensfluss und schenken uns selbst die Liebe, die wir uns so lange versagt haben, da wir ein Leben geführt haben, das durch unseren Verstand bestimmt wurde, nur kann uns unser Verstand kein Gefühl geben.

Wir verwandeln uns in reine Wesen des Lichts und der Liebe!

 

herz

 

Von Herzen wünsche ich dir eine Woche, die Balsam ist für deine Seele, die deine Herzflamme berührt und sie an ihr wahres göttliches Wunder der Schöpfung erinnert. In Momenten des All-Ein-Seins erfährst du eine besondere Verbindung. Ein Licht, das aus deinem Herzen strömt und dich führt, wenn du ihm folgen möchtest, direkt in die Quelle allen Seins, in der du mit einer unbeschreiblichen Liebe immer willkommen bist, in der du Kraft schöpfen, dich wieder aufladen und erneuern kannst und mit einem wohligen Gefühl der Liebe, die dich trägt und aus der du entstanden bist, zurück kehren kannst, in dein Leben, mit dem Bewusstsein, dass du immer begleitet bist und das Liebeslicht in dir selbst liegt. Anerkenne diesen/deinen Ort in deinem Herzen und sei die Liebe, nach der du suchst, denn du bist LIEBE! 

 

HerzIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 13.9. bis 19.9.21

Kornblume„W a h r h e i t    i s t    E i n f a c h“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche umarmt uns liebevoll mit einer heilsamen Energie, die uns tief in unser noch unbewusstes Sein führt, damit wir dort, in uns, uns selbst begegnen und uns selbst dazu ermächtigen können, unsere uns inne wohnende Wahrheit lebendig werden zu lassen und sie einfach durch unser wahrhaftiges und authentisches Hier-Sein zum Ausdruck zu bringen.

In der Anerkennung und der Betrachtung mit den inneren Augen der Liebe der „einfachen Wahrheit“, liegt eine heilende Essenz verborgen, die jede menschliche Seele in sich trägt. Jede lichtvolle Seele wird nun durch göttlich gesandte Lichtfrequenzen immer wieder an ihr machtvolles Potential erinnert. Oft suchen wir die Wahrheit außerhalb von uns, und glauben, dass andere Menschen in höheren Positionen die Wahrheit kennen und besser wissen, was für uns gut ist und wir übernehmen diese als unsere eigene Wahrheit. Dieses Muster ist ein sehr manipulatives Spiel der Schattenmächte, das die Menschheit von ihrer Wahrhaftigkeit entfernen sollte und sie als kleine, unwissende Wesen behandelte, die dadurch gefügig sind, sich anpassen können und sich in das vorgegebene System-Netz eingliedern. Dieses dunkle Netz, das durch die Menschen so lange gewirkt und regiert hat, und jegliche wahren Gefühle, die in jedem göttlichen Wesen zu Hause sind, verdrängt und durch Scheinwahrheiten ersetzt hat, die nur mit dem Verstand gelenkt werden können, wird zerbrechen und sich auflösen.

Die Seelen der Menschen erinnern sich an ihre wahre Stern Herkunft aus der göttlich (r)einen Quelle allen Seins, aus der alles Sein entstanden und auch wieder zurück kehrt. Diese Seinsquelle ist in jeder Seele verborgen, und bahnt sich nun ihren Weg aus diesem dunklen Netz in ein Licht erfülltes, lebendiges Sein. Sie sprengt alle Mauern und Ketten und erkennt, dass alles miteinander verbunden und auch vernetzt ist, nur ist dies ein freies Netz, in dem alle Wesen mit Licht und mit reiner Liebe versorgt sind und das sie immer an ihr eigenes Licht in sich selbst erinnert. In jedem Stein liegt Wahrheit verborgen, in jedem Grashalm, in jeder Blume… sei es auch noch so unscheinbar. Alles ist untrennbar Eins. Alles ist Einfach und wenn es uns schwer erscheint, ist es noch nicht die Wahrheit. Wir lernen die Masken der Dunkelheit zu sehen, die wir mit uns tragen und sie als einen wertvollen Teil von uns anzuerkennen. Sie waren wichtigen Begleiter für eine gewisse Zeit, so lange, bis wir bereit sind, hin zu schauen und Illusionen, an denen wir noch fest halten, als das erkennen was sie sind. Es sind Scheinwelten, die durch Angst verstärkt und genährt werden. In dem wir sie mit Liebe betrachten, nehmen wir ihnen die Macht, die uns so lange in einen Bann gezogen hat und erkennen die Wahrheit dahinter und können sie erlösen.

Die Menschen werden sich ihrer wahren Macht immer bewusster und lassen sich weniger in vorgegebenen Strukturen zwängen. Diese Kraft, die dadurch entsteht und die durch jede erwachte Seele verstärkt wird, wird dieses System soweit ausdehnen, bis alles was so lange im Hintergrund abgelaufen und immer verdeckt worden ist, sich zeigen wird. Die Energiefrequenzen werden immer stärker und feiner, unser Körper sensibilisiert sich, unsere Seele wird immer mehr eins mit uns werden und diese geballte Kraft wird dieses Netz sprengen und das Lichtfeld der Liebe in uns, wird sich den Weg in die höhere Ebene bahnen und es wird zu dem werden und zurück kehren, was es schon immer gewesen ist, eine freie leuchtende Seele im Tanz des unendlichen Augenblicks!

 

Kornblume

 

Von Herzen wünsche ich dir eine von wahrhaftigen Klängen erfüllte Woche, die dich mit deiner Seele vereinen. Angekommen in dir selbst, wirst du erfahren, wie wundervoll es ist, einfach sein zu können, dich einfach von deinen Gefühlen und Wahrnehmungen leiten zu lassen, sich ihnen hin zu geben und dich in dich selbst fallen zu lassen und dir selbst vertrauen zu können. Warum auch nicht? Schließlich bist du mit dir selbst immer zusammen, und je früher du Frieden mit dir selbst schließt und dich von jeglichen Kämpfen löst, die du gegen dich selbst führst und die sich in deinem Umfeld spiegeln und dir begegnen, erfährst du eine Wonne von Glück, da du der wahren reinen Liebe in dir begegnest.

Du bist, du warst und wirst immer einfach, unendlich und wahrhaftig sein, im Jetzt und bis in alle Ewigkeit!

 

YogaIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.

 


„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 6.9. bis 12.9.21

blume blau„D e r     l e u c h t e n d e    K e r n“  

Liebe Lichtseelen,

die Energie der neuen Woche berührt uns tief bis in unseren leuchtenden Kern. Sie ist erfüllt von einem heilsamen Klängen und Melodien, die auf ganz besondere Frequenzen eingestimmt sind für jede einzelne, hier auf der Erde inkarnierte Seele. Sie aktivieren unseren lichtvollen Seelenkern, führen ihn in seine ursprüngliche göttliche Bahn zurück, damit er erwachen und sich erinnern kann, an sein spirituelles Wesen, das er ist, immer sein wird und immer gewesen ist! 

Der sehr in Vergessenheit geratene Lichtkern, der in jeder Seele zu Hause ist, wurde als Mittel zur Manipulation der Schattenmächte genutzt und hat in der Menschheit ein Gegeneinander erschaffen. Die scheinbare Suche nach diesem, unserem eigenen leuchtenden Kern der nie zu erreichen schien und die uns sehr weit davon entfernt und auch entfremdet hat. Die Menschen waren auf der Suche in der Außenwelt nach ihrem eigenen Licht, nach ihrem eigenen Lichtkörper. Ein unbewusst ablaufender Mechanismus der sich weit durch die Generationen Linie zurück erstreckt und immer wieder übernommen und weiter gegeben/getragen wurde. Sie wurden immer wieder ent-täuscht, da sie ihn nicht in sich selbst gesucht haben, sondern sich mit etwas identifiziert haben, einer Scheinwelt, die völlig leer ist von jeglichen Emotionen und Gefühlen, vom wundervollen Wandel in jedem Augenblick, in der Einheit allen Seins. Einer Welt, wie eine leer Hülle, die wir ständig versuchen zu füllen, mit einer Kopie von uns selbst. Einer Kopie, die wir sind, die aussieht wie wir und auch doch nicht sind, weil sie nicht fühlen kann, wie wir uns in uns fühlen und wie wir die Welt wahrnehmen. Niemand Anderes kann das. Nur wir selbst können uns spüren, so wie wir sind und unser tief verborgenes Licht strahlen und die Welt damit bereichern. Einfach aus der Freude am Sein heraus.

Jetzt, in diesem Moment, werden wir, wer wir in unserem Herzen sind. Mehr müssen wir nicht tun. Wir dürfen Ankommen, wir dürfen Atmen und wir dürfen SEIN.

In dieser segensreichen Energie erfahren wir, wie wir unsere Kopien erkennen und sie lösen können, da nun die Zeit der vollständigen Heilung angebrochen ist. Alle unsere Ahnen stehen uns zur Seite, auch sie haben sehr lange auf diese Zeit des Aufstiegs und das Erwachen der Menschheit gewartet. Sie stehen immer mit uns in Verbindung. Je mehr wir unsere Frequenzen reinigen, desto feiner werden wir, unsere Töne klingen heller und reiner und desto klarer können wir mit unserer Seelenfamilie in Kontakt und in Austausch gehen. Sie unterstützen uns gerne im Prozess des Wieder-(an) und -erkennens unseres wahrhaftigen göttlichen Kerns und hüllen uns ein mit dem Klang der wahren Liebe. 

Ein heilsames Erkennen liegt darin verborgen, wenn wir uns anerkennen, so wie wir jetzt sind und dass wir all dies, uns selbst und mit allem was wir sind, was wir erfahren haben, selbst erschaffen haben. Wir übernehmen Verantwortung für uns selbst, für alles. Genau hier liegt der Schlüssel verborgen. Da wir dann in ein selbst bestimmtes Leben gehen und in der Kraft der Selbstbestimmung können wir wahrnehmen, wann, in welchen Situationen wir in einer Kopie von uns leben, wann diese von uns Besitz ergreift und sie fernab unserer eigenen Gefühle handelt. Wir sehen und spüren, welches Gefühl wir in dieser Unterdrückung unserer Selbst, mit dieser Kopie verborgen halten wollen. Oft aus einer Angst heraus ausgelacht zu werden, nicht gesehen oder wahrgenommen zu werden und nicht geliebt zu werden. Geben wir uns selbst diese lange nicht gelebten Gefühle zurück, heilen wir uns und erlösen jegliche Kopien von uns, der wir, meist, zum Schutz vor erneuter Verletzung die Macht gegeben haben. Heilung geschieht in jedem Moment durch los lassen und ein lassen auf unsere eigene göttliche Führung, die immer mit uns ist.

lichtfraktal

Von Herzen wünsche ich dir eine zauberhafte Woche, in der du erkennst, wer du wirklich bist. Wer sich hinter deinen Kopien verbirgt und lange im Abseits gelebt hat. Anerkenne deine Kraft, die dich hier her, an diesen Ort geführt hat, mit dem Bewusstsein, ein neue Erde mit zu erschaffen, durch dein Licht, deinen „leuchtenden Kern“. Jede Seele hat ihre ganz besondere Aufgabe, die unabhängig von jeglichen Äußerlichkeiten ist. Allein durch das Ankommen hier auf der Erde kann Heilung geschehen und wird Heilung geschehen, auch wenn dir dies oft noch nicht bewusst ist. Zeige dich, dein Leuchten, dein wundervolles Sein, erlöse all deine Kopien und komme an, im göttlich getragenen Atem der ewigen und wahrhaftigen Quelle allen Seins!

 

margeritenblüteIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S e e l e n – L i c h t – F r e q u e n z“ der Woche 30.8.21 bis 5.9.21

A l l  –  E i n s  –  S e i nMeditation   i m   A l l  –  T a g“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche umhüllt uns mit einer heilsamen Licht-frequenz, die uns aus dem nie enden wollenden Kreislauf unserer Gedanken, in den Augenblick des ewigen All-Eins-Seins zurück holt und uns ankommen lässt, in unserer eigenen wahrhaftigen Seelenlichtfrequenz, damit wir diese im All-Tag integrieren, unser wahres inneres Wesen lebendig werden lassen und aus unserem Herzen heraus zum Ausdruck bringen können!

Im Alltag erfahren wir noch oft eine gewisse Automatisierung des Tagesablaufs, wie wir etwas tun, wie wir denken, wie wir uns nach außen hin geben, uns anderen zeigen mit verschiedenen Masken, die wir uns antrainiert haben, damit wir diesen so genannten Alltag überstehen. Wir lassen uns mehr leben, von diesen vorgegebenen Strukturen und Mustern, als dass wir selbst wirklich leben. Dies nährt unsere Seele nicht, was uns in Momenten der Ruhe und Stille bewusst wird, und doch tragen wir in uns eine gewisse Hemmschwelle, die uns davor abhalten möchte, mit unserem Lichtkern in Kontakt zu kommen. Wir finden uns in einem durch und durch strukturierten und getakteten Leben wieder, in einem einengenden System, das uns in einer Art Tunnel gefangen hält. Nur diese eine Richtung ist möglich, nach rechts und links, oben und unten ist keinerlei Ausweg, da er versperrt ist, von Anhaftungen, von Verpflichtungen, von einem starren illusorischen Netzwerk in der Arbeit, in der Familie, in der Freizeit… Jeglicher Versuch, andere und neue Wege zu gehen, erweist sich als scheinbar unmöglich, da wir immer wieder beeinflusst werden, durch Angst, durch Zweifel, durch Schuldgefühle die uns einholen, sobald wir unseren eigenen Weg des Herzens gehen möchten.

Und doch spüren wir in uns eine tief verborgene Sehnsucht, der wir nun immer mehr Ausdruck verleihen können. Dieses erniedrigende und manipulative System hat die Menschheit sehr lange in ihren Bann gezogen und wird jetzt vollständig aufgelöst. Neue, freie und friedvolle Systeme kommen immer mehr an die Oberfläche, bis alles erneuert ist, in denen jede Seele sich individuell erfahren kann und wieder lernen darf, sich ganz auf ihren eigenen Herz-Rhythmus ein zu lassen. Damit ihr lange, von dunklen Wolken und Schatten überdecktes Lichtfeld, in einem völlig neuen Glanz erstrahlen kann, bis alle Masken abgelegt, bis alle Wunden geheilt, alle Schmerzen und jegliches Leid erlöst ist. Diese kraftvolle Heilung der Menschheit, der Erde, der Natur, der Tiere entzündet eine machtvolles Feuer in jeder einzelnen Seele, die zusammen mit allen menschlichen Seelen ein mächtiges Lichtermeer erschaffen kann, das die Erde ganz sanft in höhere Bahnen führt, frei und los gelöst von jeglicher Dunkelheit und von allen Schatten, und die sie schließlich in der astralen 5. Dimension ankommen lässt. 

 

abstrakt

 

Von Herzen wünsche ich dir eine tiefe, im Herzen berührende Woche, im allgegenwärtigen ewigen Sein, das in dir lebt, du nur vergessen hast und du dich jetzt wieder daran erinnern wirst, wer du einst gewesen bist, wer du jetzt bist und wer du sein wirst. Du erkennst, dass dieser einer Augenblick dich jetzt trägt und dich im nächsten Augenblick wieder los lässt. Da du immer bist, kannst du dich von allen Ängsten und Zweifeln lösen, die dich gefangen halten. Lass sie einfach mit der Ausatmung immer wieder los, atme dich, deine Energien ein, bis du spürst, dass du dich entspannen kannst, dich in dich fallen lassen kannst, und dir selbst vertrauen kannst. Da du dich immer begleitest, ist in dir selbst dein Ort an dem du zu Hause bist. Deine Seele wird dich mit offenen liebenden Armen empfangen und dir das erzählen, wovor du am meisten Angst hast, dein lichtvolles göttliches Sein! Es möchte von dir angenommen werden, es möchte durch dich in dieser Welt erstrahlen können, es möchte sich erfahren, im ständigen Wandel des Augenblicks , sich hingeben und All eins werden im All tag!

 

abstraktIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 23.8. – 29.8.21

lila blumen„Sich   selbst   bewusst   sein – 

Leben  aus  sich  selbst  heraus“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue, leuchtende Woche schenkt uns eine wundervolle Seelen-qualität, die uns stärkt, uns Kraft und Mut sendet, damit wir unser im Hier und Jetzt Sein, unser Leben aus uns selbst heraus, ausdrücken können. Wir folgen dadurch unseren inneren Seelen-weck-ruf, der uns den Weg zurück in unsere Heimat, die die Menschheit lange verlassen und sich von ihnen abgespalten hatte, erhellt, damit wir in vollem Vertrauen uns in unsere eigenen Hände fallen lassen und uns tragen lassen können. Sie geben uns Halt und Geborgenheit, hüllen uns ein mit bedingungsloser Liebe und lassen uns Ankommen in einem bewussten Sein.

Sich selbst ganz bewusst Ausdruck zu verleihen, ist ein sehr heilsame Entwicklung, ein lichtvoller Prozess, den die Menschheit jetzt erfährt. Diese Entwicklungsstufe in höhere und feinere Ebenen, öffnet allen Seelen neue Sichtweisen auf ihr wahrhaftiges Potential, dass sie sehr lange vehement unterdrückten und klein hielten. In dieser Energiefrequenz lernen wir, los zu lassen und uns von allem zu lösen, dass uns in unserem Seelenausdruck hemmt und blockiert. Dadurch, dass die Menschen durch eine lange Phase der Dunkelheit gegangen sind, haben sie vergessen, wer sie wirklich sind. Es erscheint ihnen fremd und irgend wie falsch, oder es sei etwas Schlimmes, dem inneren Selbstausdruck Aufmerksamkeit zu schenken, da es noch oft in Assoziation mit dem Ego gebracht wird. Doch ist es so, dass wir, je mehr wir unser Leben und unsere eigenen Lebenszügel wieder in unsere Hände nehmen, und Verantwortung für alles was gewesen ist, was jetzt ist und für alles was sein wird, übernehmen, befreien wir unser Selbst aus einem Da-Sein im Schatten.

Desto mehr werden wir uns bewusst, was/wer/wie sind wir wirklich? Sind es wir selbst, die wir unser Leben leben, oder sind es Muster/Vorgaben/Glaubenssätze/-systeme/Vorstellungen/Erwartungen… die über uns bestimmen? Handeln wir wahrhaftig aus uns selbst heraus, aus unserem eigenen Gefühl heraus, oder denken wir nur, dass wir dies tun und fühlen uns einsam und verloren, da wir gegen unser Gefühl gehandelt haben? Sind es wir selbst, die wir in unserem/diesen irdischen Körper zu Hause sind, oder haben wir uns selbst verlassen und anderen unsere eigene Selbstermächtigung überlassen? Indem wir erkennen, wer oder was über unser Leben bestimmt, lösen wir uns von jeglichen Resonanzfeldern, die wir in jedem Augenblick aussenden und uns in Dramen und im Leid gefangen halten und legen alle Masken ab, damit das göttliche Licht durch uns strömen und uns unserem wahrhaftigen Sein näher bringt.

Im Anerkennen unseres göttlichen Seins, mit allem, was jetzt ist, auch mit jeglichen Vorurteilen gegen uns selbst, spüren wir, dass wir vieles, was wir über uns gedacht, was wir geglaubt haben, wie wir sind, nicht wir selbst sind. Wir lernen einen völlig neuen Menschen kennen, der in uns zu Hause ist, der immer mehr zu dem wird, was er in seiner Ursprünglichkeit gewesen ist. Je mehr wir uns selbst zusammen fügen, unsere einst, durch viele, viele Leben hindurch, abgespaltenen Seelenanteile wieder zu uns nehmen, fühlen wir ein Aufatmen in unserem System und können Ankommen und aus uns selbst heraus leuchten und unsere Seele selbst ermächtigen, auf zu steigen und ein feinstoffliches, mit strahlenden Farben und Klängen gefülltes, bewusstes Sein, erfahren!

Du Bist es, dein eigenes Licht, deine Wahrheit und deine Liebe, die durch alles was ist strömen möchten, sie sind ein offenes Tor, für liebevolle Lichtfrequenzen aus anderen Sternensystemen, die mit Freude die Menschen in diesem Prozess der Ganzwerdung, begleiten.

 

kronenchakra

 

Von Herzen wünsche ich dir eine inspirierende Seelenwoche, die dich mit deinem ursprünglichen Ur-Selbst wieder vereint, das dich, ganz deiner göttlichen Selbst bewusst, mit Freude in dir Ankommen lässt. Öffne deine Hände für deine tiefe und reine Liebe, die so lange im Verborgenen verweilt und dich immer begleitet hat, empfange den göttlichen, heilsamen Segen, der in jedem Moment von der Quelle allen Seins gesandt wird, und sei du selbst ein Leuchtfeuer für alle Wesen und Seelen hier auf der Erde, die mit dir diesen Weg in die Fülle gehen!

 

dahlieIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.

 

 


„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 16.8. bis 22.8.21

strahlenE n t s t e h u n g  e i n e r  n e u e n  Ä r a  M e n s c h

Liebe Lichtseelen,

neue, strahlende Lichtwellen erreichen in dieser Woche die Erde, die die „Entstehung einer neuen Mensch-Ära“ kraftvoll unterstützen; die direkt in jedes Herz strömen, und jede Seele dazu ermutigen, neue, eigene, Herz-Wege zu gehen und sich zu verwandeln in ein leuchtendes Wesen, das so lange hinter Schatten und in Dunkelheit gelebt hat, damit es werden kann was es einst gewesen ist, ein göttliches Ich Bin, und sich in seiner vollen Schönheit zeigen und zum Ausdruck bringen kann, in jedem Augenblick im ewig Sein!

Viele Menschseelen fühlen sich noch unsicher, Zweifel und Ängste zeigen sich sehr deutlich, die sich an gewohnte Muster fest halten wollen, nur keinerlei Halt mehr finden. Dies löst eine innere Unruhe aus, jegliche Verwirrungen, Irrungen und Täuschungen, die wir schon sehr lange in uns wahrgenommen, und sie noch unterdrückt hatten, geben sich ganz bewusst zu zeigen, damit wir sie erkennen und erlösen können und uns dadurch von allen Dramen und Verstrickungen entfernen können. Sie hatten die Menschheit lange in einen end-losen Bann gezogen, der ihn unbewusst ständig beeinflusst und manipuliert hat, dass alle eigenen Gefühle nicht der gesellschaftlichen Wahrheit entsprechen. Diese ganzen nicht gelebten Gefühle, die immer wieder geschluckt wurden, haben den Körper vergiftet, der dies durch zuerst als Unwohlsein, Verspannungen, später durch Schmerzen, die deutlicher werden, bis es sich schließlich in einer dem entsprechenden Krankheit äußert. Dieser Prozess ist ein großer Hilferuf unserer Seele, die sich durch unseren Körper und unseren Gefühlskörper ausdrückt. In den neuen Lichtfrequenzen wird es leichter möglich sein auf unsere Gefühle zu achten. Wir werden ganz sanft durch den Heilprozess geführt, der uns durch alle Gefühle leitet, die nie gelebt wurden. Diese Kraft ist sehr machtvoll und wird von vielen lichtvollen Helfern begleitet, da jetzt, durch diesen Prozess die gesamte Ahnenstruktur, die auch immer an unserer Seite sind, endlich Heilung und Erlösung erfahren wird.  

Alles scheint auseinander zu brechen, Nichts wird mehr so sein, wie es gewesen ist, Chaos in uns und auf diesem Planeten, das alle verklebten Strukturen und Alte bereinigt und transformiert. Die irdische Dimension verlässt diesen Planeten und die höheren Schwingungen und Frequenzen der 5. Dimension sind jetzt angekommen. Der Weg ist nun frei, durch das Tor zu gehen, und ganz zaghaft, lösen sich die Menschen aus ihren niederen Schwingungen, aus ihren Mustern und die Identifikation mit äußeren Machtstrukturen, die sie von ihrer Wahrhaftigkeit völlig entfremdet hatten. Sie spüren in tiefes inneres, starkes Gefühl, das etwas Wundervolles statt findet und in der Entstehung ist, sie folgen dem Ruf nach Freiheit, nach Frieden und Heilung.

Nun darf es geschehen, alle alten und morschen Schalen lösen sich, die die wahre Kraft und göttliche Macht der Menschheit unterdrückt hat und in einen sehr langen Schlaf versetzt hat. Wie das Märchen von Dornröschen, das jetzt erwacht und die Welt mit ganz anderen Augen sehen kann. Der „Fluch“ ist gebrochen, auf allen Ebenen des Seins und in dieser Galaxie. Der lange Krieg ist zu Ende. Die Zeit der Menschheit ist angebrochen in vollständige Heilung zu gehen, aufzusteigen und anzukommen, im reinen, bedingungslosen Liebeslicht des Herzens!

 

strahlen

 

Von Herzen wünsche ich dir eine leuchtende Woche, die dich ganz sanft und doch mit einem tiefen Gefühl der Sicherheit, durch deine nie gelebte Gefühlswelt führt, zurück nach Hause, in deine innere Seelenheimat, nach der du so lange Zeit auf der Suche gewesen bist und sie immer in der scheinbar wahren Außenwelt gesucht hast. Dieses An-Erkennen, dass das, woran du so lange geglaubt hast, eine Illusionswelt gewesen ist, die dich klein gehalten hat und von deinem Licht entfernt hat, löst einen inneren heilsamen Schmerz aus, der eine kraftvolle Energie mit sich bringt und durch alle Verklebungen strömt, die sich jemals durch die Generationen gezogen haben. Heilung geschieht und die göttlichen Frequenzen aus der Quelle allen Seins fließen durch dein Hier-Sein auf die Erde und lassen dich Ankommen, im strahlenden Licht deiner SELBST!

 

abstractIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 9.8. bis 15.8.21

Löwe„E r n e u e r u n g  des  S e e l e n l i c h t s“

Liebe Lichtseele,

eine neue machtvolle Woche sendet uns heilsame Lichtkräfte, die in die tiefsten Ebenen unserer Seele strömen und am tiefsten Punkt, in unserem eigenen Nullpunkt den jede Seele mit sich trägt, eine Erneuerung des Seelenlichts auslöst, unsere DNA aktiviert, befreit und neu kodiert, sie neu ausrichtet, damit die machtvollen Frequenzen des Lichts ungehindert die Herzen jeder Seele und jedes Wesen berühren und heilen können!

Die leuchtenden Energien, die jetzt auf die Erdatmosphäre treffen und diese durchbrechen, erhöhen nun die Frequenzen der Erde und erheben sie in die Astralebene. Bis in jedes kleinste Sternenatom dringt diese Energie ein, erneuert sie und löscht jegliche alte und niederen Muster und Strukturen, die noch die bisherigen Systeme gesteuert haben, die die Menschheit in ihrer Weiterentwicklung noch zu blockieren versucht haben. Doch ist jetzt die Zeit der Heilung allen Seins angebrochen, alles wird beleuchtet, neu betrachtet. Die Wertigkeit, die mehr auf Materielles gerichtet gewesen ist, verliert jegliche Macht. Wir erkennen, das der wahre Wert nur in jeder Seele selbst zu finden ist, und dies nicht durch äußeren Schein, durch Kleidung/durch antrainierte Verhaltensweisen/Masken… auf zu werten ist. Durch unsere Erneuerung lernen wir dahinter zu blicken, unsere eigenen Mechanismen und Muster zu enttarnen und sie dadurch zu erlösen und in uns anzukommen, in unserem tiefsten inneren Wert, im Sein der/die wir sind. Dies hilft uns, die Masken, die uns täglich in unserem Umfeld begegnen, ohne jeglichen Wert zu betrachten, sondern mit den Augen der Liebe. In der hohen Schwingung der Liebe lösen wir uns von allen Resonanzfeldern, die wir noch unbewusst aussenden, können uns selbst authentisch zeigen und jede Seele in ihrer Andersartigkeit mit Respekt, mit Achtung und mit bedingungsloser Herzensliebe annehmen. Dies löst einen heilsamen Segenstrom aus, der die Schwingungen erhöht und die gesamte Menschheit in ihr wahrhaftiges göttliches Selbst zurück kehren kann.

Durch das „Löwenportal“(Öffnung, ein Lichtportal, das von der Zentralsonne ausgesendet wird, die lange verdeckten Kristallstädten von Lemuria und Atlantis auf der Erde aktiviert, außersinnliche Wahrnehmungen, Telepathie und auch galaktische Reisen ermöglicht und uns mit unseren Seelenfamilien, die in höheren Ebenen mit uns immer verbunden sind, wieder vereint), das in den letzten Tagen die Erde und die Menschheit mit den höheren Seins-Ebenen verbindet, erhalten wir lichtvolle Impulse, die uns darin stärken, unsere Kräfte, unsere Gedanken, unsere Aufmerksamkeit in die Richtung zu lenken, die wir uns in unserem tiefsten Herzen wünschen. Die Träume, die wir als Illusion gehalten haben, verändern sich, der Kreislauf unseres inneren Zwiespaltes des Erkennens von Wahrheit und Illusion, wird in diesen Licht-Energien aufgelöst. Dadurch wird den Menschen der Zugang zu ihrer eigenen Wahrheit, zu ihren lange unterdrückten Wünschen und Träumen, die hinter vielen Mauern, mit vielen Schlüsseln versiegelten Türen, verdrängt gewesen sind, leichter und klarer. Wir können uns quasi selbst ent-schlüsseln, uns anerkennen und unser wahres Selbst ganz neu kennen lernen. Schein und Wahrheit geben sich uns ganz bewusst zu erkennen, damit wir uns in jedem Moment entscheiden können, welchen Energien wir unsere Aufmerksamkeit geben und somit verstärken. Beides ist noch und war wichtig gewesen, für die Entwicklung der Menschheit. Je mehr wir beide Qualitäten in uns vereinen, nehmen wir unsere Macht wieder an, aktivieren unseren eigenen inneren Kristall und erneuern unseren tiefsten inneren Wunsch, unser Seelenlicht.

 

Glockenblume

 

Von Herzen wünsche ich dir eine Woche, die dein Seelenlicht zum leuchten und strahlen bringt. Die dein Sein in Momente der absoluten Stille führt, in denen du mit deinem inneren Nullpunkt in Berührung kommst. Da diese Verbindung sehr kraftvoll ist, sind diese Augenblicke nur für kurze Zeit möglich, bis sich dein Energiefeld an die höheren Schwingungen gewöhnt hat, du dich von deinen Schatten befreit hast, das Licht der Liebe durch dein Hier-Sein zum Ausdruck kommen kann und du dadurch die Entstehung der neuen Erde unterstützen kannst und wirst. Lebe und SEI im Licht deiner Seele und erfahre vollkommene Erneuerung auf all deinen Ebenen, bis in die Ewigkeit! 

 

LöweAlles Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S e e l e n – E n e r g i e“ der Woche 2.8. bis 8.8.21

unterwasser„O z e a n i s c h e     H e i l k l ä n g e“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue heilsame Woche sendet uns wundervolle Klänge aus dem Ozean. Ein Ruf, der unsere Seele an ihr wahrhaftiges und bewusstes Sein erinnert. Einen Moment der absoluten Stille, ohne Anhaftungen an die Vergangenheit, ohne Angst vor der Zukunft, nur Jetzt sind wir, unendlich, frei und ewig. Ihre sanften Klänge berühren tief unser Herz, indem sie durch ihre besondere Schwingung alle Disharmonien erlösen, sie heilen und unseren eigenen Herzklang mit harmonischen und hochfrequenten Tönen sensibilisieren, damit diese „Heilklänge“ in unseren Herz-raum strömen und unser ganzes Wesen durch und durch erfüllt wird mit dem Gesängen aus den Tiefen des Meeres. Das lange vergessene Paradies!

Die heilsamen Klänge, die aus den Tiefen des Ozeans zu uns strömen unterstützen uns dabei, unsere Gefühle, die in ihrer langen Zeit der Gefangenschaft und der Einsamkeit, getrennt von unserer Wahrhaftigkeit und Liebe gewesen sind, die tief vergraben in unserem Herzen ruhen, zu erwachen nach ihrem langen Schlaf und die sich jetzt ihren Weg an die Oberfläche bahnen, damit sie Heilung und Erlösung erfahren. Bei jedem Mensch zeigt sich dies in unterschiedlicher Art und Weise, immer in Abstimmung mit der eigenen Seele, ob Gefühle sich langsam an die Oberfläche wagen und zeigen möchten, wie ein sanfter Fluss oder ob sie wie ein starke Strömung, eine große Welle gefühlt werden möchten. Durch die wundersamen Heilklänge lernen wir unsere eigene Macht wieder anzunehmen und anzuerkennen, uns von unseren Gefühlen führen zu lassen, und ihren Impulsen zu vertrauen, dass sie uns genau das mitteilen, was sie brauchen. Dies ist sehr vielfältig in seiner Erscheinung. Vielleicht reicht es einfach, sie in unsere Arme zu nehmen, zu spüren oder wir werden in eine Begegnung geführt, die uns hilft, dieses/unser unterdrücktes Gefühl spüren zu können, oder vielleicht brauchen wir Unterstützung durch die Naturheilkunde… Unser Herz weiß immer den Weg der Liebe.

Viele Menschen verspüren Angst vor Wasser, wenn sie den Boden nicht sehen können, oder sie haben eine unbewusste Angst vor den Wesen im Wasser. Wasser ist ein Element, das für unsere Gefühle steht, für unseren Lebensfluss, der durch angestaute Gefühle blockiert ist. Oft haben wir verlernt, unseren Gefühlen ihren freien Lauf zu lassen, auch aufgrund von Glaubenssätzen, die in uns und im menschlichen Kollektiv abgespeichert sind und die diesen Fluss blockieren, dass Menschen-Seelen, die zu viel fühlen und diese äußern, zu sensibel, zu empfindsam oder sogar falsch sind. Die sehr feinen (hochsensiblen) Seelen, die auf die Erde gekommen sind und die Menschheit in ihrem Heilprozess unterstützen, die lange Zeit an sich selbst gezweifelt haben, sich hier fehl am Platz gefühlt und nicht zu gehörig wahrgenommen haben, erfahren in diesen Heilklängen ein/ihr zu Hause. Sie können ankommen und spüren, dass genau diese lichtvolle und sensible Energie, die in ihnen steckt, wichtig und richtig ist, jetzt, für die Heilung der Menschheit und die Auflösung jeglicher Schatten, die die Menschen zu Sklaven ihrer Selbst gemacht haben.

Der Aufstieg der Erde ist nun überall auf diesem Planeten ersichtlich, und die Zeit der Illusionen zu Ende. Alle Anhaftungen, an denen sich dunkle Schatten fest halten konnten sind erlöst, durch hohe lichtvolle Schwingungen, die direkt von der Zentralsonne dieser Galaxie in den letzten Tagen, die Erde aus ihrer irdischen Frequenz in die 5. Dimension anheben und sie in ihre ursprüngliche Bahn, von der sie sich vor vielen Jahrhunderten entfernt hatte, zurück führen. In diesem Licht-Prozess durchläuft jede Seele ihren eigenen Heilungs- und Reinigungsprozess. Jede Seele erfährt immer in dem Moment, in dem sie bereit ist, den nächsten Schritt zu wagen, Führung auf allen Ebenen und je nach dem, was für die jeweilige Heilung wichtig ist, wird dies ihr begegnen. Unsere Gefühlswelt ist unser Tor nach Hause und die wunderschöne Welt des Ozeans mit ihren besonderen und hochspirituellen Wesen, steht uns immer bei und hilft uns, anzukommen, im Heilklang unserer eigenen Lichtseele!

Die zarte Seite, die weibliche spirituelle Seite, die jede Seele in sich trägt, vibriert in harmonischen Klängen und Gesängen, gleich dem Gesang der Wale und Delfine, die, wenn wir uns darauf einlassen und sie in uns aufnehmen, uns aus der Welt der Illusion und des Scheins in unsere eigene innere Welt, des Friedens, der Freude und der Leichtigkeit tragen.

 

delfine

 

Von Herzen wünsche ich dir eine, mit heilsamen Klängen gefüllte Woche, die dich an deine innere Heimat, deine lange vergessene Welt der reinen Liebe erinnern und dich dabei unterstützen, deinen Klang von jeglichen disharmonischen Klängen zu reinigen, damit deine Gefühle heilen und dein Herzraum erfüllt wird, mit Licht und Freude, mit Leichtigkeit und mit bedingungsloser Liebe, aus der du entstanden bist, du immer gewesen bist und immer sein wirst!

 

OzeanIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„L I C H T – E N E R G I E“ der Woche 26.7. bis 1.8.21

mandala“ Die Rückkehr der Urkraft aus Lemuria“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche öffnet unser Seelenkleid für wundervolle, neue und segensreiche Sichtweisen, die uns tief in unserem Herzen berühren, die uns stärken in unseren außersinnlichen Wahrnehmungen, die unsere Energieschwingungen erhöhen und uns die machtvolle Energie der lange vergessenen lemurianischen Urkraft schenkt und uns erinnert; diese Energie bringt Heilung und Segen für alle Seelen und Wesen und befreit alle Schatten aus dem langen Zyklus der Dunkelheit!

Diese lemurianische Ur-Kraft, die durch wunderschöne und strahlende Wesen, vor tausenden Jahren, von anderen Sternen und Galaxien hier auf die Erde gebracht wurde. Diese hoch spirituelle Energie ist nie wirklich untergangen, sie lebte in den Menschen selbst weiter und wurde vor jeglichen äußerlichen Angriffen geheim gehalten. Sie hat sich tief in den Erdkern zurück gezogen, damit sie sich schützen konnte, vor den Schattenmächten, die vor langer Zeit die Erde besiedelt und sich wie ein großes Spinnennetz (Matrix) auf diesem Planeten ausgebreitet haben. Sie haben die Menschheit für sich genutzt und manipuliert, und sie durch Kriege, durch Leid und Angst, durch Verstrickungen, durch Dramen, die den Verstand und die Sinne vernebeln und in einen nie enden wollenden Kreislauf von Gedankenschleifen festhalten, gegeneinander aufgebracht und in die Selbstzerstörung geführt hat.

Das Licht hatte keine Möglichkeit mehr wirksam zu werden und wurde, wenn es sich zeigen wollte, unterdrückt, erniedrigt, gedemütigt… bis es sich schließlich ganz im Inneren ein jeder Seele eingeschlossen hat, damit es überleben und immer als ein leuchtender Funke der göttlichen Essenz, die Menschen auf ihrem Weg der Entfernung und Abwendung von ihrem göttlichen Licht-Sein, begleiten konnte, der sie in Momenten der Stille und Einsamkeit unterstützen und Kraft schenken konnte. Durch viele Prozesse der Selbstentwicklung, die auf der Erde statt gefunden hat, kann und wird es sich jetzt in einem neuen, strahlenden Gewand zeigen und offenbaren, und alle alten und zu klein gewordenen Gewänder abstreifen. Es, dieser göttliche Lichtfunke möchte nun ankommen in seinem lichtvollen SEIN, sich seiner Selbst bewusst, sich völlig leicht und frei, wie ein Vogel empor heben und die lange verdeckte und versteckte Schönheit, die in jeder Seele, unabhängig von jeglichen Äußerlichkeiten, verborgen liegt, leuchten lassen und ein neues Paradies erschaffen.

Lemuria war ein Kontinent verschiedener Inselketten, im vermutlich heutigen indischen Ozean, da es zu damaliger Zeit mehr Land als Wasser gab, im Einklang mit allem Sein. Es war ein blühender und magischer Ort. Es lebten dort sehr feine, reine und hochschwingende Wesen, die sich ihrer außersinnlichen Fähigkeiten vollkommen bewusst waren, die sich mit der Natur, den Pflanzen, den Bäumen, den Tieren verständigen konnten und in einem harmonischen, friedvollen Miteinander gelebt haben. In völliger Freiheit und in bedingungsloser Liebe, da  jede Seele sich ihrer Selbst bewusst gewesen und sich immer verbunden mit der reinen, göttlichen Quelle allen Seins erfahren hat und diese durch ihr Selbst zum Ausdruck gebracht hat. Bis es schließlich zur fast völligen Zerstörung kam, haben sie viele hunderte von Jahren in einem friedvollen und respektvollen Austausch und im Einklang mit Mutter gelebt. Sie brachten viele hoch entwickelte Technologien auf diesen Planeten, sowohl auf dem Land als auch in der inneren Erde, in die sie sich, bis jetzt, zurück gezogen haben. Im Laufe der nächsten Jahre wird die Menschheit mit ihnen wieder mehr in Kontakt gehen, von und miteinander lernen können, damit dieser Planet heilen und in seiner Ursprünglichkeit erstrahlen kann.

 

vögel

 

Von Herzen wünsche ich dir eine, von friedvollen Augenblicken geschmückten und von besonderen Momenten begleiteten Woche, in denen du dich vollkommen frei und los gelöst fühlst, geliebt, getragen und genährt von göttlicher Quelle, die immer mit dir ist und sich durch dein zauberhaftes Wesen ausdrücken möchte; damit sie Neues, Lichtvolles und Heilsames erschaffen kann, indem jede Seele reine, bedingungslose Liebe erfahren kann und selbst ein Segen für alles Sein werden kann. Das lemurianische Erbe, die Urkraft der Fülle und der spirituellen Weiblichkeit liegt auch in dir verborgen. Öffnest du dich ihrer, wird sie deine Schönheit, dein leuchtendes Seelenkleid in allen Farben erstrahlen lassen und jegliche schmerzhaften Erfahrungen und Enttäuschungen des Untergangs können heilen und eine neue erwachte Menschheit wird mit dir den Weg des Aufstiegs, in ein freies und erfülltes Miteinander, auf einer blühenden Erde, gehen!

 

mohnIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S E E L E N – L I C H T – E N E R G I E“ der Woche 19.7. bis 25.7.21

korallenriff„L i c h t f r e q u e n z  d e r  L I E B E“

Liebe Lichtseelen,

eine neue, zauberhaft uns berührende Woche, erfüllt unser Herz mit den sanften Klängen und Licht – Frequenzen der Liebe. Die Frequenz der Liebe ist rein und heilend im gegenwärtigen Sein; allumfassend für jede Seele und für jedes Wesen, verströmt sie einen zarten Duft, der, wenn wir ihn einatmen und in uns aufnehmen, Heilung bis in jede Zelle geschehen kann. Sie erfüllt und durchströmt jegliche Dunkelheit mit ihrem strahlenden Licht, erlöst alle Illusionen und Scheinwelten, die uns von unserem eigenen Herzklang ent-fremdet und entfernt haben, damit sie im heilsamen Strom der Liebe Transformation erfahren.

Lichtfrequenzen, die in Verbindung mit aufgestiegenen Meistern und Erzengeln sind, berühren unsere Herzen und strömen in unsere Aura in ganz bestimmen Prozessen, die von unserer Seele geleitet werden, und auf die sie sich lange vorbereitet hat, in denen Heilungen, Einweihungen, Erlösungen und der Übergang in eine nächste (höhere) Seins-stufe möglich ist. Oft geschehen solche Prozesse in unserem unbewussten Sein, da es in der heutigen, noch sehr nach außen gerichteten und weit von ihrem eigenen Licht entfernten Menschheit, fremd und zum Teil beunruhigend und Angst auslösend erscheint. Indem wir wieder lernen, uns selbst zu vertrauen und dass alles genau in dem Augenblick unser Wesen erfüllt, wenn wir dafür bereit sind. Jegliches Hadern mit uns selbst oder ungeduldiges Warten und Warum… blockiert uns im weiter gehen. Diese Mechanismen werden von unserem Ego gesteuert und inszeniert, da es im irdischen Hier-Sein immer darauf bedacht ist, uns durch Hektik, durch Stress, mit vollen Terminkalendern, ein durch getaktetes und geplantes Leben… abzulenken, uns zu manipulieren, unseren Fokus auf etwas scheinbar Wichtigeres, als unser eigenes Seelenpotential, zu lenken und wir dieser illusorischen Darstellung mehr Aufmerksamkeit geben, als auf unser eigenes Herz zu hören, das in jedem Moment mit der göttlichen Quelle verbunden ist, uns immer die Wahrheit mitteilt, auch wenn wir (Ego) diese vielleicht nicht hören möchten. 

Die Liebes-licht-frequenz unterstützt uns dabei, unsere eigene Liebe in uns anzuerkennen, dass alles aus Liebe entstanden, immer in Liebe verbunden ist und immer in die Liebe zurück kehren wird. Dies ist uns in dieser irdischen Inkarnation etwas abhanden gekommen, da die Angst der Veränderung lange Zeit große Macht gehabt und die Menschen klein gehalten hat. Doch mit diesen heilsamen Frequenzen erfährt diese Angst nun Heilung, jegliche Ketten die an ihr verhaftet sind, können sich lösen und wir erkennen das wärmende Licht, das verdeckt dahinter sich den Weg in unser Herz bahnt. Dieses Liebeslicht wird immer stärker werden und an Leuchtkraft gewinnen, damit es uns durch holprige, steinige, dunkle Pfade leuchten kann und wir alle Illusionen und Manipulationen erlösen können und wir als freie Lichtwesen, mit allem Sein verbunden, hier friedvoll und glücklich miteinander SEIN können!

Öffnen wir uns diesem/unserem eigenen Lichtkörperprozess, wird es unser Herz beflügeln und ihm die nötige Kraft schenken, die in solchen herausfordernden Momenten des Aufstiegs und Neubeginns wichtig sind, damit wir weiter gehen und auch in schwierigen, dunklen Phasen nie den Mut verlieren, sondern uns immer mit unserer inneren Lichtfrequenz der Liebe verbinden, uns von ihr führen lassen und in einem selbst bestimmten, freien und unabhängigen Sein ankommen, uns unserer wahren göttlichen Macht bewusst werden, diese anerkennen und durch uns lebendig werden lassen.

herz

Von Herzen wünsche ich dir eine liebevolle Woche, die dir Flügel schenkt, die dich durch Raum und Zeit, durch Sternentore in weit entfernte Galaxien und Planeten auf ihren kraftvollen Schwingen nach Hause fliegt. Dein zu Hause der „Lichtfrequenz der Liebe“, das so lange in dir verschüttet gewesen ist und von dir, unbewusst aus Angst dich der Welt zu zeigen und zu offenbaren, beschützt wurde, entdeckt ihr wahrhaftiges und reines Seelen Potential, das so besonders und einzigartig in dieser Welt ist, so unvergleichlich schön und lichtvoll, dass nur du selbst es durch dein bewusstes Hier-Sein und hier Ankommen, zum Ausdruck bringen und dein eigenes Sternenlicht, jegliche Schatten zu heilen vermag, damit diese Erde mit all ihren wundervollen Wesen wieder in ihrer Vollkommenheit erstrahlen kann!

 

herzIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.