„Seelen – Licht – Energie“ der Woche 17.5. bis 23.5.21

Blüten„D R E I    –    E I N    –     H E I T“

 

Liebe Lichtseelen,

in einer neuen Woche der Wandlung erreicht uns eine erfrischende und freudvolle Energie, die die Schwingungen der „Dreiheit“ in sich trägt. Wie eine sanfte Sommerbrise berührt sie uns tief in unseren Herzen, bis in die Tiefen von lange verschlossenen, unterdrückten Gefühlen und Themen, die uns in unserem Sein, in unserem Ausdruck blockieren und die jetzt den Weg der Heilung gehen möchten; durch Anerkennung unserer wahrhaftigen göttlichen Macht, die in jeder Seele  zu Hause ist und die uns in die „Einheit“ allen Seins führt!

Die Lehre der Drei-einig-keit beinhaltet die Vereinigung unserer männlichen und weiblichen und unseren kindlichen Anteilen. Alle drei Anteile tragen wir in uns. Lernen wir diese in uns zu vereinen, sind wahre Wunder möglich, da wir aufhören im Außen nach uns selbst zu suchen. Oft sind wir auf der Suche, stellen unbewusste Erwartungshaltungen an unser Umfeld, oder lassen uns selbst auf Erwartungen anderer ein, obwohl wir in uns ein Nein wahrnehmen. Wir verpflichten uns jemand zu sein, jemanden dar zu stellen, der/die wir nicht sind, der/die nur in unseren oder in Vorstellungen unseres Umfeldes existiert. Wir sind hier und doch sind wir nicht in uns anwesend, sondern nur in einem Scheinbild, das wir von uns haben, uns zwar fremd und uns doch scheinbar Halt und Sicherheit vorspielt. Es sind zu Gewohnheit gewordene Mechanismen und Ausdrucksweisen unseres Schein-Selbst, das wir erschaffen haben, in unzähligen Leben, die wir gelebt, in denen wir abgekapselt von uns gewesen sind in einer Welt, die von Dunkelheit durchzogen das bewusste göttliche Sein benebelt und manipulativ für ihre Zwecke missbraucht hat.

In dieser besonderen Erfahrung des Aufstiegs in eine höhere Dimension und in ein klares bewusstes Sein, für die sich unsere Seele entschieden hat, können wir unseren Lichtkern in uns neu „einpflanzen“ und ihm die Nahrung geben, die uns in unserem Sein und im Werden was wir sind stärkt, die uns zum leuchten bringt und uns dadurch von jeglichen äußeren Verstrickungen, von Scheinwelten und jeglichen Illusionen lösen, die uns in einem Konstrukt gefangen halten. Hier, für diesen Weg ist es wichtig, immer wieder inne zu halten, in uns an zu kommen, in unserer eigene Stille, uns immer wieder an uns selbst aus zu richten und bewusst zu machen, dass „der Weg das wahre Ziel ist“. Die menschliche Ungeduld möchte gerne alles jetzt und sofort… indem wir Ankommen, im Jetzt, im Augen-blick-sein, sind wir immer mit uns vereint. Unabhängig davon, wie weit der Weg erscheinen mag, alles ist bereits jetzt.

Das Weibliche, das Männliche und das Kind in uns sind aus reiner bedingungslosen und in ewig verbundener Liebe entstanden und sind immer von dieser Schwingung getragen, wir sind in jedem Moment genährt von diesen heilsamen Klängen. Indem wir uns Zeit in unserem Alltag nehmen, die wir uns selbst widmen, der Stille in uns können wir uns selbst heilen. Angekommen in uns, können wir uns fragen, was möchte gesehen und gefühlt werden, welche Anteile in uns sehnen sich nach Wärme, nach Geborgenheit, welche lange verschlossenen Emotionen möchten sich zeigen. Diese können auch ungeheilte Themen sein, die wir aus Ahnenzeiten mit uns tragen, da wir uns dafür entschieden haben, sie durch unser Hier-Sein in die Erlösung und somit Heilung durch die gesamte Ahnenstruktur möglich ist. Unsere Ahnen stehen uns immer zur Seite und unterstützen uns besonders jetzt in der Erschaffung einer neuen Menschheit. Vater-Mutter-Kind sind eins in uns, waren es immer und werden es immer durch alle Zeit-Räume sein!

 

kamille

 

Von Herzen wünsche ich dir ein wunderschöne, erfrischende Woche, die dich auf ihren Flügeln in neue und höhere Ebenen und in unendliche Weiten trägt. Gönne dir immer wieder einige Momente, in denen du einfach sein und du für dich, für deine Begegnung mit deiner Dreiheit da sein kannst, erschaffe dir einen wunderschönen Raum, in dem du dich wohl fühlst, in deiner Umgebung und in dir, einen Ort, den du immer wieder auf suchen kannst, wenn du das Gefühl hast, dich zu verlieren. Du wirst deinen eigenen Weg finden, der dich nach Hause, in dein zu Hause führt. Hier an diesem heilsamen Ort, kannst du erfahren, wer du wirklich bist, abgespaltene und unterdrückte Seelen-Anteile erfahren Heilung und können mit dir, mit deiner Liebe verschmelzen. In dir ist Alles und alles ist EINS!

 

ChrysanthemeIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia!


„Seelen – Licht – Energie“ der Woche 10.5. bis 16.5.21

japanischer vogel„Heilung      Der      Zirbeldrüse“

Liebe Lichtseelen,

in dieser Woche umhüllt uns das Universum, ausgehend von der „Zentralsonne“, mit einer machtvollen Energie, die unsere lange unterdrückte Kraft, eine Kraft, die im Stande ist eine neue Erde zu erschaffen, die in unserer Zirbeldrüse verborgen liegt und die jetzt aus ihrem langen Schlaf, aus ihrem Schatten-Da-Sein erwacht und den Weg in eine vollständige Heilung findet! 

Die Zirbeldrüse, auch Epiphyse genannt, ist eine etwa maiskorngroße Drüse und ein Teil unseres Zwischenhirns. Auf körperlicher Ebene verwandelt sie Serotonin in Melatonin, das auch unseren Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert. Dies ist ein heilsamer Mechanismus, der in unserem unbewussten Sein statt findet und uns immer dabei unterstützt, unsere eigene innere Balance zu finden. Sie ist ein zentraler Ort in unserem Gehirn, die unsere Intuition steuert, die uns mit höheren Ebenen, mit unserer eigenen göttlichen Seele und mit unserem Ursprung, der göttlichen Quelle allen Seins verbindet. Die Zirbeldrüse hat sich im Laufe der irdischen Evolution sehr stark zurück gebildet, und ist von ihrer ursprünglichen Größe von ca. 3 cm auf wenige Millimeter geschrumpft. Dadurch, dass wir sehr oft gegen unseren eigenen Lebens-rhythmus  „leben“, schwächen wir unserer Zirbeldrüse, wodurch auch die Verbindung mit außersinnlichen Wahrnehmungen stark eingeschränkt bis nicht mehr vorhanden ist. 

Dies ist ein manipulatives Konstrukt, das im letzten Zeitalter die Menschen durchdrungen und ständig beeinflusst hat, und sie, durch diesen „Eingriff“ in ein freies Sein, als Marionetten benutzt hat. Dieses Konstrukt (Matrix), wird jetzt immer deutlicher an die Oberfläche kommen, damit es erkannt, erlöst und geheilt werden kann. Die Macht der Matrix, die sich durch alle Systeme zieht, ist ein „unsichtbares“ Gefängnis, das der Menschheit als Freiheit suggeriert wurde, und oft ist es ein Balance-Akt dies zu durch schauen, da wir an gewohnten Mustern, die uns schaden, fest halten. Diese Muster auf zu geben und los zu lassen, löst eine tief verborgene Angst in uns aus, eine Angst, die uns davor abhalten möchte, mit unserem Licht in Kontakt zu kommen. Indem wir sie da sein lassen, sie anerkennen, wird sie uns führen, an Bereiche in uns, die heilen möchten, damit wir wieder in unserer ganzen Fülle sein und aus ihr schöpfen können. Dadurch lösen wir uns immer mehr aus diesen Verstrickungen die uns im Außen fest halten und uns von uns trennen. 

Die Menschen-Seelen sind in ihrer Art sehr besonders, lichtvoll und kraftvoll. Durch diese lange Zeit im dunklen Zeitalter haben sie sich ein machtvolles Miteinander erschaffen, das sie durch diese Finsternis getragen und immer miteinander verbunden hat. Diese Kraft, die aus diesem Kollektiv aus geht, wird diese Erde in ihr neues Sein erheben. Mehr und mehr lichtvolle Seelen erwachen und erkennen ihre Göttlichkeit, dies bestärkt auch andere Seelen in ihrem Erwachen. Dieser Prozess heilt die Zirbeldrüse und hilft den Menschen sich zu erinnern und sich telepathisch zu vernetzen, sich aus zu tauschen und sich von allen niederen Konstrukten zu lösen!


kirschblüte

 

Von Herzen wünsche ich dir eine ganz besondere und heilsame Woche, in der du dich deiner inneren Ruhe widmen und ihr Aufmerksamkeit schenken kannst. Aus deiner inneren Stille heraus kannst du dein Leben, so wie du es jetzt lebst, und wie es sich dir zeigt, völlig neu betrachten, unabhängig davon, dich für etwas zu bewerten oder über dich zu urteilen. Alles, wirklich alles dient deinem eigenen Wachstum, alle deine Erfahrungen sind genau die, die du brauchst, damit du wirst wer du bist. Jeder Weg ist einzig, besonders und sehr wertvoll für das gesamte Kollektiv und weit darüber hinaus. Die menschlichen Seelen sind durch diese lange Erfahrung im Schatten ihres eigenen Selbst, zu hohen kraftvollen Wesen gereift. Diese lichtvolle Kraft, die auch in dir verborgen liegt, möchte durch dich wachsen, reifen, gedeihen und sich in ihrer vollen Blüte zeigen. Anerkenne dich, lasse dein Licht leuchten, tu dir Gutes, Achte und Respektiere dein göttliches Wesen und das göttliche Licht aller Seelen. Gönne dir viele Momente mit dir selbst, meditiere, komme an und fühle dich in dir selbst zu Hause und öffne dich dem universellen Sein!

kirschblüteIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„Seelen – Energie“ der Woche 3.5. bis 9.5.21

mandala„E N T W I C K L U N G   

D E S   

 K L A N G K Ö R P E R S“

Liebe Lichtseelen,

in der neuen, sehr inspirierenden Woche entwickelt sich unser eigener „Klang-Körper“, von dem wir uns weit entfernt hatten, und der eine sehr lange Zeit im Nebel, in Manipulation und in Dunkelheit verbracht hat, die unsere Verbindung durch ständige Ablenkungen im Außen blockiert hat. Nun, in dieser heilsamen Zeit wird er von allen dunklen Schatten gereinigt, damit er wieder in seinem reinen, klaren Ton erklingen, in seinem lichtvollen Zustand seines Ursprungs erstrahlen und mit unserem wahrhaftigen Sein verschmelzen kann!

Alles was ist, was uns umgibt, was wir sehen, fühlen, hören, wahrnehmen, riechen, schmecken…. sei es uns auch schon bewusst, oder auch noch unbewusst, hat seine ganz eigene besondere Frequenz, seinen eigenen Klang den es aussendet. Alles schwingt, von niederen bis in höhere Frequenz-ebenen. Die Natur hat ihre ganz eigene leise Schwingung, unsere Pflanzen die uns umgeben, Naturwesen die immer mehr Teil unseres Lebens werden; jedes Tier, jeder Mensch, alle Farben, Formen und Materialien, alles was wir essen, auch, meist noch unbewusst, alle Elemente, Licht und Dunkel… Alles ist in seiner Schwingung einzigartig und besonders und bringt sich dadurch in ihrer eigenen persönlichen Art und Weise zum Ausdruck. Durch die Ent-wicklung unseres Klangkörpers lösen wir uns von allem, was uns in niederen Frequenzen gefangen halten möchte, von allen Disharmonien, die unseren göttlichen Klang ersticken und unterdrücken.

Hier in dieser noch irdischen Frequenz hat unser Verstand die Macht, bzw denkt er, dass er weiß was für uns gut ist. Doch kann er nicht fühlen, er unterteilt, plant, bewertet und urteilt. Indem wir ihn Anerkennung schenken, annehmen, wertschätzen und einfach beobachten, ohne uns von ihm in eine bestimmte Richtung ziehen zu lassen, beruhigt er sich und wir können unsere Aufmerksamkeit auf unser Herz-zentrum richten. Unser Herz schwingt mit unserer Wahrheit, die immer von unserer Seele durch uns strömt und sich durch unseren Körper, unsere Gefühle und Gedanken zum Ausdruck bringt. Indem wir wieder lernen, uns von diesen Schwingungen führen zu lassen, desto weniger Macht geben wir allen äußeren Strukturen. Achten wir auf all unser Sein, was wir denken und fühlen und dadurch aussenden, was wir sprechen, essen, was wir anziehen, was wir anschauen… In uns nehmen wir in jedem Augenblick wahr, was uns in unserem Herzen erfüllt, was uns Freude schenkt, ohne dass wir etwas “ dafür tun“ müssen. Allein durch unseren Ausdruck unseres wahrhaftigen kosmischen Klangs sind wir eins mit allem und alles ist eins mit uns. Dies ist eine machtvolle Kraft, in der wir alles was ist verändern können und uns dem Licht, durch Auflösen aller Schatten hin wenden können. Durch Anerkennung unserer eigenen Herz-Kraft kommen wir an, im Klang der heilsamen Stille!

 

blume

 

Von Herzen wünsche ich dir eine klangvolle Woche voller Wunder und harmonischen Frequenzen, die dein Sein in seinen Ursprungs-zustand versetzen, die dein Herz öffnen für die leisen Töne, die, trotz allem Chaos das im Moment auf der ganzen Erde statt findet, immer für uns da sind, in ihren zarten und sanften Frequenzen und Klängen. Nehme dich immer wieder ein paar Augenblicke aus deinem Alltags-bewusstein, folge deinem Atem der immer durch dich strömt und dich in jedem Moment an deinen göttlichen Ursprung erinnert. Fühle und spüre dich, nimm dich einfach wahr, danke dir selbst, dass du dich für dieses Hier-Sein entschieden hast und durch deine eigene persönliche Entwicklung große Veränderungen bewirkst, für das gesamte menschliche Kollektiv und weit darüber hinaus. Anerkenne deinen eigenen kosmischen Klang im universellen Sein, lasse dich von ihm ver-führen in höhere Ebenen und schwinge dich ein auf alles, was mit dir ist, was in dir ein Wohlgefühl auslöst. In diesem Gefühl ist deine Wahrhaftigkeit verborgen, hier bist du zu Hause, in deinem heilsamen Klangkörper

 

abstrakt„In Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.“


„Seelen – Energie“ in der Woche 26.4. bis 2.5.21

orion-nebel“ L I C H T B R I N G E R 

 D E R   N E U E N   Z E I T“

Liebe Lichtseelen,

eine neue strahlende Woche bringt uns eine neue Energie, die die Seelen, die als „Lichtbringer“ hier auf der Erde inkarniert sind, in ihrem Herz-Bewusstsein berührt, damit sie in ihrem wahrhaftigen Sein erwachen und sich erinnern können, wer sie sind. Die Macht und Kraft, die durch diese Lichtbringer, je mehr sie sich erkennen und sich ihrer Hier-Seins bewusster werden, auf die Erde strömen, verändert und erhöht die Schwingungen und unterstützt dadurch die Menschheit, sich selbst in ihrer Göttlichkeit anzuerkennen und sich von allen niederen Strukturen zu lösen!

Die Zeit des Erwachens und Erkennens unseres Hier-Seins nimmt immer mehr Gestalt an. Die Seelen, die auf der „Suche nach ihrer wahrhaftigen Bestimmung sind“, werden sich ihrer selbst bewusst und erfahren, durch Impulse, durch Begegnungen, durch Intuition oder durch ein klares Wissen, dass sie, ihre göttliche Seele, sich ganz bewusst für dieses Prozess der Licht-Werdung auf diesem Planenten entschieden haben. Durch sie strömen ganz besondere Energien, die in ganz unterschiedliche Weise diesen heilsamen Aufstieg der Menschen begleiten.

Die Lichtbringer sind Seelen, die ein klarer und sehr hoch schwingender Kanal sind, für das reine Licht der Liebe, das von göttlicher Quelle in jedem Moment durch alles Sein strömt. Da in diesem langen Zeit-räumen der Dunkelheit die Menschen sich von ihrem eigenen Licht entfernt haben, ist es „Aufgabe“ dieser Lichtbringer, alle Seelen an ihr eigenes Liebeslicht zu erinnern. Die Menschen sind in ihrem Seelenalter eine junge Gemeinschaft, deren Kollektiv immer verbunden ist und gemeinsam sich für diesen Licht-Körper-Prozess entschieden haben. Das Bewusstsein selbst von jungen Wesen ist hier noch verschleiert, da sie sich in einer Art Lernprozess befinden. Durch verschiedene Herausforderungen, die lange unterdrückte eigene Blockaden an die Oberfläche bringen und die ihnen helfen, alle alten Systeme, die auf Erniedrigung/Erhöhung, auf Bewertungen, auf Neid, auf Manipulation, und jegliche niederen Frequenzen, die ein Gegeneinander erzeugen, die sich aus den Energien von Angst und von Dramen „ernähren“, zu sehen, zu erkennen und ihnen dadurch die Macht zu nehmen. 

Indem wir hin schauen, uns trauen den Blick in den eigenen Spiegel zu wagen (eine heilsame Übung für jeden Tag ist es, sich ganz bewusst vor den Spiegel zu stellen und sich selbst in die Augen zu blicken, sich auf das innere Auge zu fokussieren und zu konzentrieren und mit der eigenen Seele, die wir selbst sind, in Kontakt zu gehen; diese Begegnung ist sehr tief berührend, da wir erkennen wer wir sind!), anerkennen wir uns als Lichtwesen. Dies schenkt uns eine enorme Kraft, den Weg weiter zu gehen, uns immer mehr mit Menschen zu vereinen, und alle Schatten-Mächte zurück in ihren Ursprung zu erlösen!

Vielleicht erkennen sich einige Lichtbringer, fühlen es in ihren Herzen, die dieses hier lesen, oder durch andere Impulse die von allen höheren Ebenen gesandt werden, und erinnern sich, werden sich ihrer Selbst bewusst und lösen sich aus ihren Schatten, aus ihrer oft gelebten Einsamkeit. Ihr Hier-Sein berührt jede Seele die ihnen begegnet, in ihren Herzen und ermöglicht ihnen, zu wachsen, zu werden, sich zu ent-wickeln und in ihrem Lichtkörper der reinen Liebe anzukommen. 

Wasserlilie

Von Herzen wünsche ich dir eine Licht erfüllte Woche, die dich tief in deinem eigenen Herz-bewusstsein berührt und deine Aufmerksamkeit nach Innen lenkt, damit du dich für einige Momente aus deinen gewohnten Alltags-Mustern lösen und in deiner Ruhe, in deinem Ort der Stille ankommen kannst. Hier, in deinem eigenen Herz-Zentrum erwartet dich deine Seele, die du bist, die durch dich wirkt und dich aus allen Begrenzungen in diesen Zeiträumen löst. Komme an und SEI!

 

mandalaIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„Seelen – Energie“ in der Woche 19.4. bis 25.4.21

lotus„V  E  R  S  C  H  M  E  L  Z  U  N  G“

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche bringt uns zurück in den gegenwärtigen Augenblick, indem alles ist. Indem sich Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft begegnen und in vollkommener Einheit verschmelzen!

Alles beginnt im Jetzt. Jetzt, in diesem Moment verändert jeder Gedanke den wir denken, jedes Gefühl das wir in uns fühlen und jeder Ausdruck der durch uns wirkt und wir in die Welt senden, unsere Vergangenheit und unsere Zukunft. Dies ist ein noch relativ unbewusst ablaufender Mechanismus, der sehr viel Potential in sich trägt, je mehr wir uns dessen bewusst werden und sind. Unsere Gedanken rauschen oft in  Sekundenschnelle durch unser Gehirn, meist automatisch und in einer gewohnten Reihenfolge, die uns immer von uns selbst, von der Verbindung mit unserer Seele fern halten. Da unser Verstand darauf gepolt ist, da er über viele Jahrzehnte hinweg manipuliert und unter ständigem Einfluss einer äußeren Macht gewesen ist, die immer darauf aus gewesen ist, das Bewusstsein der Menschheit klein zu halten. Dieser Prozess der Unterdrückung war und ist sehr wirksam und „erfinderisch“, da Schein/Illusion fast identisch sind mit der wahrhaftigen Realität. Doch eben nur fast! Und dieses „fast“ enthüllt sich jetzt immer mehr, da es jegliche Wirksamkeit verliert. Es begann schon vor einigen Jahren immer mehr zu bröckeln, und erfährt im großen Seins-Wandel der Erde ihr Ende.

Alles Schein erkennen wir dadurch, dass es meist Bilder und Vorstellungen sind, die wir in uns tragen und an denen wir uns fest gehalten haben, in der Annahme, dass dies uns selbst entspricht. Doch sind sie uns völlig fremd und uns eingegeben. Ständig ablaufende Mechanismen, die uns kontrollieren und überwachen, und uns von unserem inneren Licht fern halten. Sie laufen wie eine Art Film ab, reagieren auf bestimmte äußerliche Impulse, sogenannte Trigger, die Macht über uns haben. Diese Trigger lösen in uns Gefühle aus, die wir nicht „einordnen“ können, da unser Verstand immer versucht, diese in ein vorgegebenes System zu sortieren. Da unsere wahren Gefühle und Wahrnehmungen in kein System passen, sind sie lange immer wieder unterdrückt worden und kamen in besonderen Momenten der Stille, leise und sanft, an die Oberfläche, in unser Herz.

In dieser Energie erhalten wir einen unglaublichen Schatz an vielfältigen Möglichkeiten, diese Scheinwelten Illusionen zu durch dringen, sie zu entlarven und schließlich in die göttliche Seins-Quelle zu erlösen und zu transformieren. Je mehr wir auf uns selbst achten, auf unser Denken, Fühlen, Handeln und unsere Worte, desto mehr nehmen wir wahr, ob dies mit uns stimmig, und mit unserem Herzen schwingt, oder diese nur leer sind, ohne jegliche Emotionen und ohne Gefühle. Erkennen wir sie als Schein, werden sie sich auch zu erkennen geben und den Weg frei geben, damit wir unsere lange überschatteten Gefühle spüren, sie in uns aufnehmen, in unsere Arme schließen und heilen können.

Folgen wir den ganz sanften Klängen der Wahrheit, werden sie uns durch alle Illusionen führen, die wir jemals in all unseren Leben erfahren haben und wir mit uns tragen, können sie erlösen und mit uns, in diesem Augenblick in Einheit verschmelzen! 

 

abstraktVon Herzen wünsche ich dir eine ganz besondere Woche in der Verschmelzung mit deinem wahrhaftigen Selbst, das durch dich wirkt und sich dir im gegenwärtigen Augenblick in seiner Ganzheit zeigt! Du erfährst ein tiefes Gefühl des Angekommen-seins, in dir, in deinem Körper/deinen Zellen, in deinem Herzen, in deinem Geist, deinen Gefühlen, deinem spirituellen Wesen und in deiner wunderschönen leuchtenden Aura, die dich immer umgibt und durch dich strömt. Die Verschmelzung deines vergangenen, deines gegenwärtigen und deines zukünftigen Seins führt dich in die Einheit allen Seins zurück, aus der du entstanden bist. Erinnere dich der Quelle, die dich nährt, die dich reinigt und heilt und dich von allen Anhaftungen befreit. Anerkenne dein freies, geheiltes und lichtvolles Sein und verschmelze mit deiner Göttlichkeit!

 

engelIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„Seelen-Energie“ der Woche vom 12.4. bis 18.4.21


mandalaS i g n a t u r       d e r      A u r a

Liebe Lichtseelen,

in der neuen Woche strömen wundervolle Lichtfrequenzen zu uns, die unsere Aura sanft berühren und ihr Impulse geben, die unsere Aura-felder aktivieren und unsere Chakren mit heilsamen Klängen zum Leuchten bringen. Diese Berührung öffnet unser Bewusstsein für unsere eigene Aurasignatur. Je bewusster uns dies wird, desto klarer und leichter fällt es uns, mit unserem wahrhaftigen Seelen-Klang in Resonanz zu gehen und uns von ihm führen zu lassen, damit wir immer mehr los lassen und uns dem gegenwärtigen Im Moment Sein hingeben können!

Die Signaturen der Aura sind unsere ganz persönlichen Erfahrungen, unsere „quasi Markenzeichen“, die wir in vielen verschiedenen Inkarnationen gemacht, die uns geprägt und uns für diesen Weg, den wir jetzt beschreiten gestärkt und vorbereitet haben. In unseren Signaturen ist alles gespeichert, von Anbeginn unserer Zeit, unserer Erschaffung von göttlicher Quelle, bis hier her, in diese besondere Zeit des Wachstums aller Wesen und Seelen, hier auf der Erde. Da auch dieser Zugriff darauf unter Schleier verborgen und das Bewusstsein der Menschheit lange in der 3. Dimension verweilt und sehr gedämpft in niederen Strukturen gelebt hat, entzieht sich dies unserem Verstand, da er nur in 3 D denken kann, und ihm kein Gefühl möglich ist. Nur liegt hier der Schlüssel für unsere Wahrheit, für unser wahrhaftiges Sein verborgen, den wir durch das Anerkennen unserer göttlichen Seele in uns selbst finden und Tür für Tür, sei sie auch noch so verbaut und verschlossen von Mustern und Systemen, die uns trennen von unseren Gefühlen und Emotionen, die wir dahinter eingeschlossen haben, aus unbewusster Verzweiflung, aus Angst, dass diese/unsere Wahrnehmungen, die wir in uns gefühlt und gespürt haben, „falsch“  sind; da sie dem Scheinbild nach außen, den Illusionswelten, die den Verstand der Menschen manipulativ beeinflussen, nicht entsprechen und wir womöglich ausgeschlossen, nicht beachtet, nicht gesehen, geliebt oder wahrgenommen… werden.

blüte

Diese Zwiespältigkeit in uns, für das war wir in Wirklichkeit sind, verachtet werden zu können, was wir wahrscheinlich auch in anderen Leben, in anderen Zeiten so auch erfahren haben, hält uns oft in einem Zustand gefangen, in dem wir fernab unserer eigenen Gefühle verweilen, wir uns selbst gefangen halten, indem wir uns anpassen, einfügen, den Weg anderer weiter gehen, obwohl wir in uns, in unserem Herzen etwas anderes fühlen. Wir „bestrafen“ uns selbst, und versuchen diesen Schmerz zu lindern, indem wir ihn überdecken und verschlossen halten, wie wir es gewohnt sind. 

Das diese Gewohnheit jetzt ihr Ende findet, und wir uns lösen können aus diesem Zwiespalt, der uns klein hält und uns Masken aufsetzt, scheint uns unmöglich zu sein, da wir uns so lange mit unseren Masken identifiziert haben. Den Schlüssel nach Hause finden wir nur in uns selbst, indem wir entdecken, wer wir sind, uns immer mehr entfernen von Bildern und Vorstellungen, mit denen wir uns verglichen und die wir übernommen haben. Wir entwickeln uns zurück in strahlende Wesen und nehmen unsere eigene Aurasignatur wahr, die alles enthält was wir sind, dadurch lösen wir uns von Identifikationen, die wir zwar mit uns tragen und wir nach außen dargestellt haben, und doch in unserem Inneren nicht sind. Indem wir uns selbst immer mehr er- und anerkennen, unsere eigene Schönheit, unsere Kraft, unseren Mut und unsere reine bedingungslose Liebe, können wir alle alten Glaubenssätze, alle Verwirrungen und Irrungen der Gedanken, die uns in Endlosspiralen gefangen halten, los lassen, da wir unser göttliches Selbst gefunden haben. Wir werden eine völlig neue Welt erfahren, die von Klängen erfüllt, von leuchtenden, kraftvollen Farben getränkt und die im ewigen Sein angekommen ist!

blüte

Von Herzen wünsche ich dir eine heilsame Woche, in Begegnung mit deiner persönlichen Signatur, die dich zu dem macht was du bist. Sie wird dich unterstützen, deine Schatten zu erlösen, dich von jeglichen äußeren Einflüssen zu entfernen, die dich in deinem Wachstum blockieren und sie wird dir helfen, deinen eigenen Zwiespalt auf zu lösen, indem du alle Türen öffnest und allem was sich dir dahinter zeigt, in vollem Vertrauen begegnest. Jede Tür hält für dich eine neue Chance bereit, der/die zu werden, der/die du Bist, und du sein möchtest. Lasse dich von deinen Träumen leiten und tragen, sie führen dich in dein wahrhaftiges und lebendiges Sein!

dahlieIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


Spirituelle „Seelen-Energie“ der Woche 5.4. bis 11.4.21

ginko“ G ö t t l i c h e      U r   –   K r a f t „

Liebe Licht-Seelen,

die neue Woche segnet uns mit einer Energie, die tief in unsere Wurzeln vor dringt und die uns mit unserer lange überdeckten und von Dunkelheit überschatteten „Göttlichen Ur-Kraft“ wieder vereint. In dieser Kraft erfahren wir ein neues Potential, in dem wir über uns selbst hinaus wachsen, alle Grenzen sprengen und alles los lassen können, was uns gefangen hält.

Die wundervolle Urkraft des Göttlichen öffnet ein mächtiges Portal, das vor den Menschen im letzten Zeitalter geheim gehalten wurde, da dahinter jegliche Kraft und Macht verborgen liegt, die in jeder Seele zu Hause ist und die ihnen genommen wurde. Dieses Portal war lange „verschlossen“, da die Menschheit sich dessen nicht bewusst gewesen ist und sie sich sehr weit von ihrem wahren Lichtkern entfernt hatten, der jetzt im neuen Zeitalter wieder in seiner Wahrhaftigkeit erstrahlen kann und wird. Er wird etwas völlig Neues erschaffen, eine neue Menschheit, in der sich jede Seele sich ihres eigenen Lichtkerns wieder bewusst ist.

Im Anerkennen, auch wenn wir uns dieser/unserer eigenen göttlichen Urkraft noch nicht bewusst sind und welch großes Potential darin verborgen liegt, schenkt dies uns doch ganz neue Energien, Frequenzen und Schwingungen, die durch uns strömen, die in uns bereits verankert sind, durch Erfahrungen die wir in anderen Inkarnationen auf anderen Planeten und Ebenen gemacht haben, die jetzt in uns erwachen und sich ihren Weg durch alle dunkle Schleier bahnen, uns an unsere Schöpferkraft erinnern, indem wir uns selbst wieder als das erkennen und annehmen was wir sind, „Liebes-licht-wesen“! Die dunklen Schatten, die dies überwacht und die Menschheit untertan gemacht und sie von sich selbst, von ihrem Göttlichen getrennt gehalten hat, entweicht, da sie immer weniger Halt und niedere Energien finden, dieses Schau-spiel der Erniedrigung und Unterdrückung weiter fort zu setzen. Die Ego-Macht, die diesen Nebel und die 3D Matrix erschaffen hat verliert ihre Macht, da sich immer mehr Menschen ihre Macht zurück holen, sie sich ihrer eigenen Kraft bewusster werden und deutlicher wahrnehmen und erkennen können, welche Mechanismen sie klein gehalten, in welchen Konstrukten sie gefangen gehalten wurden, und sie durch Energien der Angst in Leid, Kummer und Schmerz getrieben wurden.

Alle unterdrückten Gefühle werden nun zum Vorschein kommen, da jetzt ein großer Heilungsprozess statt findet, der durch alles strömt was ist, da wirklich alles von dunklen Mächten kontrolliert und beeinflusst worden ist. Dies ist ein heilsamer Segen von der Quelle allen Seins in dem alle lichtvollen Seelen hier auf der Erde, sich ihre wahre Urkraft zurück erobern, indem sie in sich selbst ankommen und sich auf das Licht in ihren Herzen, das immer für sie leuchtet, besinnen. In ihr sind wir zu Hause, fühlen uns sicher und geborgen und können immer mehr alle äußere Sicherheiten los lassen. Sie ist ein Kanal, der unser Lichtfeuer frei setzt aus dem heraus wir immer schöpfen können, wir uns wieder aufladen und mit uns selbst in Kontakt gehen können. Dies ermöglicht uns eine völlig neue Sicht auf alles was ist, in unserem Leben selbst, in unserem Umfeld und darüber hinaus auf der ganzen Erde. Da wir uns von allen alten Masken entfernen und uns weniger von ihnen steuern lassen, erfahren wir ein völlig neues Gefühl, einfach auf unsere Intuition zu vertrauen und uns von ihr führen zu lassen. Wir sehen die Dinge wie sie wirklich sind, ohne Schleier und nehmen ihnen, und uns, dadurch ihre Macht und Angst. So geschieht Heilung in uns, durch uns und in allem Sein!

mandala

Von Herzen wünsche ich dir eine Woche, die dir ganz besondere Momente schenkt, die dich Erwachen lassen in deinem Sein und du dich deiner wahren göttlichen Urkraft bewusst wirst, die dich bis ans Ende dieser Zeit trägt und dich auf eine wundervolle Reise in eine höhere Ebene mit nimmt, in der alles möglich ist. Nimm dir immer wieder Augenblicke der Stille und Ruhe, du dich nur auf deinen Atem konzentrierst, du Ankommen kannst und ganz bewusst mit deiner Kraft in Verbindung gehen kannst. Spüre dich, mit allem was ist, alles darf sein, alles ist gut wie es ist und wie es gewesen ist, vertraue deiner Seele, lasse los und SEI!

ginkoAlles Liebe und in ewiger Verbundenheit, eure Sonmia von den Sternen.


Spirituelle „Seelen-Energie“ in der Woche 29.3. bis 4.4.21

„S E E L E N-yogaE S S E N Z“

Liebe Licht-Seelen,

die neue Woche führt uns in unseren tief verborgenen, lange überschattet von Dunkelheit und Illusionen, Ursprung zurück. Zurück an jenen Ort in jeder Seele selbst, an dem wir mit allen Seins-qualitäten und mit unserer eigenen Seelen-Essenz verbunden sind.

Die Verbindung mit unseren Seelenessenz ist uns oft noch nicht bewusst, dass diese Verbindung eine sehr besondere ist, die sehr lange Zeiten verdeckt und mit vielen verschiedenen Mechanismen manipuliert gewesen ist. Aus dieser Essenz heraus können wir unser Leben völlig neu erschaffen, jeden Moment in seiner ganzen Fülle und Schönheit in uns aufnehmen, ihn in uns fühlen, uns führen zu lassen, entstehen zu lassen, was aus uns heraus entstehen möchte. Dies „geschieht“ unabhängig von Verstand und unseren Gedanken. Dies wird der Menschheit in den immer höheren Frequenzen, die jeden Tag die Erde berühren, immer bewusster werden. Es ist ein Prozess des Los Lassens, des Sich Einlassens und des Geschehen Lassens, dessen, was jetzt ist, ohne dass wir dies mit unseren Verstand beeinflussen, ohne Plan und Vorstellungen, denn diese werden immer weniger Halt finden. 

Das ganze Leben ist von Anfang an durch viele verschiedene Systeme geplant gewesen, völlig entfernt und getrennt von unserem Herz, von unseren eigenen Gefühlen, die uns immer in unserer Wahrhaftigkeit, unserem wahren Ausdruck unterstützen. Der Weg zurück, im großen Wandlungsprozess der Erde, gespeist und genährt in jedem Augenblick von göttlicher Schöpfung, ist ein Prozess, in dem eine vollkommene Erneuerung all Dessen was ist, geschieht und geschehen wird. Noch nie da Gewesenes wird erschaffen werden, ein neues Bewusstsein der großen Zusammenhänge wird möglich sein, was schließlich alles Dunkle erlösen wird!

Gehen wir diesen Weg zurück in unsere Essenz, begegnen wir unserer eigenen Göttlichkeit, die uns in unserer Bewusstwerdung unterstützt, in unserem eigenen Wandel, der sich durch alle Bereiche unseres Lebens vollzieht. Das Alte und Gewohnte, die uns eine vermeintliche Sicherheit darstellen wollten, verlieren immer mehr an Glaubhaftigkeit, da die Intention dahinter immer die gewesen ist, die Menschheit zu unterdrücken und sie zu manipulieren. Wir können diese Illusion auflösen, indem wir immer wieder in uns gehen, in unsere Essenz, und uns selbst fragen, was geht mit uns in Resonanz und was geht dagegen. Je öfter wir dies tun, desto mehr Vertrauen können wir wieder in unsere eigenen Wahrnehmungen und unser Intuition entwickeln, ihnen mehr Raum und Platz in unserem Leben geben, damit sie wieder Teil davon werden. 

Wir verwandeln uns zurück in unsere ursprüngliche Form als Lichtwesen, in der wir von göttlicher Quelle erschaffen wurden. Indem wir uns wieder mit unserer inneren Seelen-essenz verbinden, können wir uns im vollen Vertrauen auch den Schatten hingeben, da diese noch Anteile in uns sind, die angenommen und die heilen möchten, bis wir sie los lassen können, zurück zur Quelle allen Seins, damit unser Seelen-Licht wieder mehr leuchten und in seinen wahrhaftigen Farben erstrahlen und diesen wunderschönen Ort, mit unseren eigenen besonderen Gaben, in einen Ort der Schönheit, des Friedens und der Freiheit verwandeln wird!

 

mandala

 

Von Herzen wünsche ich dir eine klangvolle Woche, die dich mit deiner Seelenessenz wieder vereint, von der du eine sehr lange Zeit getrennt gewesen bist und die jetzt wieder zu dir zurück findet. Hier angekommen, in deiner Essenz begegnest du deinem wahren Sein. Dies sind ganz besondere Momente, die dein Herz berühren und die dir von göttlicher Quelle gesandt werden und die dich an dein wahres Schöpfungspotential erinnern, indem du wirst, wer du bist, in völliger Hingabe, im ewig Sein!

 

BlüteIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


Spirituelle Energie in der Woche 22.3. bis 28.3.21

kristall„K r i s t  – 

A l l  – 

B e w u s s t s e i n“    

                                                

Liebe Licht- Seelen,

in dieser Woche strömt zu uns eine besondere, zart-schimmernde Energie, die die reinen Schwingungen des Krist-all-bewusstseins“ in sich trägt. Sie fließt durch unsere Chakren (Energiezentren), durch unser gesamtes Meridiansystem und unsere Aura-felder, erlöst alte Verklebungen die uns blockieren und uns den Zugang mit unserem eigenen Kristallwesen versperren und öffnet unsere Herzen für diese feinen Wahrnehmungen die uns an unseren göttlichen und reinen Ursprung erinnern!

Im klaren Bewusstseins des Kristalls, das jetzt immer deutlicher hier auf Erden wirksam werden kann, die gesandt von der göttlichen Quelle und durch viele lichtvolle Kinder die dies in sich tragen und durch ihr besonderes Wesen wieder zurück auf diesen Planeten bringen, erfahren wir eine strahlende Weite, eine neue Freiheit, ein Gefühl der Erkenntnis und des Anerkennens des eigenen Kristall-Selbst, des Entdeckens der eigenen Wahrheit und den wahren Sinn des Hier-Seins. Jede Seele, die sich für diesen Weg des Aufstiegs vorbereitet hat, wird dies in sich spüren und in Momenten der Stille, der Einheit mit allem was ist, eine tiefe innere Freude und zugleich einen nicht mit Worten erklärbaren Schmerz fühlen, dass das, dass dieser Weg, den ein jede sich bewusste und erwachte Seele geht, göttlich geführt ist, eingebettet in bedingungsloser Liebe der eigenen großen Seele, die nun durch diese höheren Frequenzen, die jeden Tag an Kraft, an Macht und Licht zu nehmen, auf dieser irdischen Ebene Ankommen kann, damit sie genau das „endlich“ tun können, warum sie hier inkarniert sind, in dieser heilsamen Zeit im großen Wandel aller Zeiten in ein ewiges Sein!

Das Anerkennen des eigenen Kristall-bewusst-seins entfacht ein wahres Leuchtfeuer in jeder Seele und schenkt die nötige Kraft, diesen Weg der Heilung und der Befreiung zu gehen. Immer wieder den Mut zu haben, auf zu stehen und weiter zu gehen, sich dem Leben mit allem was ist zu stellen, immer im Vertrauen, dass dieser tiefer Ruf der eigenen Seele gehört wird und wirksam werden kann. Jede Seele hat ihre eigene  „Bestimmung/Berufung“, die jetzt immer deutlicher wird und zum Ausdruck kommen möchte und die nicht mehr unterdrückt werden kann, da dies es ist, warum viele erwachte Seelen hier sind. Dies ist ein heilsamer Prozess der alle schmerzhaften Erfahrungen, dir wir meist in anderen Leben gemacht haben und uns in unserem Wirken blockieren, zum Vorschein bringt, damit diese nicht mehr über uns bestimmen und uns manipulieren können und wir sie los lassen können, in den heilsamen Fluss der Transformation. Verlorene und lange abgespaltene Seelenanteile, die durch Traumen entstanden sind, finden zurück zu uns, ein wunderschönes Gefühl des All-Eins-sein entsteht, wir können Ankommen und unser wahres Potential leben!  

 

kristall

 

Von Herzen und in ewiger Verbundenheit wünsche ich dir liebe Lichtseele eine berührende Woche, die dein Herz leuchten lässt, damit du dich von deinem eigenen Licht durch alle Dunkelheiten führen lassen kannst und du in Verbindung mit deinem eigenen Potential kommen und dies immer mehr zum Ausdruck bringen kannst. Dein Licht-Sein ist ein besonderer Kraftort, an dem du dich selbst wieder findest, dich aus Illusionen lösen und ein Licht für alle Wesen und Seelen kannst, die sich dessen noch nicht bewusst sind. Du wirst bewusst Momente erfahren, in denen du in einer vollkommenen Einheit mit deinem eigenen Kristallbewusstsein kommen und in dein wahres Sein blicken kannst. Vertraue auf deine innere Führung, sie sendet dir immer Impulse und Hinweise und stärkt dich in herausfordernden Zeiten, denn auch diese Phasen sind ein wichtiger Teil deines Lebens, deines Wachstums zum werden und zum sein der Du Bist!

 

pferdIn Liebe von den Sternen, eure Sonmia.


Spirituelle Energie in der Woche 15.3. bis 21.3.21

stirnchakra„K l a n g   –    Z E N    –    t r u m“

                                

Liebe Licht-Seelen,

eine wunderschöne, mit vielen lichtvollen Klängen gefüllte Woche, begegnet uns. Ihre sanfte Energie berührt uns in unserem tiefsten Herz-Zentrum und erweckt unsere, unter vielen Sorgen, Zweifeln und Ängsten verborgene, Macht und Kraft der wahren und bedingungslosen Liebe zum Leben, damit sie in uns wachsen und gedeihen und aus unserem Herzen, aus unserer tiefsten Mitte heraus in voller Blüte erstrahlen kann!

In unserem eigenen inneren Zentrum liegt unser zu Hause. Es ist ein Ort der Freude, der Liebe, der Geborgenheit und des Ankommens, hier können wir uns erholen, uns selbst wahrnehmen, völlig ohne jeglichen äußeren Einfluss, der es oft besser zu wissen „scheint“, was uns gut tut und was wir brauchen, damit wir glücklich sind, wir gesund sind und uns wohl fühlen. Und doch ist dieser manipulative Eingriff von äußeren Mächten sehr besitzergreifend und versucht uns von unserer Wahrheit, unserem eigenen Reichtum weg zu locken. Diese andauernde Grenzüberschreitung, die so lange die Menschheit in ihren Bann gezogen hat, aus dem heraus niedere Ebenen entstanden sind, die Hass/Wut/Neid/Verurteilungen erzeugt haben. Die Menschheit hat eine lange Zeit in Kampf, in Angst und im Leid verbracht, und doch war und ist „nur“ jede einzelne Seele auf der Suche nach sich selbst gewesen, nach ihrem eigenen Liebes-Licht, das sie fast vergessen und verloren hatten. 

Diese Erfahrungen in den Schwingungen der 3. Dimension hat tiefe Wunden und Verletzungen hinter lassen, die nun, im Aufstiegt über die 4. Dimension in die 5. Dimension heilen möchten. Diese „Techniken“ der Manipulation, der Erniedrigung und Unterdrückung werden immer klarer und bewusster und werden ihren Frieden finden, je mehr die Menschheit wieder lernt, friedvoll mit sich selbst zu sein und alle Muster des Kampfes in sich selbst erlösen und schließlich los lassen kann. Jede Seele trägt beides, Licht und Schatten, mit sich, da es Teil ihrer eigenen Bewusstwerdung ist und sie dadurch, indem sie sich in diese Inkarnation und in viele Inkarnationen vorher begeben hat, viele Erfahrungen im Getrennt Sein von der eigenen Göttlichkeit gesammelt hat, die jetzt an die Oberfläche kommen. Finden diese nach so langer Zeit Heilung in jedem Menschen selbst, durch Anerkennen des eigenen göttlichen Klangs, wird allen Schatten die Macht genommen und ein leuchtendes Miteinander kann und wird hier auf der Erde entstehen, damit jedes Wesen zurück nach Hause findet und seinen Platz im großen Ganzen, gespeist und genährt von der göttlichen Quelle, einnehmen und aus dieser heraus wirken kann.

Jeder Mensch hat sein eigenes Klang-Zentrum, seine eigenen Schwingungen, die  in verschiedene Frequenzen und Farben vibrieren und leuchten. Diese wunderschönen Farben, die jede göttliche Seele umgeben und durch sie strömen, gewinnen nun immer mehr an Leucht – Kraft, die alle Begrenzungen erlösen, sie stärken in ihrem Gottes-Sein bis die ganze Menschheit erwachen und alle Finsternis hinter sich lassen und sich vollkommen dem Klang der reinen Liebe hingeben kann! 

steinlotus

Von Herzen wünsche ich dir eine Woche, die dich in dein eigenes leuchtendes Klang-Zentrum ent-führt, deine Aufmerksamkeit immer wieder nach Innen lenkt, an deinen Ort, an dem du zu Hause bist. Alles was du im Anderen suchst, wirst du dort nicht finden. Je mehr du dich auf dich selbst konzentrierst, erkennst du das Spiegelbild in deinem Umfeld, das dir deine eigenen Verletzungen bewusst macht, die durch unterdrückte Gefühle entstanden sind und die du nun heilen kannst, indem du dir selbst Raum schenkst, deinen Platz im großen Ganzen anerkennst und deine eigene Macht annimmst. Dein göttlicher Klang ist ein wahres Wunder, denn du selbst bist dein eigener großer Meister, deine Intuition dein eigener Führer und deine tiefe Liebe dein eigener Heiler!

stirnchakraIn Liebe und ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.