„S e e l e n – E n e r g i e“ der Woche 2.8. bis 8.8.21

unterwasser„O z e a n i s c h e     H e i l k l ä n g e“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue heilsame Woche sendet uns wundervolle Klänge aus dem Ozean. Ein Ruf, der unsere Seele an ihr wahrhaftiges und bewusstes Sein erinnert. Einen Moment der absoluten Stille, ohne Anhaftungen an die Vergangenheit, ohne Angst vor der Zukunft, nur Jetzt sind wir, unendlich, frei und ewig. Ihre sanften Klänge berühren tief unser Herz, indem sie durch ihre besondere Schwingung alle Disharmonien erlösen, sie heilen und unseren eigenen Herzklang mit harmonischen und hochfrequenten Tönen sensibilisieren, damit diese „Heilklänge“ in unseren Herz-raum strömen und unser ganzes Wesen durch und durch erfüllt wird mit dem Gesängen aus den Tiefen des Meeres. Das lange vergessene Paradies!

Die heilsamen Klänge, die aus den Tiefen des Ozeans zu uns strömen unterstützen uns dabei, unsere Gefühle, die in ihrer langen Zeit der Gefangenschaft und der Einsamkeit, getrennt von unserer Wahrhaftigkeit und Liebe gewesen sind, die tief vergraben in unserem Herzen ruhen, zu erwachen nach ihrem langen Schlaf und die sich jetzt ihren Weg an die Oberfläche bahnen, damit sie Heilung und Erlösung erfahren. Bei jedem Mensch zeigt sich dies in unterschiedlicher Art und Weise, immer in Abstimmung mit der eigenen Seele, ob Gefühle sich langsam an die Oberfläche wagen und zeigen möchten, wie ein sanfter Fluss oder ob sie wie ein starke Strömung, eine große Welle gefühlt werden möchten. Durch die wundersamen Heilklänge lernen wir unsere eigene Macht wieder anzunehmen und anzuerkennen, uns von unseren Gefühlen führen zu lassen, und ihren Impulsen zu vertrauen, dass sie uns genau das mitteilen, was sie brauchen. Dies ist sehr vielfältig in seiner Erscheinung. Vielleicht reicht es einfach, sie in unsere Arme zu nehmen, zu spüren oder wir werden in eine Begegnung geführt, die uns hilft, dieses/unser unterdrücktes Gefühl spüren zu können, oder vielleicht brauchen wir Unterstützung durch die Naturheilkunde… Unser Herz weiß immer den Weg der Liebe.

Viele Menschen verspüren Angst vor Wasser, wenn sie den Boden nicht sehen können, oder sie haben eine unbewusste Angst vor den Wesen im Wasser. Wasser ist ein Element, das für unsere Gefühle steht, für unseren Lebensfluss, der durch angestaute Gefühle blockiert ist. Oft haben wir verlernt, unseren Gefühlen ihren freien Lauf zu lassen, auch aufgrund von Glaubenssätzen, die in uns und im menschlichen Kollektiv abgespeichert sind und die diesen Fluss blockieren, dass Menschen-Seelen, die zu viel fühlen und diese äußern, zu sensibel, zu empfindsam oder sogar falsch sind. Die sehr feinen (hochsensiblen) Seelen, die auf die Erde gekommen sind und die Menschheit in ihrem Heilprozess unterstützen, die lange Zeit an sich selbst gezweifelt haben, sich hier fehl am Platz gefühlt und nicht zu gehörig wahrgenommen haben, erfahren in diesen Heilklängen ein/ihr zu Hause. Sie können ankommen und spüren, dass genau diese lichtvolle und sensible Energie, die in ihnen steckt, wichtig und richtig ist, jetzt, für die Heilung der Menschheit und die Auflösung jeglicher Schatten, die die Menschen zu Sklaven ihrer Selbst gemacht haben.

Der Aufstieg der Erde ist nun überall auf diesem Planeten ersichtlich, und die Zeit der Illusionen zu Ende. Alle Anhaftungen, an denen sich dunkle Schatten fest halten konnten sind erlöst, durch hohe lichtvolle Schwingungen, die direkt von der Zentralsonne dieser Galaxie in den letzten Tagen, die Erde aus ihrer irdischen Frequenz in die 5. Dimension anheben und sie in ihre ursprüngliche Bahn, von der sie sich vor vielen Jahrhunderten entfernt hatte, zurück führen. In diesem Licht-Prozess durchläuft jede Seele ihren eigenen Heilungs- und Reinigungsprozess. Jede Seele erfährt immer in dem Moment, in dem sie bereit ist, den nächsten Schritt zu wagen, Führung auf allen Ebenen und je nach dem, was für die jeweilige Heilung wichtig ist, wird dies ihr begegnen. Unsere Gefühlswelt ist unser Tor nach Hause und die wunderschöne Welt des Ozeans mit ihren besonderen und hochspirituellen Wesen, steht uns immer bei und hilft uns, anzukommen, im Heilklang unserer eigenen Lichtseele!

Die zarte Seite, die weibliche spirituelle Seite, die jede Seele in sich trägt, vibriert in harmonischen Klängen und Gesängen, gleich dem Gesang der Wale und Delfine, die, wenn wir uns darauf einlassen und sie in uns aufnehmen, uns aus der Welt der Illusion und des Scheins in unsere eigene innere Welt, des Friedens, der Freude und der Leichtigkeit tragen.

 

delfine

 

Von Herzen wünsche ich dir eine, mit heilsamen Klängen gefüllte Woche, die dich an deine innere Heimat, deine lange vergessene Welt der reinen Liebe erinnern und dich dabei unterstützen, deinen Klang von jeglichen disharmonischen Klängen zu reinigen, damit deine Gefühle heilen und dein Herzraum erfüllt wird, mit Licht und Freude, mit Leichtigkeit und mit bedingungsloser Liebe, aus der du entstanden bist, du immer gewesen bist und immer sein wirst!

 

OzeanIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„L I C H T – E N E R G I E“ der Woche 26.7. bis 1.8.21

mandala“ Die Rückkehr der Urkraft aus Lemuria“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche öffnet unser Seelenkleid für wundervolle, neue und segensreiche Sichtweisen, die uns tief in unserem Herzen berühren, die uns stärken in unseren außersinnlichen Wahrnehmungen, die unsere Energieschwingungen erhöhen und uns die machtvolle Energie der lange vergessenen lemurianischen Urkraft schenkt und uns erinnert; diese Energie bringt Heilung und Segen für alle Seelen und Wesen und befreit alle Schatten aus dem langen Zyklus der Dunkelheit!

Diese lemurianische Ur-Kraft, die durch wunderschöne und strahlende Wesen, vor tausenden Jahren, von anderen Sternen und Galaxien hier auf die Erde gebracht wurde. Diese hoch spirituelle Energie ist nie wirklich untergangen, sie lebte in den Menschen selbst weiter und wurde vor jeglichen äußerlichen Angriffen geheim gehalten. Sie hat sich tief in den Erdkern zurück gezogen, damit sie sich schützen konnte, vor den Schattenmächten, die vor langer Zeit die Erde besiedelt und sich wie ein großes Spinnennetz (Matrix) auf diesem Planeten ausgebreitet haben. Sie haben die Menschheit für sich genutzt und manipuliert, und sie durch Kriege, durch Leid und Angst, durch Verstrickungen, durch Dramen, die den Verstand und die Sinne vernebeln und in einen nie enden wollenden Kreislauf von Gedankenschleifen festhalten, gegeneinander aufgebracht und in die Selbstzerstörung geführt hat.

Das Licht hatte keine Möglichkeit mehr wirksam zu werden und wurde, wenn es sich zeigen wollte, unterdrückt, erniedrigt, gedemütigt… bis es sich schließlich ganz im Inneren ein jeder Seele eingeschlossen hat, damit es überleben und immer als ein leuchtender Funke der göttlichen Essenz, die Menschen auf ihrem Weg der Entfernung und Abwendung von ihrem göttlichen Licht-Sein, begleiten konnte, der sie in Momenten der Stille und Einsamkeit unterstützen und Kraft schenken konnte. Durch viele Prozesse der Selbstentwicklung, die auf der Erde statt gefunden hat, kann und wird es sich jetzt in einem neuen, strahlenden Gewand zeigen und offenbaren, und alle alten und zu klein gewordenen Gewänder abstreifen. Es, dieser göttliche Lichtfunke möchte nun ankommen in seinem lichtvollen SEIN, sich seiner Selbst bewusst, sich völlig leicht und frei, wie ein Vogel empor heben und die lange verdeckte und versteckte Schönheit, die in jeder Seele, unabhängig von jeglichen Äußerlichkeiten, verborgen liegt, leuchten lassen und ein neues Paradies erschaffen.

Lemuria war ein Kontinent verschiedener Inselketten, im vermutlich heutigen indischen Ozean, da es zu damaliger Zeit mehr Land als Wasser gab, im Einklang mit allem Sein. Es war ein blühender und magischer Ort. Es lebten dort sehr feine, reine und hochschwingende Wesen, die sich ihrer außersinnlichen Fähigkeiten vollkommen bewusst waren, die sich mit der Natur, den Pflanzen, den Bäumen, den Tieren verständigen konnten und in einem harmonischen, friedvollen Miteinander gelebt haben. In völliger Freiheit und in bedingungsloser Liebe, da  jede Seele sich ihrer Selbst bewusst gewesen und sich immer verbunden mit der reinen, göttlichen Quelle allen Seins erfahren hat und diese durch ihr Selbst zum Ausdruck gebracht hat. Bis es schließlich zur fast völligen Zerstörung kam, haben sie viele hunderte von Jahren in einem friedvollen und respektvollen Austausch und im Einklang mit Mutter gelebt. Sie brachten viele hoch entwickelte Technologien auf diesen Planeten, sowohl auf dem Land als auch in der inneren Erde, in die sie sich, bis jetzt, zurück gezogen haben. Im Laufe der nächsten Jahre wird die Menschheit mit ihnen wieder mehr in Kontakt gehen, von und miteinander lernen können, damit dieser Planet heilen und in seiner Ursprünglichkeit erstrahlen kann.

 

vögel

 

Von Herzen wünsche ich dir eine, von friedvollen Augenblicken geschmückten und von besonderen Momenten begleiteten Woche, in denen du dich vollkommen frei und los gelöst fühlst, geliebt, getragen und genährt von göttlicher Quelle, die immer mit dir ist und sich durch dein zauberhaftes Wesen ausdrücken möchte; damit sie Neues, Lichtvolles und Heilsames erschaffen kann, indem jede Seele reine, bedingungslose Liebe erfahren kann und selbst ein Segen für alles Sein werden kann. Das lemurianische Erbe, die Urkraft der Fülle und der spirituellen Weiblichkeit liegt auch in dir verborgen. Öffnest du dich ihrer, wird sie deine Schönheit, dein leuchtendes Seelenkleid in allen Farben erstrahlen lassen und jegliche schmerzhaften Erfahrungen und Enttäuschungen des Untergangs können heilen und eine neue erwachte Menschheit wird mit dir den Weg des Aufstiegs, in ein freies und erfülltes Miteinander, auf einer blühenden Erde, gehen!

 

mohnIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S E E L E N – L I C H T – E N E R G I E“ der Woche 19.7. bis 25.7.21

korallenriff„L i c h t f r e q u e n z  d e r  L I E B E“

Liebe Lichtseelen,

eine neue, zauberhaft uns berührende Woche, erfüllt unser Herz mit den sanften Klängen und Licht – Frequenzen der Liebe. Die Frequenz der Liebe ist rein und heilend im gegenwärtigen Sein; allumfassend für jede Seele und für jedes Wesen, verströmt sie einen zarten Duft, der, wenn wir ihn einatmen und in uns aufnehmen, Heilung bis in jede Zelle geschehen kann. Sie erfüllt und durchströmt jegliche Dunkelheit mit ihrem strahlenden Licht, erlöst alle Illusionen und Scheinwelten, die uns von unserem eigenen Herzklang ent-fremdet und entfernt haben, damit sie im heilsamen Strom der Liebe Transformation erfahren.

Lichtfrequenzen, die in Verbindung mit aufgestiegenen Meistern und Erzengeln sind, berühren unsere Herzen und strömen in unsere Aura in ganz bestimmen Prozessen, die von unserer Seele geleitet werden, und auf die sie sich lange vorbereitet hat, in denen Heilungen, Einweihungen, Erlösungen und der Übergang in eine nächste (höhere) Seins-stufe möglich ist. Oft geschehen solche Prozesse in unserem unbewussten Sein, da es in der heutigen, noch sehr nach außen gerichteten und weit von ihrem eigenen Licht entfernten Menschheit, fremd und zum Teil beunruhigend und Angst auslösend erscheint. Indem wir wieder lernen, uns selbst zu vertrauen und dass alles genau in dem Augenblick unser Wesen erfüllt, wenn wir dafür bereit sind. Jegliches Hadern mit uns selbst oder ungeduldiges Warten und Warum… blockiert uns im weiter gehen. Diese Mechanismen werden von unserem Ego gesteuert und inszeniert, da es im irdischen Hier-Sein immer darauf bedacht ist, uns durch Hektik, durch Stress, mit vollen Terminkalendern, ein durch getaktetes und geplantes Leben… abzulenken, uns zu manipulieren, unseren Fokus auf etwas scheinbar Wichtigeres, als unser eigenes Seelenpotential, zu lenken und wir dieser illusorischen Darstellung mehr Aufmerksamkeit geben, als auf unser eigenes Herz zu hören, das in jedem Moment mit der göttlichen Quelle verbunden ist, uns immer die Wahrheit mitteilt, auch wenn wir (Ego) diese vielleicht nicht hören möchten. 

Die Liebes-licht-frequenz unterstützt uns dabei, unsere eigene Liebe in uns anzuerkennen, dass alles aus Liebe entstanden, immer in Liebe verbunden ist und immer in die Liebe zurück kehren wird. Dies ist uns in dieser irdischen Inkarnation etwas abhanden gekommen, da die Angst der Veränderung lange Zeit große Macht gehabt und die Menschen klein gehalten hat. Doch mit diesen heilsamen Frequenzen erfährt diese Angst nun Heilung, jegliche Ketten die an ihr verhaftet sind, können sich lösen und wir erkennen das wärmende Licht, das verdeckt dahinter sich den Weg in unser Herz bahnt. Dieses Liebeslicht wird immer stärker werden und an Leuchtkraft gewinnen, damit es uns durch holprige, steinige, dunkle Pfade leuchten kann und wir alle Illusionen und Manipulationen erlösen können und wir als freie Lichtwesen, mit allem Sein verbunden, hier friedvoll und glücklich miteinander SEIN können!

Öffnen wir uns diesem/unserem eigenen Lichtkörperprozess, wird es unser Herz beflügeln und ihm die nötige Kraft schenken, die in solchen herausfordernden Momenten des Aufstiegs und Neubeginns wichtig sind, damit wir weiter gehen und auch in schwierigen, dunklen Phasen nie den Mut verlieren, sondern uns immer mit unserer inneren Lichtfrequenz der Liebe verbinden, uns von ihr führen lassen und in einem selbst bestimmten, freien und unabhängigen Sein ankommen, uns unserer wahren göttlichen Macht bewusst werden, diese anerkennen und durch uns lebendig werden lassen.

herz

Von Herzen wünsche ich dir eine liebevolle Woche, die dir Flügel schenkt, die dich durch Raum und Zeit, durch Sternentore in weit entfernte Galaxien und Planeten auf ihren kraftvollen Schwingen nach Hause fliegt. Dein zu Hause der „Lichtfrequenz der Liebe“, das so lange in dir verschüttet gewesen ist und von dir, unbewusst aus Angst dich der Welt zu zeigen und zu offenbaren, beschützt wurde, entdeckt ihr wahrhaftiges und reines Seelen Potential, das so besonders und einzigartig in dieser Welt ist, so unvergleichlich schön und lichtvoll, dass nur du selbst es durch dein bewusstes Hier-Sein und hier Ankommen, zum Ausdruck bringen und dein eigenes Sternenlicht, jegliche Schatten zu heilen vermag, damit diese Erde mit all ihren wundervollen Wesen wieder in ihrer Vollkommenheit erstrahlen kann!

 

herzIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S E E L E N – L I C H T – E N E R G I E“ der Woche 12.7. bis 18.7.21

gelbe blüte„W a h r e   W o r t e    –   

W a h r e s   S c h w e i g e n“

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche berührt uns mit ihrer harmonisierenden Energie und strömt durch unsere Zellen, unsere Aura und durch unsere Chakren, ganz besonders durch unser Hals-Chakra. Hier ist der Ort, die Energie-Schwingung unserer eigenen Wahrhaftigkeit, der Ausdruck unseres Selbst durch „wahre Worte“ oder durch „wahres Schweigen“.

Oft sind uns die Auswirkungen unserer Worte nicht bewusst, da wir sprechen ohne dass wir in uns spüren, ob diese Worte mit unseren Gefühlen im Einklang sind. Jedes Wort, das wir sprechen ist Energie die wir dadurch in die Welt senden und unsere eigene Welt erschaffen. Es gibt Wort mit hoher und positiver Schwingung, die uns stärken und in unseren Herzen berühren und es gibt Wort mit niederer und negativer Schwingung, die verletzen können und die uns von der Liebe entfernen. Wir sind es gewohnt, zu reden auch wenn wir vielleicht in uns wahrnehmen, dass uns lieber nach Schweigen wäre. Doch die Stille ohne Worte „aus zu halten“, ist für viele Menschen eine große Herausforderung. In dieser (heilsamen) Stille liegen wahre Gefühle verborgen, die in den Tiefen schlummern, die überdeckt sind mit Ablenkungen, mit Illusionen und mit einer Angst, die uns antreibt, dass wir vor diesen/unseren Gefühlen flüchten müssen… Doch je mehr wir dies tun und dieser Angst unsere Macht überlassen, desto mehr können sie über uns bestimmen. 

Durch ständige Flucht vor uns selbst, unserer Wahrheit, unserer Licht-seele, in dem wir Worte äußern, die wir übernommen haben, gehört oder gelernt haben, ver-achten wir uns selbst, da wir dadurch unser Selbst immer wieder unterdrücken. Unsere Seele möchte uns immer dabei unterstützen, unserer Wahrhaftigkeit Ausdruck zu verleihen und schenkt uns, genau in diesen Momenten der Stille, in den Pausen zwischen den Zeilen der Worte die wir sprechen, wir hören und lesen, ganz klare und bewusste Impulse, in uns hinein zu spüren, ob dass was wir hören/sprechen oder lesen mit unseren Gefühlen im Gleichklang ist, ob unser Herz sich wohl fühlt und uns ein innerliches Ja signalisiert, durch den Kanal, der für uns stimmig ist oder ob wir ein Nein in uns wahrnehmen. Dieses Beobachten, in sich gehen und wahrnehmen, ist frei jeglicher Bewertung, es dient dem Kennenlernen dessen, wer wir wirklich sind und welch wundervolle und besondere Seele wir so lange im Dunkel gelassen und eingesperrt haben.

Indem wir öfter darauf achten und uns fragen, sind die Worte die wir sprechen wirklich wir selbst? Spüren wir sie aus unserem Herzen heraus? Fühlen sie sich eher fremd und vielleicht auch sinnlos an? Möchten wir die Stille ausfüllen, aus Angst uns selbst zu spüren? Welche Sätze tragen wir in uns, die wir übernommen und uns angewöhnt haben, weil wir dazu gehören möchten, wir gesehen oder wahrgenommen werden wollen? Wahre Worte führen uns nach Innen, zurück in unser reines und uns immer liebendes Herz, das uns mit offenen Armen und Freude empfängt. In der Selbst-beobachtung und Selbst-achtung liegt großes Heilungspotential für all unsere Seins-ebenen und somit auch für unseren Körper, der unserer Energie immer folgt und in dieser irdischen Inkarnation unser Begleiter ist.

In manchen Situationen, in denen wir keinen Ausweg finden, kann uns unser Gefühl auch mitteilen, dass wir die Energie der Worte verwandeln und es hier besser ist, lieber zu schweigen, zu vertrauen, los zu lassen, sich hin zu geben und dieser Situation der göttlichen Seins-quelle zu überlassen, da sich manche Probleme in stillen Momenten selbst heilen und auflösen können. In stillen Augenblicken spüren wir deutlich unsere Verbundenheit mit allem Sein und für dieses Wunder der bedingungslosen Liebe braucht es keine Worte. Sie ist, so wie Du Bist in deinem Ich Bin!

 

bunt prisma

Von Herzen wünsche ich dir eine wahrhaftige Woche, die dich mit deiner Lichtseele verbindet, die dich darin bestärkt, deinen tiefen Gefühlen Ausdruck zu verleihen und sie durch wahre Worte zu verstärken. In Kontakt mit deinem Halschakra spürst du, wann, in welchen Momenten schwingt es mit purer Freude und mit Leichtigkeit, mit welchen Worten oder mit welchen Gedanken kannst du es zum Strahlen bringen? Was fühlt sich schwer und traurig an und entfernt dich von deiner Wahrheit? Durch Wahrnehmen deiner Selbst kannst du deine Energien, die du aussendest, jederzeit verändern und lenken und dich auf das fokussieren, das dich wirklich in deinem Herzen berührt und die Liebe in dir zum Leuchten bringt!

 

grasIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.


„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 5.7. bis 11.7.21

fractals“ N e u  C o d i e r u n g  d e r  D N A“

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche schickt uns eine sehr hoch schwingende Energie, die unser Aurafeld berührt, unser aller Energie-level anhebt, damit es feiner und durchlässiger wird, für die „neuen Codierungen unserer DNA“, die so lange in ihrer wahrhaftigen Kraft gehemmt und blockiert gewesen ist, und nun sich ihrer wahren Macht bewusst wird!

Die Neu-Codierungen finden bereits seit vielen Jahren des neuen goldenen Zeitalters statt, im unbewussten Seins-Zustand der Menschen und doch immer im Einverständnis jeder einzelnen Seele, die sich diesen Prozess des Aufstiegs anschließen und öffnen möchte. Die Menschheit wird sich jetzt ihrer Selbst nun immer bewusster werden, dadurch können diese lichtvollen Übertragungen in unserem bewussten Sein wirksam werden. Altes findet keinen Raum und keinen Halt mehr, alles was wir bisher für wahr und richtig erachtet hatten, wird neu überarbeitet.

Alles, was wir in unserem System abgespeichert hatten, wir oft vergessen, verdrängt oder unterdrückt hatten, kommt an die Oberfläche und möchte wahrgenommen und gefühlt werden. Wenn wir uns für diesen Weg in ein neues Bewusstsein entscheiden oder bereits entschieden haben, durch laufen wir verschiedene Phasen des Erwachens und des spirituellen Wachstums. Die „Akzeptanz“ dessen was jetzt ist, ohne jegliche Bewertungen und ohne uns dagegen zu wehren oder zu kämpfen, ist der erste große Schritt in die Freiheit. In der nächsten Phase lernen wir das „Anerkennen“ unserer göttlichen Seele und unserer eigenen Macht und unserer Schöpferkraft und diese zum Wohle allen Seins an zu wenden und die heilsamen Frequenzen von göttlicher Quelle durch unser Sein wirksam werden zu lassen. In dieser Phase ist es die Herausforderung, ganz die Führung unserem Herzen zu überlassen, auch wenn sich alles in uns oder in unserem Umfeld dagegen sträubt oder völlig anderer Meinung ist. Unser Verstand hält noch fest und lebt noch in seinen gewohnten alten Strukturen und ist durch die ständige Angst vor Veränderungen, die ihn so lange manipuliert hatte, blockiert. Indem wir diese/unsere Ängste annehmen, entspannt er sich und kann los und sich ein lassen.

Je deutlicher das Chaos und die Verwirrungen sind, desto mehr Auflösung unserer Blockaden findet statt. Unsere Seele bahnt sich ihren Weg zurück und löst sich von allem, was sie in ihrem Wirken einschränken möchte. Hier lernen wir immer mehr los zu lassen und an zu kommen in unserem Sein und unser Hier-Sein dem „Dienst“ der Liebe zu widmen. Dies führt uns  in die nächste Phase, das „Sein im Lichtfeld der Liebe“, die durch uns und durch alles Sein wirkt. Alles ist aus Liebe entstanden und in Liebe verbunden, ohne jegliche Trennung. In dieser Wachstums-Phase erfahren wir Heilung auf allen Ebenen, lernen unsere außersinnlichen Fähigkeiten zu nutzen und jegliche Grenzen auf zu lösen. Hier können wir Astralreisen erfahren, telepathisch uns mit anderen Wesen aus anderen Galaxien verbinden und mit ihnen kommunizieren und Erfahrungen machen, die unsere Seele in ihrem Sein erfüllt. Dies ist die Phase die uns in ein „erleuchtetes Sein“ führt!

Himmel

Alle Neu-Codierungen die jetzt auf die Erde strömen, sind für jede Seele speziell für ihr jeweiliges Weiter-kommen und Wachstum bestimmt, da jede menschliche Seele ihren eigenen persönlichen Weg des Erwachens und darüber hinaus hat. Das Los Lassen ist ein sehr individueller Prozess und geschieht immer in dem Moment, in dem wir uns wieder etwas weiter öffnen können, alte Systeme und Anhaftungen hinter uns zu lassen und neue lichtvolle Energien der Freude und der Erfüllung in unser Leben ein laden können. Alle Prozesse und Phasen die wir durch laufen sind Balsam für unser Herz!

Von Herzen wünsche ich dir eine Woche im Erwachen deines neuen Seelen-bewusstseins, damit du Ankommen kannst, in (d)einem spirituellen Hier-Sein. Deine Neu-Codierung hilft dir, dich von allem alten Ballast zu trennen, sie erlöst und transformiert jegliche Zweifel und Ängste, die dich in deinem Wachstum hemmen und sie führt dich immer tiefer in dich selbst hinein, in deinen göttlichen Ursprung, in deine reine Liebe aus der heraus du alles meistern kannst, was du/deine Seele erfahren möchte und du dich in jedem Moment in deinem Licht der Liebe zeigen, alle Masken fallen lassen kannst und dein Leuchten die Erde verwandeln wird!

fractalIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure SONMIA.


„S e e l e n – L I C H T – E n e r g i e“ der Woche 28.6. bis 4.7.21

Blumen„D i e   I L L U S I O N   d e r   P e r f e k t i o n“

Liebe Lichtseelen,

eine neue fantasiereiche, erfüllte Woche umhüllt unser Wesen mit reinen, sanften Klängen aus höheren Ebenen, die durch ihre besondere Klang-frequenz jegliche Schleier und Nebel auf-lösen, unser Hier-Sein in ein göttliches Manifest verwandeln und alle „Illusionen der Perfektion“ er-lösen , damit sich unser aller Bewusstsein erhöhen, unser leuchtenden Selbst nach einem sehr langen „Schlaf“ sich erheben und in ein freies, friedvolles und unabhängiges SEIN aufsteigen kann!

Gefangen in einer Illusion einer erniedrigenden Vorstellung, erst dann ein wertvoller Mensch zu sein, wenn wir ein perfektes Erscheinungsbild nach außen zeigen, ohne jeglichen „Makel“, ohne auffällig zu sein oder gegen den Strom zu schwimmen, damit wir in ein Schatten-System passen, dass nach perfekten Menschen strebt, die aus einer Scheinweilt entstanden sind. Die ständige Darstellung eines perfekten, makellosen Seins, beeinflusst und manipuliert uns in unserem Unbewusstsein, in unserem Tun/Denken/Fühlen jeden Tag. Da die Menschheit lange darauf fokussiert und getrimmt wurde, nur dem zu ver-trauen, was sie mit den Augen sehen können und sich von ihrem wahrhaftigen Sehen mit ihrem inneren. 3. Auge und ihren außersinnlichen Wahrnehmungen entfernt haben, sind die Anhaftungen an diese Überzeugung, perfekt sein zu müssen, tief in uns verankert. Die Identifikation mit einem trügerischen Bild unseres Selbst, stellt ein fremdes Wesen dar, ohne Gefühle, völlig leer und fremd gesteuert…!

Durch die sich erhöhenden Frequenzen, die jeden Moment die Erdatmosphäre berühren, werden die Illusionen, die sich auf der ganzen Erde aus gebreitet und lange die Menschen in ihren Bann gezogen hatten, immer deutlicher. Erlauben wir es uns selbst, diese zu sehen, durch die Illusion der Angst durch zu gehen, werden wir zu dem zurück kehren, der wir sind. Wir gehen durch das Licht-Tor der Erinnerung. Wir er-innern uns, an unsere göttliche strahlende Seele, lassen jegliche Zweifel, Minderwertigkeitsgefühle los, die uns blockieren und davor abhalten unserer wahren Bestimmung zu folgen und unserem Herz die Freude zu schenken, die uns immer führt und mit uns eine neue Erde erschafft, in der jedes Wesen in seiner besonderen einzigartigen Art vollkommen perfekt ist, ohne dass es sich selbst aufgeben muss, damit es für das Außen perfekt erscheint und in vorgegebene Strukturen passt, und doch tief in seinem Inneren sich einsam und verloren fühlt, da es spürt, so wie es ist falsch zu sein und nur, indem es sich anpasst, sich seiner Selbst entwürdigt, gesehen und geliebt wird.

Dies ist eine sehr schmerzhafte Erfahrung, die in jeder Seele die hier auf der Erde inkarniert ist, verborgen liegt, die in vielen Leben hier in dieser irdischen Dichte entstanden sind, durch die scheinbare Trennung, die wir in der Geburt erfahren und mit der ständigen, unterbewussten Angst davor, der „Tod“ sei das Ende, eine Gefangenschaft in den Ketten und gegenseitigen Verstrickungen einer düsteren Macht. Diese nieder schwingenden Illusionen geben sich nun immer mehr zu erkennen, da sie nicht mehr standhalten können im Aufstiegsprozess der Menschheit und werden jetzt im Erwachen der Seelen und im An – Erkennen dessen, wer wir sie sind, heilen können und Erlösung finden.

 

SchmetterlingPerfekt ist Alles in Betrachtung aller Sinne mit dem inneren Gefühl der wahrhaften Liebe!

In unserem Herzen spüren wir immer die Wahrheit, indem wir ihr Raum in unserem Leben geben, fühlen wir ihre ganz feinen und zarten Töne, ihre sanften Farben, wenn wir unseren Weg des Herzens gehen, die sich verändern und verdunkeln, wenn wir gegen unsere Wahrheit gehen. Wir selbst haben in jedem Moment immer die Wahl, unsere Farben strahlen zu lassen, indem wir uns tragen lassen, von den heilsamen Gesängen der Engel, die immer mit uns sind und immer in uns ein wahrhaftiges perfektes Wesen sehen! 

Von Herzen wünsche ich dir eine heilsame, wahrhaftige Woche, die dich nach Innen, in deinen Herz-Raum führt, die dir deine eigenen Illusionen, und Selbst-Täuschungen bewusst macht, damit du sie sehen, anerkennen, sie spüren und alle Gefühle die du dahinter lange unterdrückt hattest, nun heilen kannst. Ein heilsamer Prozess findet statt, der Raum und Zeit vereint, der durch alle deine Leben strömt, damit du ganz werden und in deinem perfekten Sein ankommen kannst, das du immer gewesen bist und auch immer sein wirst!

 

frakataleIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure SONMIA.

 


„S e e l e n – L I C H T – E n e r g i e“ der Woche 21.6. bis 27.6.21

„R ü c k – k e h r   i n 
Ringelblumend i e   i n n e r e   H e i m a t“

Liebe Lichtseelen,

in einer erfüllten neuen Woche strömt durch unser aller Wesen eine himmlische, zauberhafte Energie, die uns den Weg, „die Rückkehr in die innere Heimat“ offenbart. Es ist eine Heimat, die sehr mit Sehnsüchten, mit Schwere und Traurigkeit behaftet und besetzt ist, da wir sie fernab von uns, außerhalb von uns gesucht haben, in weiter Ferne, und doch blieb sie in uns immer verborgen und war scheinbar unerreichbar. Indem wir unsere Aufmerksamkeit von der Außen-welt in unsere Innen-welt richten, werden wir unsere innere Heimat in uns selbst finden, wir können Ankommen und wahrhaftig frei SEIN.

In uns liegen so viele Schätze verborgen, die durch diese lange Zeit der Entfernung von unserer Mitte, uns fremd geworden sind. Wir haben uns so weit von unserer Göttlichkeit entfernt, uns mit Masken, mit Systemen identifiziert, die uns kontrollieren in unserem Denken. Ein freies Wahrnehmen, Fühlen, Denken und ein „einfach Sein“, war unmöglich, und doch haben viele Menschen sich so weit von ihrem Inneren entfernt, dass sie glauben, sie wären in diesen ganzen Konstrukten frei. Doch tief in ihren Herzen spüren sie eine tiefe innere Leere, eine Traurigkeit, einen Trennungs-Schmerz, den sie nicht ein- ordnen können, da er nicht in dieses System passt. Die Wesen der dunklen Macht sind sehr geschickt, die Menschheit immer wieder ab-zu-lenken, sie durch immer wieder neue Mechanismen und Vorgaben unbewusst zu beeinflussen, damit sie sich in ihrem freien Gefängnis wohl fühlen und die eine scheinbare noch bessere und schönere Welt suggerieren… die uns ständig triggern und das Licht der Liebe als etwas „Schlechtes“ darstellen möchten; durch die höheren Schwingungen wird jetzt diese Leere, diese Sehnsucht nach Freiheit, nach einem unabhängigen Hier-Sein immer mächtiger, und genau diese Kraft die dadurch in uns entflammt wird, ist die heilsame Macht, die uns jetzt von all diesen Ketten, von allen Verhaftungen befreien kann, die diese ganzen Illusionen auflösen, erlösen und transformieren kann, und das wird sie. Vollständig, bis alle Wesen hier auf der Erde ein freies, friedvolles und liebevolles Miteinander erleben können!

In den Menschen ist eine tiefe Macht verborgen, die der Schattenwelt verborgen geblieben ist und das war und ist immer das Vertrauen, der Glaube an die göttliche Liebe, die die Menschheit tief in ihren Herzen verbunden und sie gestärkt hat, diesen schwierigen, meist schmerzhaften Weg zu gehen und sich immer wieder neu zu entscheiden, hier auf diesem Planeten zu inkarnieren, ihren Teil dazu bei zu tragen, von Generation über Generation, diese Welt wieder in einen Ort zu verwandeln, ohne Leid, ohne Kriege und Unterdrückungen. Unsere Ahnen haben uns diesen Weg, diese Heilung, die jetzt statt findet, ermöglicht, wie auch wir durch unser Licht, das Dunkle in die Erlösung bringen werden.

Durch Verbindung unseres Wurzel- und Kronen-chakras, indem wir sie wahrnehmen, sie spüren, ihre Farben sehen, oder ihre Vibrationen fühlen, kommen wir wieder mehr in Einklang mit unserer wahrhaftigen Seelen-frequenz des Seins. Sie schwingt immer mit uns und hilft uns die unterschiedlichen Frequenzen, Töne, Farben und Klänge wahrzunehmen, und alles was gegen uns schwingt oder vibriert, zu ent-tarnen, von allen Illusions-Welten zu reinigen und zu erlösen. Je mehr und öfter wir dies tun, desto mehr kommen wir unserer inneren Heimat näher, dann sind wir auf dem Rückweg nach Hause, in die wahrhafte Frequenz der All-Liebe!

(Und an dieser Stelle ist es vielleicht wichtig, sich dessen bewusst zu sein, bzw. sich bewusst zu machen, dass die Wesen der Dunkelheit auch von göttlichen Ursprung sind, nur haben sie sich für diesen Weg entschieden und können sich in jedem Moment neu entscheiden, einen anderen Weg zu gehen. In ihrer Wahrnehmung ist das was sie tun, richtig, da sie sich ihrer eigenen Liebe nicht bewusst sind.)

 

Löwenzahn

 

Von Herzen wünsche ich dir eine Woche, die dich deiner inneren Schönheit und deinem reinen, leuchtenden Wesen näher bringt und du dich wieder eine Stück mehr kennen lernst und deinem wahren göttlichen Sein begegnest. In der Rückkehr in die innere Heimat erwartet dich deine Seele, die dich bedingungslos liebt, die dich liebevoll in ihre Arme schließt. Hier, in dir, ist der Ort, dein wahrhaftiger Schatz verborgen, der dich in höhere Ebenen trägt, die deine Wunden heilt und deine „Suche“ ein Ende findet, da du in dir Angekommen und zu Hause bist!

 

SonneIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure SONMIA.


„S e e l e n – L I C H T – E n e r g i e“ der Woche 14.6. bis 20.6.21

anemone„R E I S E    D U R C H    D I E    Z E I T“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche ent – führt unsere Seele durch verschiedene nah und sehr weit entfernte, für unseren Verstand, Seins-Ebenen und aktiviert unser inneres Auge und erinnert uns daran, dass wir durch die Zeit reisen können, dass alles im gegenwärtigen Moment geschieht und dass wir diese Illusion von Vergangenheit und Zukunft los lassen können. Dies ist eine heilsame Erkenntnis, da wir uns nun nicht mehr in der Vergangenheit verlieren können oder in einer ständigen an uns nagenden Angst vor der Zukunft leben. Wir erfahren einen tiefen Heilungsprozess, der uns durch verschiedene Seins-Aspekte unseres Selbst führt, damit wir sie an-er-kennen, sie heilen und erlösen können, zurück in die göttliche Quelle allen Seins!

Je mehr sich die Menschen wieder an ihre wahre Kraft erinnern, sich ihrer göttlichen Macht bewusster werden, und an ihre unendlichen Möglichkeiten, die ihnen jeder Moment zur Verfügung stellt, desto mehr werden sie diese irdische, schwere und dunkle irdische Ebene verlassen können und sich erheben, ihr „sicheres“ Gefängnis verlassen , alle Anhaftungen und manipulativen Muster und Glaubenssätze erlösen und sich entscheiden, welchen Weg sie gehen möchten, welche Erfahrungen in dieser Galaxie oder in zahlreichen anderen Galaxien sie durch leben möchten. Dies ist jeder Seele in jedem Augenblick immer zur freien „Verfügung“.

Indem wir unser Stirn-Chakra aktivieren, da hier der Übergang zu höhere Ebenen ist, und wir unserer göttlichen, ursprünglichen und lichtvollen Essenz wieder bewusst werden, bringen wir Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in die Vereinigung und lösen uns aus diesem zeitlich begrenzten Leben. Dies wird noch einige Zeit, einige Jahre in Anspruch nehmen, da diese wundervolle Möglichkeit der Zeitreisen so lange im Dunklen verweilt hat. Da nie etwas verloren geht, nur entweder abgekapselt oder verschoben wird, ist diese Erinnerung in jeder Seele präsent, je nach dem in wie weit sie sich dieser neuen, vergessenen Erfahrung öffnen und sie wieder Teil ihres Hier-Seins werden kann. Dies erfordert Vertrauen, unserem wahren Licht-Selbst zu begegnen, sich ihm gegenüber zu stellen, es anzuerkennen, es zu „sehen“, von und mit unserem Selbst neu zu er-lernen, was in einem langen Schatten-Da-Sein verweilt hat. Unbewusst macht dies schon jede Seele, indem sie sich an Vergangenes erinnert, nur ist es in diesem irdischen System verbreitet und tief verankert, sich an dieser fest zu klammern und in Vergangenheiten zu schwelgen, was zur Folge hat, dass wir Angst vor der Zukunft haben.

Indem wir uns beobachten, in uns gehen, mit unserer inneren Stimme in Kontakt bleiben, uns bewusst auf unsere Atmung konzentrieren und uns von ihr leiten lassen, all unsere eigenen Energien einatmen und alles mit der Ausatmung los lassen, was und belastet und dies so oft es möglich ist wieder holen, kommen wir wieder im Jetzt, im Augenblick an und lösen uns dadurch aus dieser Gefangenschaft der Zeit. Wir sind freie Seelen und können aus dieser inneren Perspektive an Orte und Plätze reisen, die zeitlich unbegrenzt möglich sind. Noch ist dies in einer weiten „Zukunft“ und doch jetzt, in diesem Moment möglich, je mehr wir uns mit unserem wahrhaftigen Ich Bin verbinden, können wir uns aus Anhaftungen an Vergangenes oder Zukünftiges lösen und sie statt dessen als wertvolle Erfahrungen annehmen, die uns in unserem Sein gestärkt haben und sie auch jederzeit verändern. 

 

anemone

 

Von Herzen wünsche ich dir eine tief berührende Woche, die dich mit heilsamen Klängen durch Raum und Zeit leitet, an Orte, an denen du vielleicht das Gefühl oder Bedürfnis hast, dass diese Heilung und Auflösung brauchen. Dies geschieht auf eine Art und Weise, die mit dir, mit deinem Herzen im Einklang ist. Vertraue immer darauf, dass nichts gegen dich ist, sondern dich immer dabei unterstützt, deinem wahrhaften Wesen wieder näher zu kommen, dich mit jedem Atemzug wieder zurück in deinen göttlichen Ursprung zu bringen und wieder zu lernen, eins zu werden mit deiner Seele. In ihr ist alles, mit ihr bist du frei und kannst jeden Moment in seiner unendlichen Da-Seins-Form erfahren, was dein Herz mit Freude und bedingungsloser Liebe erfüllt, da du erkennst, dass du so viel mehr bist, als deine Augen sehen können. Sehe die Welt wieder mehr mit deinen inneren Augen und folge ihnen nach Hause!

 

 

anemoneIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure SONMIA.


„Seelen – L I C H T – Energie“ der Woche 7.6. bis 13.6.21

Wolken-Sonne„W I E D E R    –    G E B U R T“

Liebe Lichtseelen,

nun ist es an der Zeit, etwas vollkommen „Neues“, noch nie da Gewesenes zu erschaffen, da jegliche Vorstellungen, Glaubenssätze und Gewohnheiten keinen Halt mehr finden und wir uns „nur“ noch an uns selbst wenden, uns nach Innen hin wenden, in unser Herz, dem Licht unseres Seele entgegen. Die Zeit des Erwachens und unserer „Wiedergeburt“ geschieht in all unserem Sein. Öffnen wir uns für das göttliche Licht, wird es uns durch strömen, schließen wir es in unsere Arme, damit wir jegliches Dunkel hinter uns lassen können.

In der wundersamen Energie der neuen Woche, gehen wir noch einmal, diesmal bewusster, durch eine Wieder – Geburt unseres wahrhaften Seins und lösen uns somit von allen Ketten und Verstrickungen, erlösen unsere schmerzhafte Erfahrung der „Trennung“, die wir als junges Wesen durch lebt haben, damit wir uns erheben, in die Freiheit fliegen und unser Selbst in seinen göttlichen Ursprung der reinen, bedingungslosen Liebe zurück kehren und Ankommen kann!

Alles entsteht Neu, Jetzt, in diesem einen unendlichen Moment, Parallel!

Direkt neben uns, in uns, in jeder Seele wird der göttliche Funke entfacht, der nun bereit ist, auf zu stehen, sich zu erheben und sich zu lösen aus diesem Leben, aus einer Gefangenschaft in einem nieder schwingenden düsteren System, das unabhängig von jeglichen Gefühlen und Emotionen die Menschen in ein Da-Sein gedrängt hat, fernab ihrer wahren Essenz, scheinbar getrennt von heilsamen Klängen der Natur, der heilsamen Liebe der Tiere und der heilsamen Freiheit der Sterne, in dem der wahre Sinn des Hier-Seins in einem dunklen Nebel verschwunden ist und sich die Menschheit als klein und unwichtig wahrgenommen und ihre Macht abgegeben und sich ihrer göttlichen Selbst entfremdet hat.

Doch der Rückweg in die wahre innere Sternen-Heimat ist bereits von unser aller göttlichen Seele angetreten und schreitet jeden Augenblick voran. Sie schenkt uns Mut und Kraft weiter zu gehen, ohne Umwege, durch unsere Schatten hin durch, damit sie ein Teil von uns werden und wieder ins Licht zurück kehren können und wir unser Selbst parallel zu unserem Leben neu erschaffen und in dieser, neuen Parallel-Welt wieder geboren werden. Diese Vorstellung ist für unseren Verstand unmöglich, da er gelernt hat, in verschiedene Zeiten ein-zu-teilen, alles zu trennen, nur dadurch haben wir uns auch von unserem Licht getrennt bzw. abgewandt. Indem wir unseren Blick von außen ab- und nach Innen hin-wenden, sehen wir uns selbst aus uns heraus und fühlen uns, spüren, wann sind wir wirklich wahrhaftig wir selbst und wann sind wir uns fremd und überleben mehr, als dass wir selbst leben.

Folgen wir mit all unserem Sein diesem lichtvollen Gefühl, das wir wahrnehmen, wenn wir in unserer Wahrhaftigkeit sind, erschaffen wir unser neues Sein und erheben uns aus der Schwere des Irdischen und können immer mehr eintauchen, in das göttliche Liebes-Licht und zusammen mit anderen Seelen verschiedener Ebenen und mit Mutter Erde einen wahren Licht-Quanten-Sprung wagen und Ankommen in einem bewussten Sein, im Klang des unendlichen Friedens!

 

Sonnenuntergang

Von Herzen wünsche ich dir eine Woche, die dich bis an deine selbst gesetzten Grenzen führt, damit du diese durch brechen und dich erheben kannst, aus deinen Schatten, deinen Illusionen und deine Erwartungen, die du an dich hast, die dich hemmen, ein Leben in Erfüllung und im Einklang mit der göttlichen Quelle zu führen. Reinige dich, so oft es dir möglich, von niederen Energien, von dunklen und negativen Gedanken mit der violetten Flamme und lade dein Energiefeld auf, mit dem weiß-goldenen Lichtstrahl und erinnere dich an deine wahrhaftige Heimat in dir, deinem inneren Sternen-Licht das du bist und folge deiner inneren Stimme, die immer mit dir kommuniziert, auch wenn du sich vielleicht noch nicht hören oder wahrnehmen kannst, sie ist immer da, und je mehr du jegliche Vorstellungen los lässt, desto mehr wird sie Teil deines Lebens und eins mit deiner Seele werden. Erhebe dich und lasse dich neu entstehen, folge dem Licht in eine neue Geburt und komme an im ewigen Sein der reinen Liebe!

 

FantasieIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure SONMIA!


„Seelen – L I C H T – Energie“ der Woche 31.5. bis 6.6.21


Unterwasser Licht„S  E  L  B  S  T  M  E  I  S  T  E  R  U  N  G“

 

Liebe Lichtseelen,

eine neue Woche, die uns in Augenblicke der reinen Stille führt, berührt unser inneres Seelen-Selbst. Es sind Momente, in denen wir unserem tiefen inneren Ruf nach Freiheit begegnen. Einem lange in Vergessenheit geratener Ruf, den uns unsere Seele direkt in unsere Herzen sendet, damit wir uns erinnern und unser Trauma, der scheinbaren Trennung von unserem göttlichen Licht, heilen können, das wir durch die vielen Inkarnationen hier auf der Erde noch mit uns tragen und wir frei und los gelöst unseren Weg in höhere Welten und in die „Selbstmeisterung“ gehen können!

Wir suchen oft nach Meistern, nach Führung außerhalb von uns selbst, die uns den Weg zeigen, die uns sagen, was wir tun können oder lieber lassen sollten, oder in welche Richtung wir gehen sollen… damit wir uns selbst finden! Es gibt viele wundervolle, leuchtende und mächtige Meister, die auf höheren Ebenen uns begleiten und die immer für uns da sind, die wir immer nach Impulsen und nach Führung fragen können. Es sind aufgestiegene Meister, die diesen Weg der irdischen Inkarnation gegangen und aufgestiegen sind. Sie unterstützen uns dabei, unseren eigenen inneren Meister zu erkennen, ihn wieder lernen an-zu-erkennen und uns von jeglichen äußeren Abhängigkeiten und von manipulativen Mechanismen zu befreien. Dies sind wahre Meister, die uns auf Herz-Ebene begegnen, die uns unseren eigenen freien und unabhängigen Willen immer lassen. Hier in dieser Dichte der 4. Dimension gibt es beides, dadurch lernen wir die vielen Unterschiede kennen, die jeweiligen Schwingungen, die jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Emotion aussendet und wie sich diese in uns anfühlen. Indem wir bewusster auf diese Wahrnehmungen achten, kommen wir uns selbst näher, lassen uns weniger von Äußerlichkeiten ablenken, oder davon, dass nur dieser „Weg“ der richtige für uns ist. Da diesen schon ein anderer gegangen ist bzw. geht, ist es nicht unser eigener, denn nur der Pfad ins Licht den wir selbst gehen, mit allem, was uns begegnet, führt uns nach Hause und lässt uns selbst zu Meistern werden!

Jeder Weg den jede Seele geht, ist einzig und besonders und kann nur durch diejenige Seele selbst erfahren werden. Niemand kann uns etwas abnehmen oder uns etwas vorschreiben, da wir nur in uns unsere eigene Wahrheit zum Ausdruck bringen und uns selbst meistern können. Auch in Zeiten, in denen wir uns getrennt von allem fühlen, wir den Sinn unseres Hier-Seins, unseres Lebens verloren haben, sind sehr wertvolle und heilsame Momente, da wir los lassen und uns hingeben, wir lassen jegliche Kontrollmechanismen los, die uns hindern, uns von unserem Herz leiten zu lassen. Alle alten Muster, alle zu klein gewordenen Masken die wir mit uns tragen, lösen sich in dieser Zeit auf und wir kommen unserer Wahrhaftigkeit wieder näher. Je mehr wir lernen, uns und unserer eigenen Seele immer vollstes Vertrauen zu schenken, desto leichter und unbeschwerter können wir hier sein, da alles unserer eigenen Heilung dient, wir uns selbst neu erschaffen und dadurch ein neues Sein, eine neue Menschheit mit anderen Seelen hier auf der Erde mit erschaffen!

 

Mohnblume

 

Von Herzen wünsche ich dir, liebe lichtvolle Seele, eine zauberhafte Woche, die dich mit den Tiefen deines inneren Meisters verbindet. Du selbst bist dir dein eigener Meister. Im Anerkennen dieser heilsamen Kraft liegt dein Prozess der Vollendung verborgen. Die Voll-endung, zu werden, wer und was du bist, du schon immer gewesen bist, ganz gleich wie dein äußeres Erscheinungsbild sein mag oder welcher Herkunft du bist, ist kein Ende in dem Sinn, da jedes Ende ein neuer Anfang ist. Im Anerkennen dieses göttlichen Kreislaufes, vollendest du dich als die Lichtseele die Du Bist, die nur du selbst sein kannst. Der Weg der Selbstmeisterung ist ein Weg, der dich über viele Leben begleitet, unabhängig von Raum und Zeit, durch viele Ebenen des Seins, bis du dein dein wahrhaftiges göttliches Wunder in dir zum leuchten und strahlen bringst. Dein Licht, das dich durch jegliche Dunkelheiten führt und ein Licht für alle Wesen ist, die auf der Suche sind. Dein Meister in dir erwacht und erhebt dich aus den Schatten ins Licht, folge dem Ruf der Sterne, erlöse dein Selbst und Werde Dein Meister! 

 

FractaleIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure SONMIA.