Energie der Woche vom 22.5. bis 28.5.17

Gänseblümchen

Liebe Lichtwesen,

in der neuen Woche umhüllt uns die erfrischende und heilende Energie der violetten Flamme, die durch den Meister „Saint Germain“ zu uns strömt.

Sie ist eine sehr kraft- und lichtvolle Energie, die alte Muster, die uns und unser Leben unbewusst bestimmen, ins Licht bringt, für uns sichtbar und spürbar macht, damit wir sie deutlich erkennen und annehmen können.

Mit Hilfe der violetten Flamme haben wir die Möglichkeit, uns auch von außen zu betrachten, werden uns selbst immer bewusster und sehen, in welchen Bereichen diese Muster wirksam werden. Sie rühren aus der Kindheit, aus vergangenen Leben, aus zum Teil übernommen Energien der Familie, der Gesellschaft, von den Ahnen…

Geschützt in der Energie der violetten Flamme, spüren wir eine tiefe Verbundenheit mit unserem tiefsten Inneren, fühlen unsere eigene Kraft, der reine strahlende Kern, der dort verborgen liegt, uns liebevoll in sich aufnimmt und uns in jedem Augenblick bedingungslos liebt.

In einer stillen Meditation können wir uns mit Saint Germain verbinden und spüren, wie uns eine wunderschöne violette Flamme einhüllt, uns beschützt von allen äußeren Einflüssen, die alle schweren Emotionen und Gedanken von uns nimmt, sie transformiert in heilige Schwingungen der Liebe und des Lichts!

Von ganzem Herzen wünsche ich euch eine wundervolle heilende Woche eurer Seele und eures Herzens. Öffnet euch für besondere Momente im Angesicht eures Selbst, eurer eigenen Wahrheit und im Angesicht eurer euch immer bedingungslos liebenden göttlichen Seele!

Von Herzen alles Liebe, eure Sonmia.

Abendrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*