„Seelen – Energie“ in der Woche 19.4. bis 25.4.21

lotus„V  E  R  S  C  H  M  E  L  Z  U  N  G“

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche bringt uns zurück in den gegenwärtigen Augenblick, indem alles ist. Indem sich Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft begegnen und in vollkommener Einheit verschmelzen!

Alles beginnt im Jetzt. Jetzt, in diesem Moment verändert jeder Gedanke den wir denken, jedes Gefühl das wir in uns fühlen und jeder Ausdruck der durch uns wirkt und wir in die Welt senden, unsere Vergangenheit und unsere Zukunft. Dies ist ein noch relativ unbewusst ablaufender Mechanismus, der sehr viel Potential in sich trägt, je mehr wir uns dessen bewusst werden und sind. Unsere Gedanken rauschen oft in  Sekundenschnelle durch unser Gehirn, meist automatisch und in einer gewohnten Reihenfolge, die uns immer von uns selbst, von der Verbindung mit unserer Seele fern halten. Da unser Verstand darauf gepolt ist, da er über viele Jahrzehnte hinweg manipuliert und unter ständigem Einfluss einer äußeren Macht gewesen ist, die immer darauf aus gewesen ist, das Bewusstsein der Menschheit klein zu halten. Dieser Prozess der Unterdrückung war und ist sehr wirksam und „erfinderisch“, da Schein/Illusion fast identisch sind mit der wahrhaftigen Realität. Doch eben nur fast! Und dieses „fast“ enthüllt sich jetzt immer mehr, da es jegliche Wirksamkeit verliert. Es begann schon vor einigen Jahren immer mehr zu bröckeln, und erfährt im großen Seins-Wandel der Erde ihr Ende.

Alles Schein erkennen wir dadurch, dass es meist Bilder und Vorstellungen sind, die wir in uns tragen und an denen wir uns fest gehalten haben, in der Annahme, dass dies uns selbst entspricht. Doch sind sie uns völlig fremd und uns eingegeben. Ständig ablaufende Mechanismen, die uns kontrollieren und überwachen, und uns von unserem inneren Licht fern halten. Sie laufen wie eine Art Film ab, reagieren auf bestimmte äußerliche Impulse, sogenannte Trigger, die Macht über uns haben. Diese Trigger lösen in uns Gefühle aus, die wir nicht „einordnen“ können, da unser Verstand immer versucht, diese in ein vorgegebenes System zu sortieren. Da unsere wahren Gefühle und Wahrnehmungen in kein System passen, sind sie lange immer wieder unterdrückt worden und kamen in besonderen Momenten der Stille, leise und sanft, an die Oberfläche, in unser Herz.

In dieser Energie erhalten wir einen unglaublichen Schatz an vielfältigen Möglichkeiten, diese Scheinwelten Illusionen zu durch dringen, sie zu entlarven und schließlich in die göttliche Seins-Quelle zu erlösen und zu transformieren. Je mehr wir auf uns selbst achten, auf unser Denken, Fühlen, Handeln und unsere Worte, desto mehr nehmen wir wahr, ob dies mit uns stimmig, und mit unserem Herzen schwingt, oder diese nur leer sind, ohne jegliche Emotionen und ohne Gefühle. Erkennen wir sie als Schein, werden sie sich auch zu erkennen geben und den Weg frei geben, damit wir unsere lange überschatteten Gefühle spüren, sie in uns aufnehmen, in unsere Arme schließen und heilen können.

Folgen wir den ganz sanften Klängen der Wahrheit, werden sie uns durch alle Illusionen führen, die wir jemals in all unseren Leben erfahren haben und wir mit uns tragen, können sie erlösen und mit uns, in diesem Augenblick in Einheit verschmelzen! 

 

abstraktVon Herzen wünsche ich dir eine ganz besondere Woche in der Verschmelzung mit deinem wahrhaftigen Selbst, das durch dich wirkt und sich dir im gegenwärtigen Augenblick in seiner Ganzheit zeigt! Du erfährst ein tiefes Gefühl des Angekommen-seins, in dir, in deinem Körper/deinen Zellen, in deinem Herzen, in deinem Geist, deinen Gefühlen, deinem spirituellen Wesen und in deiner wunderschönen leuchtenden Aura, die dich immer umgibt und durch dich strömt. Die Verschmelzung deines vergangenen, deines gegenwärtigen und deines zukünftigen Seins führt dich in die Einheit allen Seins zurück, aus der du entstanden bist. Erinnere dich der Quelle, die dich nährt, die dich reinigt und heilt und dich von allen Anhaftungen befreit. Anerkenne dein freies, geheiltes und lichtvolles Sein und verschmelze mit deiner Göttlichkeit!

 

engelIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*