Energie der Woche vom 12.3. bis 18.3.18

Osterinsel

Liebe Lichtwesen,

die neue Woche bringt uns in Verbindung mit unseren Ahnen!

Unsere Ahnen, die wir auch selbst waren, haben unseren Weg vorbereitet und geebnet für diese Jetzt-Zeit, in der das neue Zeitalter, die Energie der 5. Dimension, immer mehr und deutlicher die Erde erreicht, bzw aus dem Erdinneren zu uns strömt.

Damit diese neue Energie ungehindert fließen kann, unterstützen uns unsere liebevolle Ahnen, alte Familien-Muster, alte Schwüre, Gelübde, Versprechen… zu erkennen und aufzulösen. Dadurch entsteht eine neue Art des Seins, eine neue Art der Familienzusammenkunft. Ohne Abhängigkeiten und Fremd-Bestimmungen. Jeder ist frei und selbstbestimmt von Geburt an. Für unseren Verstand noch unvorstellbar, jedoch für unser Herz schon reine Wahrheit! 

Als Kind leben wir noch im Jetzt, lassen uns treiben vom Augenblick, wir überlegen nicht, was könnte passieren, wir tun es einfach. Als Erwachsene verlieren wir immer mehr das Vertrauen in uns selbst und in den Fluss des Lebens, der uns immer trägt und dass uns genau das begegnet, was für uns wichtig ist und uns zu unserem göttlichen Licht führt. Wir machen uns abhängig von Äußerlichkeiten, hoffen auf später wenn wir „Zeit“ haben.

Das sind alte Muster, die schon sehr lange die Familienstrukturen durchziehen und bestimmen. Sie halten uns gefangen, in einem System, das uns manipuliert und abhängig macht. Mit Hilfe unserer Ahnen können wir diese Strukturen durchbrechen und auflösen. Wir erkennen, dass jeder von uns ein freies Wesen ist, das sich entfalten und erleben möchte. Durch bewusstes Beobachten unserer Verhaltensweisen, unseres Tuns und Denkens, spüren wir, was uns wirklich gut tut, uns frei sein und atmen lässt, und was uns einengt in unserem Sein. Mit Mut und Vertrauen können wir uns aus Verstrickungen lösen, indem wir dankbar sind für die Erfahrungen die wir machen konnten, nur es jetzt an der Zeit ist, neue, freie und unabhängige Wege zu gehen. Hilfreich ist auch, Verbindungen die uns belasten, zu segnen, was sofort jegliche Urteile und Unstimmigkeiten erlöst.

Ich wünsche euch, verbindet euch in vollem Vertrauen, in Momenten der Stille, als auch in Augenblicken der Verzweiflung mit euren Ahnen. Sie sind immer für euch da und helfen euch den Sprung zu wagen, in ein neues Sein, indem jede Seele sein darf, genauso wie sie ist!

Von Herzen alles Liebe, eure Sonmia.

Eule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*