Energie der Woche vom 11.6. bis 17.6.18

Blätter

Liebe Lichtwesen,

in der neuen Woche erreicht uns eine Energie des Abschiednehmens und des Neubeginns!

Abschied nehmen von Situationen, von Orten, von Menschen…, die uns belasten, nicht gut tun, die uns Energie kosten und wir uns immer anpassen und verbiegen müssen, wir nicht sein können wie wir wahrhaftig sind. Dies ermöglicht uns Raum und Platz für wundervolles Neues, schenkt uns Mut und Vertrauen einen Neuanfang zu starten, ohne Zweifel, ohne Angst wenn wir das Alte los lassen.

Denn das war/ist eine Welt, ein Leben in dem wir nicht frei sein und atmen können, wir abhängig sind! Wir versuchen oft ganz unbewusst, es anderen Recht zu machen, geben anderen das, was wir uns selbst nicht gönnen, nur für die vermeintliche Harmonie. Wir ver-achten uns dadurch selbst, haben keinen Wert für uns selbst und für uns selbst ein- und dazustehen.

Wir haben in dieser kraftvollen Energie die Chance, ganz klar und bewusst etwas Altes hinter uns zu lassen, unser Gepäck, das wir mit uns tragen abzugeben, los zu lassen und aufzulösen. Eine Befreiung von allem Ballast, der uns klein hält und uns daran hindert zu wachsen und zu reifen und zu dem Menschen zu werden, der wir wirklich sind, ohne uns verändern zu müssen, nur damit wir die Liebe bekommen, nach der wir uns alle so sehr sehnen. Diese Liebe finden wir nur in uns selbst, die Quelle des Göttlichen sprudelt in uns, wenn wir uns be-achten, uns Aufmerksamkeit schenken, was jegliches Leid und jeglichen Schmerz heilt.

Es öffnet sich ein neues Tor, neue tiefgründige Herz-begegnungen, ein neues seelisches Wachstum erwartet uns, was uns wieder ein Stück mehr zu uns nach Hause führt. 

In dieser Woche begleitet uns auch ein ganz besonderes Krafttier, vor dem sich viele fürchten, die Spinne. Sie ist eine wahre Meisterin und hilft uns, uns aus den Verstrickungen des Lebens zu lösen und webt für uns mit einer wundervollen Fürsorglichkeit und Liebe, ein neues Netz, das uns auffängt, uns Halt gibt ohne uns einzuengen, wir sein können und aus uns heraus leben können!

Von Herzen wünsche ich euch ganz viel Mut, alles euch belastende hinter euch zu lassen und in voller Liebe und Vertrauen los zu lassen. Es erwarten euch wundervolle Momente des Eins-Seins, der Freude und des Glücks, die euch tragen bis ans „Ende der Welt“, die euch zu eurer Wahrhaftigkeit und Göttlichkeit führen.

Alles Liebe, eure Sonmia.

Äste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*