Energie der Woche vom 29.10. bis 4.11.18

TaubeLiebe Lichtwesen,

in der neuen Woche strömt eine sehr kraftvolle Welle des Friedens und der Versöhnung mit der Vergangenheit zu uns! Frieden beginnt nur in uns selbst, erst dann wird es sich im Außen, in unserem Umfeld und auf der ganzen Erde manifestieren können.

In uns finden meist noch unbewusst, viele innere Kämpfe statt, oft hegen wir negative und schwere Gedanken und Gefühle gegen uns selbst. Wir führen „Krieg“ gegen uns selbst, da wir uns noch nicht ganz und vollkommen annehmen und sehen können. Wir tragen Ballast aus unserer Kindheit und auch von anderen Leben mit uns, die unseren Energiefluss stören und behindern. Durch Vergebung und Versöhnung mit allem was war, finden wir wieder zu uns und zur inneren Ruhe. Liebe und Freude bekommen Raum und Platz in uns, da immer weniger negative Energien uns beeinflussen können. 

Lichtvolle Engel des Friedens unterstützen uns dabei, zu erkennen, wo wir uns in unserem Lebensstrom noch selbst blockieren, was uns daran hindert, unserem Weg des Herzens zu folgen. Wir erkennen und spüren das dadurch, dass uns immer wieder die gleiche oder eine ähnliche Situation begegnet, mit anderen Menschen und in anderer Form und doch ist die Energie dahinter immer die gleiche. Sie trifft uns scheinbar unvorbereitet an Stellen, die uns Angst machen, die uns wütend und traurig machen. Solche Momente sind sehr wichtig, da sie uns etwas aufzeigen, wo wir selbst nicht hinschauen können ohne diese deutlichen „Hinweise“ von Außen. Sie sind nicht gegen uns gedacht, sie helfen uns, unsere dunklen und unterversorgten Bereiche in uns zu fühlen und wahrzunehmen, sie geben uns die Chance, sie zu heilen damit das göttliche Licht ungehindert durch uns fließen kann!

Wenn wir lernen, solche Momente, die sich für uns unangenehm anfühlen und wir lieber dem entgehen und flüchten wollen, einfach anzunehmen, so sein lassen ohne sie zu bewerten und einfach nur in uns spüren an welchen Stellen sie uns belasten und be- bzw. erdrücken, welche Emotionen gefühlt und angenommen werden möchten, dann geschieht Heilung und Erlösung auf allen Ebenen unseres Seins und immer mehr friedvolle Schwingungen können durch uns in die Welt strömen!

Die Engel helfen uns auch dabei zu verzeihen. Manchmal fällt es uns sehr schwer zu verzeihen, da es uns sehr tief getroffen und verletzt hat. Doch wenn wir auch hier erkennen, dass es nur unsere eigenen Blockaden und Verletzungen aus anderen Zeiten sind die durch den anderen an die Oberfläche kommen, dann fällt es uns leichter dem Gegenüber zu vergeben und v.a. uns selbst zu verzeihen, uns mit unserer Vergangenheit anzufreunden und auszusöhnen. Alles auf unserem Weg war und ist wichtig für unser Seelenwachstum, von uns selbst erschaffen, und hilft uns in unserem Reife-Prozess in die Einheit und in das bewusste Sein zu gehen und unsere Göttlichkeit immer mehr anzuerkennnen!

Von Herzen wünsche ich euch, spürt die liebevolle Energie der Engel und eurer Begleiter, sie sind immer mit euch, sie nehmen euch an die Hand, führen euch durch eure dunklen Schatten, führen euch durch Raum und Zeit und bis ans Ende aller Zeit zu eurer wahren göttlichen Präsenz!

In Liebe, eure Sonmia.

Mandala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*