Energie der Woche vom 20.5. bis 26.5.19

SchwanHeilung der Weiblichkeit

Liebe Lichtwesen,

die neue Woche umhüllt uns mit einer sehr tief berührenden Energie, die durch „Maria Magdalena“ zu uns fließt und uns unser Yin, unsere weibliche Seite, unabhängig ob Mann oder Frau, bewusst macht und stärkt!

Diese tiefe Kraft der Weiblichkeit, der wahren inneren Schönheit, ist seit sehr vielen Jahrhunderten unterdrückt, erniedrigt und ausgebeutet worden. Doch ihren Mut ihre wahre Macht wieder zu leben, hat sie nie verloren! In den letzten Jahren ist schon eine deutliche Veränderung zu spüren, da sich die Frauen immer mehr befreien möchten aus jeglichen Abhängigkeiten und Unterdrückungen. Dies ist ein sehr wichtiges, großes und auch heilsames Thema für uns alle, da es uns in unseren Familien, Freundschaften und Partnerschaften unterstützt, jegliche alten Muster die von Generationen weiter gegeben und getragen werden, dessen wir uns oft noch nicht bewusst sind, aufzulösen, damit wir in ein neue Phase des Miteinanders, gelangen!

Das Ego in uns ist noch sehr laut, und hat sehr große Angst seine Macht zu verlieren. Es versucht die Weiblichkeit klein zu halten, versucht uns durch Illusionen, durch Scheinwelten, wie eine Frau zu sein hat, auszusehen hat… zu manipulieren. Es weiß, wenn die Weiblichkeit ihre volle Kraft wieder annimmt, es verloren hat. Deswegen ist es so wichtig, diese lange unterdrückte Kraft der Liebe zu heilen, ihr Raum und Zeit zu geben, sich zu erholen, anzukommen, ohne Angst ihre wahre Schönheit zu leben und zum Ausdruck zu bringen. Jede Frau ist perfekt, so wie sie ist. Es ist Zeit, sich aus viel zu kleinen und engen Vorschriften und Vorgaben zu befreien und einfach zu sein, vollkommen und wunderschön in jedem Augenblick!

Die weibliche Energie ist das Unsichtbare, das Reine, die Tiefe, die Stille, die Heilung und die wahre Spiritualität. In ihr fühlen wir uns zu Hause, geborgen, gehalten und geliebt, in ihr finden wir unsere Urkraft und unser Urvertrauen wieder, die uns mit der Kraft von Mutter Erde verbinden und vereinen. Die „Liebe von Maria Magdalena“, die uns allen zur Seite steht, und für die vollkommene Vergöttlichung der Weiblichkeit steht, hilft uns, jegliche alte Verletzungen in uns zu heilen. Wenn wir uns selbst mit Respekt, Achtung und bedingungsloser Liebe begegnen, dann können wir in unseren Partnerschaften die wahre Liebe, nach der wir alle suchen, finden. Da sie in uns selbst zu aller erst heilen „muss“, erst dann können wir eine neue Stufe der freien Liebe erfahren! 

Alles, was mit dem Auge der Liebe betrachtet wird, ist Schönheit und Wahrheit. Und alles, was diesem nicht entspricht, ist nicht die Wahrheit. Wahrheit ist leicht und frei, schenkt Freude und Lebendigkeit. Wahre Schönheit leuchtet von innen heraus aus all unseren Herzen. Wenn wir uns dessen wieder bewusster werden, können wir in die Einheit mit allem was ist, Eintauchen und Ankommen im unendlichen Sein!

Von Herzen wünsche ich euch, eine tief berührende Begegnung mit eurer weiblichen Seite. Fühlt ihre Liebe, die immer für euch da ist, da war. Lasst sie euch erfüllen und euch von jeglicher Selbstverurteilung befreien. An-Erkennt eure wahre innere Schönheit und Reinheit und lasst sie immer mehr aus euch heraus leuchten und die ganze Welt berühren!

In Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Mond

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*