Energie der Woche vom 15.7. bis 21.7.19

Wassertropfen

Wassertropfen

Liebe Lichtwesen,

in der neuen Woche fließt zu uns eine ganz klare und reine Energie, die uns erinnert, an unser göttliches Geschenk, dass wir alle die Macht in uns tragen, durch unser bewusstes Sein und das Aussenden lichtvoller Gedanken und Energien, die Welt zu verändern. Wie ein Wassertropfen, ohne diesen es einen Ozean nicht geben würde!

So klein und unscheinbar ein Wassertropfen auch wirken mag, so trägt er doch eine große Verantwortung und einen großen Teil dazu bei, damit ein großer Ozean entstehen kann. Wir können sehr viel von ihm lernen, da er ganz genau weiß, dass es nur mit einem Miteinander möglich ist, Großes zu bewirken, da jeder Tropfen den anderen so lässt, ohne ihn zu verurteilen oder zu verachten, weil er anders ist. Jeder dieser wundervollen Tropfen darf sein Innerstes zum Ausdruck bringt, einfach sein wie er ist und nicht anders. So entsteht eine liebevolle Begegnung, ein harmonisches Fließen, und jeder Tropfen weiß um seine große und wertvolle Aufgabe.

Unser eigener innerer Ozean ist im Laufe der letzten Jahre sehr durcheinander geraten. Es ist immer noch in uns verankert, dass je weiter, besser, höher oder schneller wir sind, wir geachtet und gesehen werden. Wir kämpfen gegen uns und die Welt und gegen unsere wahre Bestimmung, die jeder in sich trägt und auch nur jeder selbst zum Ausdruck bringen kann. Wir verausgaben uns immer mehr, erschöpfen unsere Energien, nehmen uns keine oder zu wenig Zeit, zum Ausgleich und zum Erholen, auf Kosten unserer Gesundheit und auch der Natur, die uns sehr deutlich darauf aufmerksam macht, nicht gegen sondern mit uns zu gehen.

Wir können jetzt wieder erfahren und lernen, uns von Machtübernahmen zu lösen, uns zu befreien aus Verstrickungen und Verhaftungen. Wir wissen und spüren die Wahrheit und die wahre Kraft in uns und bekommen jetzt eine wundervolle Unterstützung von den „Engeln der Meere“. Die liebevollen Klänge und Laute der Delphine und Wale, die sie uns senden, erinnern uns an unsere wahre Bestimmung. Sie schenken uns Mut, unserem Herzen zu folgen, auch mal gegen die Strömung zu schwimmen und Anzukommen, in unserem eigenen Lebensfluss, den wir fast verloren haben und der uns zurück zu unserem Christus-Bewusstsein trägt, das durch uns lebendig wird! 

Delfin

Die beruhigenden Klänge der Meeresbewohner aktivieren unser bewusstes Sein, verbinden uns mit unserem 6. Chakra, das in der Mitte auf unserer Stirn liegt, mit dem wir außersinnliches wahrnehmen können und uns damit mit der Energie der Delphine verbinden können. Je mehr wir wieder in uns zur Ruhe finden, in die Stille gehen und unsere Gedanken beruhigen, desto mehr können wir sie in uns hören und mit ihnen zusammen arbeiten, und die Erde zu einem Ort des Miteinanders machen, indem jeder Wassertropfen einfach durch sein wertvolles Sein anerkannt und geliebt wird!

Von Herzen wünsche ich euch, wundervolle Begegnungen mit euch selbst und den Meeresbewohnern, die durch ihre Leichtigkeit und ihre Freude und Liebe, die sie euch entgegen bringen, euch selbst daran erinnern, das Leben leichter zu nehmen, die Momente mit mehr Freude zu füllen und eure Macht anzuerkennen, die Welt zu einem Ort der Schönheit, des Friedens und des liebevollen Miteinanders verändern zu können.

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Island

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*