Energie der Woche vom 14.10. bis 20.10.19

SpiraleGoldene Mitte

Liebe Lichtwesen,

die neue Woche führt uns nach dem besonderen und kraftvollen „Vollmond“ direkt in unsere goldene Mitte!

Der Mond und seine Energien haben unser Energiefeld gereinigt und dadurch Raum geschaffen, für unser wahrhaftes Sein. Er durchläuft, wie wir alle, eine große Wachstumsphase und ermöglicht uns Gefühle der Leichtigkeit, des Urvertrauens und die einfache Freude am Selbst, und diese aus unserer Mitte heraus zum Ausdruck zu bringen. Ängste/Zweifel/ lange unterdrückte Gefühle zeigen sich uns ganz klar und deutlich, sie möchten heilen und erlöst werden.

Das vollständige Erlösen dieser Blockaden schaffen wir nur mit Vertrauen und bedingungsloser Liebe zu uns selbst, durch uns immer wieder bewusst zu machen, dass es keine Ängste gibt, dass dies nur reine Illusionen sind, die uns vermeintlich schützen und uns doch von uns selbst entfernen. Indem wir das erkennen, nehmen wir ihr immer mehr die Macht, anerkennen dadurch unsere eigene Macht und übernehmen Verantwortung für all unser Handeln, Tun und Sein. Wir stärken uns, indem wir uns positiv begegnen, uns anlächeln, das Schöne in uns sehen, das Licht, die Freude und uns vollkommen annehmen und wertschätzen, für den Mut hier und jetzt diesen Weg, den wir uns selbst gewählt haben, des Aufstiegs zu gehen! Machen wir uns bewusst, dass wir, wenn wir uns selbst- lieben, dies nicht nur für uns heilsam sondern für das gesamte Menschheits-Kollektiv ist. Für alle Wesen, alle Lebewesen und für alle Seelen aus allen Ebenen, die wie wir in Frieden, Freiheit und Harmonie leben möchten.

Unsere eigene innere Mitte verbindet uns mit Erdmitte, in der alles Neue schon lange bereit steht und darauf vorbereitet wird, hier auf diesem Planeten wirksam zu werden. Sie verbindet uns auch mit unserem höheren Selbst durch unser Kronenchakra, mit unserem Christusselbst und mit unserem göttlichen Ursprung. Dies alles ist immer da gewesen, in jeder Seele ist diese wundervolle goldene Mitte verborgen, die uns in unserem Licht-Sein be-stärkt. Wie Wellen, die gleichmäßig uns mit Energie versorgen und unsere Zellen ständig erneuern. Je mehr wir uns dafür öffnen und unsere Aufmerksamkeit in uns lenken, geben wir ihr Raum und Platz durch uns zu strömen, alles Belastende auf zu lösen und jegliche Gedanken der Trennung los zu lassen.

Aus unserer goldenen Mitte heraus können wir ein selbst bestimmtes  Leben führen, zum Wohle aller Seelen und Wesen, immer im Wissen wohl versorgt und geliebt zu sein in jedem unendlichen Moment!

Von Herzen wünsche ich euch, nehmt euch so oft wie möglich Zeit für euch in euch zu gehen und euch mit eurer goldenen Mitte zu verbinden. Stellt euch einfach vor, wie das goldene Licht, durch euer Kronenchakra durch all eure Zellen strömt, durch eure Chakren, euer Energiefeld, und durch euer Wurzelchakra mit der noch verborgenen goldenen Mitte der Erde vereint. Alles wird von diesem Licht gespeist und genährt, alles ist mit allem verbunden. Anerkennt eure eigene goldene Mitte und lebt aus euch selbst heraus. Dies ist das schönste und größte Geschenk, dass ihr euch machen und überreichen könnt, für euch, für alle Seelen und für die göttliche Quelle!

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Regenbogen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*