Energie der Woche vom 23.12. bis 29.12.19

FrostKlang    der    Seele

Liebe Lichtwesen,

eine himmlische, besondere Woche erwartet uns, mit einzigartigen Klängen, die unsere Seele ganz tief berühren und sie an ihren eigenen Klang erinnern, den wir nur aus der Stille heraus hören und fühlen können!

Jede Seele hat ihren eigenen „Klang“, den es so nur einmal gibt. Dieser Klang ist göttlich, und genau so, wie hier auf der Erde der Name, ist er unverkennbar durch Raum und Zeit und durch alle Dimensionen des Seins. Für viele Menschen ist der Name sehr wichtig, da Worte hier ein sehr wichtiges Kommunikationsmittel sind. Doch der wahre Klang unserer Seele braucht keine Worte und auch keine Benennung. Diese/Unsere Seelen-klänge sind wunderschön und ganz besonders jetzt, in dieser Woche sehr wichtig für uns, damit wir immer wieder in uns gehen, uns aus Hektik und Stress raus nehmen und uns selbst wahrnehmen können. Denn in unserem eigenen Klang liegt das, wonach sich unser Herz sehnt, dies wird uns noch einmal deutlicher und bewusster, damit wir leichter los lassen können, von allen Verhaftungen und Verstrickungen die versuchen, uns von unserem wahrhaften Klang zu trennen!

Frost Blätter

Die Weihnachtstage sind oft noch sehr mit Erwartungen die wir an uns selbst und an andere stellen, verknüpft. Wir hoffen auf Harmonie und Frieden, doch auch hier ist es wichtig zu erkennen, dass diese Erwartungen uns selbst sehr einengen. Wir er-warten, wir warten und verlieren uns dabei, da wir nicht auf unseren eigenen wohl wollenden Klang achten. Denn Frieden und Harmonie können wir nur in uns selbst finden, und so lange wir selbst noch gegen uns gehen, gegen uns kämpfen und unsere Impulse, unsere Wahrnehmungen verachten, werden wir es in unserer Umgebung nicht finden. Wir können dies natürlich verdecken, überdecken, was wir gerne versuchen, doch in uns spüren wir etwas ganz anderes, und das wird uns immer wieder begegnen. Bis wir bereit sind, uns diesen unterdrückten Gefühlen zu stellen. Dabei hilft uns unser Umfeld, unsere Mitmenschen, unsere Familie, die wir uns schließlich selbst ausgesucht haben, damit wir genau diese Erfahrungen machen und unsere Verletzungen heilen können!

Die Angst ist für uns noch ein großes „Hinderniss“, die versucht, uns davor abzuhalten, uns selbst zu begegnen, bzw wenn wir unseren eigenen Weg gehen, andere dadurch zu verletzen. Doch dies ist eine Illusion, der wir uns immer mehr bewusst werden und auflösen können. Wir verletzen uns selbst dadurch, dass wir unseren eigenen wundervollen Klang missachten und dies bekommen wir in unseren Begegnungen gezeigt. Je mehr wir auf uns achten, desto mehr achten wir das Göttliche im Anderen, damit jede Seele völlig frei ihren Weg gehen kann, für den sie sich entschieden hat. Wir können jegliche Abhängigkeiten los lassen, da wir über unsere Herzen immer miteinander verbunden sind. Anerkennen wir unsere eigenen Gefühle, mit allen damit verbunden Emotionen und Gedanken-muster, verlieren sie die Macht über uns, jegliche innere Kämpfe werden erlöst und wahrer, innerer und heilsamer Frieden entsteht, der durch uns in die Welt strömen kann.

„Christus“ unterstützt uns in dieser lichtvollen Woche dabei, uns bedingungslos anzuerkennen mit allem was ist. So wie wir sind, sind wir perfekt. Er begegnet uns mit reiner Liebe, umhüllt uns mit heilsamen Energien und Klängen und lässt und fühlen, dass wir etwas ganz Besonderes sind und wir durch Ankommen und Sein in unserem eigenen „Klang“, die Erde mit all ihren Bewohnern, in einen Ort verwandeln können, nach dem wir uns alle in unserem Herzen sehnen!

Ich wünsche euch von Herzen eine tief berührende Woche. Anerkennt euch selbst als besondere Seelen, die, auch wenn alle von gleichen Ursprungs sind, jede doch so verschieden und einzigartig ist, die es sich wert sein können, einfach zu sein. Dadurch unterstützen wir uns gegenseitig. Jede Seele und jedes Wesen darf sein, wie sie/es ist, mit ihrem ganz besonderen Klang. Alles ist aus reiner Liebe entstanden, alles ist reine Liebe, wir sind reine Liebe die alles durchdringt und uns mit allem was ist vereint!

Alles von Herzen Liebe, von den Sternen, eure Sonmia.

Frost

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*