Energie der Woche vom 24.2. bis 1.3.20

StatueLebens   –   Rhythmus

Liebe Lichtwesen,

eine neue besondere Woche führt uns in eine kraftvolle Energie, unseren eigenen Lebens-rhythmus in uns zu fühlen, ihm zu folgen und ihm Ausdruck zu verleihen, unabhängig von unserem Umfeld und die Meinungen anderer Menschen.

Der eigene Rhythmus ist sehr entscheidend darüber, wie wir uns fühlen, wie wohl wir uns in unserer „eigenen Haut“ fühlen. Oft wissen wir nicht, wie wichtig und heilsam dieser/unser Rhythmus für unsere Seele ist, da wir es noch nie erlebt und erfahren haben, uns von unseren eigenen Impulsen führen zu lassen. Schon sehr früh in unserer Kindheit, und auch aus anderen Leben, haben wir gelernt, uns nach der Zeit, nach Regeln, nach Vorgaben zu richten, damit wir in dieses, da es schon immer gewesen ist, Schema passen. So sind wir steuerbar, sind wir abhängig, zumindest hat es so den Anschein. Jetzt, in dieser sehr schnellen Verwandlungs-Phase, die hier auf der Erde statt findet, können wir dieses Schema dass uns von uns entfernt hat, durchbrechen, wenn wir uns dafür bereit fühlen. Da es auch bedeutet, dass unsere unterdrückten Schattenseiten an die Oberfläche kommen und wir ihnen ganz bewusst begegnen und sie dadurch erlösen können.

Jede Seele ist so individuell, so besonders und einzigartig. Es gibt von Außen kein für jeden passenden Rhythmus. Wir sind es über so lange Zeiten gewohnt, dass was uns suggeriert, gesagt und gezeigt wird, einfach so anzunehmen, ohne hinter fragen, ohne wirklich in uns zu spüren, ob unser Körper dem auch zu stimmt oder ob er uns deutlich ein nein wahrnehmen lässt. Diese Energiefrequenz hilft uns, uns selbst wieder mehr kennen zu lernen. Zu uns selbst ehrlich zu sein, auch wenn dies bedeutet, uns von der gewohnten Sicherheit zu trennen. Trennung bedeutet nicht wirklich Trennung, sondern nur, dass wir uns für unsere eigene Wahrheit entscheiden. Sie aus sprechen, wenn wir den Impuls in uns wahrnehmen, ihr Ausdruck verleihen, indem wir nichts mehr einfach so machen, nur damit der andere zufrieden ist, denn das ist nur ein Trugschluss und für niemanden gut. Wir machen etwas mit und lassen mit uns machen, obwohl wir in uns ein völlig anderes Gefühl haben, was wir immer wieder schlucken. Wir passen uns an, entfernen uns von unserem Lebensrhythmus, bis wir in uns ein deutliches Signal erhalten, oder uns durch Situationen bewusst gemacht wird, ob das, was wir tun, oder von uns denken, wir auch wirklich sind, oder ob wir uns nur zu einem Menschen haben machen lassen, der wir nicht sind, oder nur teilweise nicht sind und fragen uns, ob das schon alles war? Wo ist der wahre Sinn in unserem Leben, der uns erfüllt, unser Herz leuchten und blühen lässt, der uns begeistert, uns Freude schenkt?

Blüten

Wir alle haben unseren ganz persönlichen Rhythmus und nur wenn wir diesem mehr und öfter folgen, da alle Veränderung immer seine Zeit braucht, finden wir, was wir schon so lange suchen. Wir erfahren Frieden, Ruhe und Freude am Leben, an unserem Sein, an unserem Hier-Sein, dann führt es uns nach Hause, zu Geborgenheit, Erfüllung, Liebe…! Wir haben die machtvolle Chance, selbst unser Leben zu verändern, indem wir selbst die Veränderung sind, dadurch ändern sich alte Strukturen, Abhängigkeiten lösen sich, Wunder können geschehen, im Kleinen wie auch im Großen.

Von Herzen wünsche ich euch eine rhythmische Woche, die euch aus eurem gewohnten Tun bringt, die euch ermutigt, in euch zu gehen, immer wieder inne zu halten, eurem Herzen zu lauschen, aus zu probieren, was ihr schon immer mal machen wolltet, da „jetzt“ der passende Moment dafür ist. Der Augenblick ist ein göttliches Geschenk der euch immer wieder aufs Neue bewusst macht, welch wahre Schönheit in euch verborgen liegt, die die Welt verändern kann und wird!

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Windspiel

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*