Energie der Woche vom 9.3. bis 15.3.20

SchneckeSelbst  –  Ent  –  wicklung

Liebe Lichtwesen,

eine neue berührende Woche sendet uns eine Energie, in der wir unserer inneren Wahrhaftigkeit näher kommen, unsere lieb gewonnenen Masken die uns scheinbar Sicherheit und Halt geben, ablegen und uns dadurch selbst ent-wickeln können!

Selbstentwicklung heißt, sich selbst von allem was uns von uns selbst entfernt zu lösen und dadurch zu ent-wickeln, sich quasi aus den eigens geschaffenen oder übernommenen Verwicklungen zu lösen. Jede Phase in unserem Leben, hilft uns, dass wir immer mehr wir selbst werden und sein können, dass wir unserem ursprünglichen Wesen, unserem göttlichem Licht- Kern näher kommen und ihn ausleben, ihm Raum und Gestalt geben und zum Ausdruck bringen, in seinen ganz individuellen Formen und Farben… So, wie jede Seele völlig individuell und unvergleichlich ist, immer war und auch immer sein wird. Wir neigen oft noch dazu, uns mit anderen zu vergleichen, uns und andere zu erhöhen oder zu erniedrigen, zu definieren am äußerlichen Tun und an materiellen Besitz. Wir legen uns dadurch selbst in Ketten, bauen uns selbst ein Gefängnis, in dem wir uns gefangen, eingesperrt und hilflos fühlen.

Durch die neue Energie, die immer mehr in unser aller Leben strömt und Alles ans Tageslicht bringt, was jemals in diesem oder anderen Zeiten unterdrückt wurde, wird uns bewusster, dass alles, auch jegliche „Kleinigkeit“, im Denken, Tun oder Sprechen eine Auswirkung hat, die wir zu verantworten haben. Durch diese klare Erkenntnis, dass wir selbst unser Leben erschaffen durch unser gesamtes Sein, können wir in ein selbstbestimmtes und freies Sein gelangen, das in uns liegt. Unser Lichtkern in unserem Herzen, führt uns durch alle Entwicklungen, er sendet uns Botschaften, damit wir dahinter blicken und die Wahrheit in uns fühlen und sehen können, die wir nur mit unserem Herzen erkennen können. 

Spirale

Bevor wir in dieses Leben inkarnieren, entscheiden wir uns ganz bewusst dafür. Mit allen Erfahrungen die wir hier machen dürfen, die so nur hier in dieser Dimension möglich sind. Wenn wir anerkennen, dass dies ein ganz besonderes Geschenk ist, da wir sind, und so wie wir sind, perfekt sind, lösen sich jegliche dunkle und negative Gedanken, die unser Licht betrüben und eine düstere Welt vorgaukeln, die nicht der Wirklichkeit entsprechen. In uns, in jedem von uns, liegt eine wahre Schönheit verborgen, eine Kraft für die es Vertrauen braucht, damit sie wirksam werden kann. Vertrauen in uns selbst, in unsere eigene Macht, da wir selbst schließlich uns für dieses Leben entschieden haben. Alle Verwicklungen, die uns abhängig machen, sind durch Anpassung entstanden, durch anpassen, einordnen in ein Leben, dass wir als richtig erfahren haben. Es wurde und wird uns so suggeriert, und wir haben nie gelernt zu hinterfragen, ob das auch wirklich unserem eigenen entspricht. In uns wissen wir das, da wir es immer gefühlt haben und immer wahrgenommen haben, wenn wir gegen uns gegangen sind. Wir haben uns darauf eingelassen, Krieg gegen uns selbst geführt, uns verachtet… Wir haben jetzt die wundervolle Chance uns zu entwickeln, zu entwirren aus jeglichen Dramen, aus Panik und Angst. Nur wir selbst spüren, was für uns gut ist, was wir für unser Seelenheil brauchen. Dadurch können wir uns selbst und anderen mit Liebe und Achtung begegnen und die neue, friedvolle Welt mit erschaffen.

Von Herzen wünsche ich euch eine Woche, die euch tief in euren Herzen berührt, euch eure Schöpferkraft bewusst macht. In jedem euch geschenkten Moment, habt ihr die Wahl, euch für euch selbst, für die Liebe in euch selbst zu entscheiden oder gewohnte Bahnen weiter zu gehen. Ihr selbst könnt euch zu eurem wahren SELBST entwickeln und Ankommen, im ewigen Kreislauf allen Seins!

Blume

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*