Energie der Woche vom 16.3. bis 22.3.20

Yin YanF R I E D E N

Liebe Lichtwesen,

in dieser neuen Woche umhüllt uns die machtvolle Energie des Friedens und in der es ganz besonders wichtig ist, friedvoll sich selbst und dem Umfeld zu begegnen, dadurch wird jeglicher Dunkelheit die Macht entzogen und das Licht kann leichter durch unser gesamtes System strömen und unser aller Sein erhellen!

Die jetzige Situation macht uns bewusst, trotz allem Chaos, „gelassen“ zu bleiben, in die Ruhe und Stille, in der Natur/Meditation mit sich selbst und immer wieder in den Kontakt mit unserer göttlichen Seele zu gehen, denn hier sind wir zu Hause, erfahren Halt, Liebe und Sicherheit. Ein Chaos bringt alle alten unterdrückten Muster, die die Menschheit seit langer Zeit mit sich tragen und am Weiter gehen behindern, an die Oberfläche. Ohne jeglichen Schein und Schleier zeigt es sich uns in allen Bereichen, die nach Auflösung suchen, damit das Neue in diese Strukturen strömen und sie heilen kann. Dies geschieht in uns selbst und ganz deutlich ersichtlich, überall auf der Erde. Es ermöglicht uns, uns ganz bewusst selbst zu beobachten, welche verdeckten Blockaden und Glaubens-muster tragen wir noch mit uns, die unbewusst über uns bestimmen, die uns be-kriegen, uns nieder machen und klein halten, die über uns ein Urteil fällen und uns über andere urteilen lässt… Durch ganz bewusste Verbindung mit unserem Herzen, können wir diese/unsere negativen Muster erkennen, und sie, ohne jegliche Bewertung und Analysen, akzeptieren, dass sie da sind, dass wir selbst dafür verantwortlich sind und niemand sonst. Dadurch nehmen wir ihnen die Macht, nehmen unsere eigene wieder an und können sie Stück für Stück durch-fühlen und sie in Dankbarkeit und Liebe los lassen.

Die vermeintliche Macht der Dunkelheit, die durch Angst regiert wird, spüren wir alle in uns, da wir ihr/unserem Ego noch Raum dafür geben. Doch ist in uns ein „Licht“, das nie zerstört werden kann, so sehr es die dunklen Mächte auch versuchen alles Licht auf der Erde auszulöschen, desto heller und leuchtender strahlt unser eigenes inneres Licht. Lenken wir unsere Aufmerksamkeit, unser ganzes Denken und Fühlen nach innen, zu unserem Licht, dann führt es uns zu Stellen und Bereichen in uns, die nach Heilung suchen, die uns blockieren und unser wahres Sein, unser Lichtwesen verdecken. Es möchte nur sein wie es ist, es möchte strahlen und leuchten und sich einfach am Sein erfreuen. Folgen wir unserem Licht, können kleine und große Wunder geschehen!

Krokus

Wir alle haben uns für diesen lichtvollen und besonderen Weg entschieden, den Aufstieg der Erde in eine neue Dimension, in eine neue Ebene des Seins, durch unser Sein zu unterstützen und wir haben jetzt die Chance uns ganz bewusst zu entscheiden, für das Licht, für Frieden, für Freude und für Fülle, für Liebe (aus der wir alle entstanden sind), für Freiheit, Glück und ein ewiges, gesundes Sein! In uns selbst liegt die Macht verborgen, indem wir hin schauen und nicht mehr weg schauen, da wir alle verbunden sind und nur gemeinsam weiter gehen können. Je mehr wir uns immer wieder auf uns selbst besinnen, bei uns selbst anfangen und uns reflektieren, desto mehr geben wir uns und anderen die Chance, GANZ zu werden und zu sein, damit das Licht alle Schatten erlösen und heilen kann.

Von Herzen wünsche ich euch eine besondere und friedvolle Woche, die euch an eure eigenen Grenzen heran führt, damit ihr sie spüren, wahrnehmen und auflösen könnt, damit euer wahres göttliches Selbst zum Ausdruck kommen kann. Das Licht kann immer mehr zu euch fließen, eure zarten Knospen berühren und sie erwärmen, damit sie wachsen und gedeihen und ihr wahres Wesen voller Freude leben und genießen können!

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Abstrakt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*