Meditation Innerer Frieden

MeditationMeditation „Innerer Frieden“

Nimm dir ein paar Minuten Zeit, die einfach nur für dich selbst sind, du sein und ankommen kannst, in dir.

Gehe an einen Ort der sich für dich gut anfühlt, in deiner Wohnung oder in der Natur.

Atme einige Male ganz bewusst ein und aus, jegliche Anspannung, negative Gedanken lasse mit der Ausatmung los und stelle dir mit der Einatmung einen heilsamen Lichtstrom vor, der durch dich strömt, durch deinen ganzen Körper bis in jede Zelle und darüber hinaus.

Nun spüre wie du dich immer mehr entspannen und fallen lassen kannst, in den Moment, in den Augenblick mit dir selbst, der dir jetzt geschenkt wird. 

Fühle in dich hinein, fühle dein Herz, dein Licht, das immer leuchtet und für dich da ist. In deinem Herzen bist du zu Hause, dort ist alles was du brauchst, alles wonach du suchst. Dort, in dir findest du Ruhe und Stille, du darfst ganz du selbst sein.

Jetzt frage dein Herz, in welchen Bereichen deines Körpers das Licht, das immer von der göttlichen Quelle zu uns strömt, blockiert ist. Du merkst es durch Schmerz oder Verspannung, durch Druck oder Verkrampfung. All diese körperlichen Symptome sind Hinweise auf unterdrückte Gefühle, die geheilt werden möchten. Vertraue dir, deinem Herzen, das es dich zu den Stellen in dir führt, die jetzt an der Zeit sind zum los lassen.

Spüre diese Blockaden ganz bewusst und nimm alles an, was sich jetzt in dir zeigt, mit allen Gedanken und Wahrnehmungen, mit allen Gefühlen. Es gibt kein falsch und kein richtig, alles ist und darf sein. Fühle, wo du noch gegen dich selbst kämpfst, dich nicht annehmen kannst wie du bist, weil du vielleicht nicht der Norm der Gesellschaft entsprichst, du dich hilflos und minderwertig fühlst… lass dir die Zeit die du brauchst zum heilen und los lassen. Und spüre nun immer mehr die Freude und Leichtigkeit, die durch diese negativen Gedankenmuster verdeckt waren, spüre das göttliche Licht, das jetzt freier und leichter durch dein gesamtes System strömen und deine Zellen erneuern kann. Spüre, wie dieses Licht immer größer und weiter wird bis es die gesamte Erde umhüllt.

Versuche, dieses wundervolle Gefühl einen Augenblick lang da sein zu lassen. Nimm wahr, wie sich die Erde erholen, und auch sie neue und frische Energie in sich aufnehmen kann, sieh, wie jedes Wesen mit diesem Licht umhüllt und erneuert wird. Genieße dies, so lange es sich gut für dich anfühlt.

Nun nimm dein Licht, deine Energie wieder langsam zu dir. Spüre die Verbundenheit mit allem was ist, mit allen Wesen und Seelen. Alles ist eins, alles existiert nur im miteinander, im Einklang mit dem Licht der Liebe, dem Liebeslicht, das immer ist! Konzentriere dich wieder auf deine Atmung und lasse dich von ihr in dein bewusstes Sein zurück begleiten. Genieße den Moment und dein ewiges und leuchtendes Sein!

Meditation

Alles Liebe von Herzen, eure Sonmia.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*