Spirituelle Energie der Woche vom 17.8. bis 23.8.20

Meditation-BlumenMEDITATION

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche sendet uns die heilsame Energie der „Meditation“, da es jetzt und in den kommenden Wochen sehr wichtig ist, in eine ruhige und erholsame Stille zu gehen und zu meditieren. Dies stärkt uns in unserem Sein, unterstützt uns, uns selbst mehr zu vertrauen und besonders in dieser wunder- wandelbaren Zeit unserem eigenen Weg treu zu bleiben und unseren Impulsen zu folgen, da nur sie uns nach Hause führen können!

Meditation bedeutet ein nach Hause kommen, ein ankommen in uns, uns fühlen, spüren, erfahren und anerkennen, wer wir wirklich und wahrhaftig sind und nicht „außerhalb“ von uns finden können. Meditation ist in sehr weite Ferne ge-rückt, da die Angst davor sehr groß erscheint, viele hemmt und blockiert sich dadurch selbst wahrzunehmen und der Fokus der Erfüllung noch immer sehr geprägt auf der Materie liegt. Es scheint schwer, dieses alte Muster, dass die Menschheit sehr weit von ihrem göttlichen Ursprung entfernt hat, abzulegen und mit neuen, wirklich im Herzen erfüllende Sichtweisen zu füllen. Doch genau hier können wir ansetzen und unser aller Denken/Sehen (drittes Auge), Fühlen und außersinnliches Wahrnehmen verändern, in die Richtung, die wir alle in uns spüren, nur hat es bisher noch wenig Raum bekommen, sich auszubreiten und wirksam zu werden. Das neue Zeitalter ist jetzt, und wir dürfen dieser neuen Energie, diesem neuen Licht der Liebe vertrauen und einladen, unser Sein, unser Wesen und unser Leben auf einfache und auch wundersame Weise zu heilen und anzuheben aus den tiefen Schatten ins Licht, aus dem wir alle entstanden sind. Wir sind reines Licht der Liebe, der Freiheit und des ewigen Seins!

Schmetterling

Das Leben hier auf der Erde ist sehr gesteuert von Stress, Hektik, von Angst etwas zu verpassen. Alles was hingegen ruhig, einfach und in der Stille statt findet, kann nicht „richtig“ sein, da es zur Gewohnheit geworden ist, dass wir etwas „tun müssten“, damit wir jemand sind. Wir hetzen einem Scheinbild hinter her, einer Vorstellung, die aus dem Schattenreich entstanden ist, die Unruhe, Panik und Angst auslösen und die Menschheit dadurch klein halten und manipulieren konnten. Diese negative Vorstellung einer Illusion, lassen die Erde dunkel und düster erscheinen, eine Welt voller Leid und Qual, voller Dramen und Ängste. Doch sind dies alles „nur“ Darstellungen, die unserem Verstand/Ego entspringen und ohne jegliche Gefühle unser Leben bestimmen und beeinflussen. Dass das Leben hier auf diesem lichtvollen Planeten völlig anders ist, werden wir immer mehr sehen und spüren. Indem wir wieder mehr, und wenn auch nur in kurzen Momenten, in die Stille gehen, uns fühlen, unserem Atem folgen, völlig wertfrei in dem Bewusstsein, dass alles was jetzt ist, sein darf. Es gibt kein falsch und kein richtig, alles ist göttlichen Ursprungs und gleichwertig, nur durch unsere Betrachtungsweise gehen wir in eine Bewertung, das uns trennt von der wahren Schönheit, von Licht und von Freude, die immer da sind und nur verdeckt sind. In den Augenblicken der Meditation können wir uns mehr auf das Positive und Lichtvolle fokussieren, das immer ist und uns leitet, aus Dunkelheit und Illusion in ein einfach Sein können!

Von Herzen wünsche ich euch eine Woche in besonderen Momenten der heilsamen Stille, zum Ankommen, zum Sein, zum Anerkennen eurer eigenen Göttlichkeit die in euch zu Hause ist und die ihr immer fragen könnt, da es eure eigene lichtvolle Seele ist, die durch euch wirkt und euch aus jeglichen Schatten und Dramen in ein Leben voller Freude und Leichtigkeit führen möchte. Das Licht der neuen Zeit ist da, habt Vertrauen. Die Zeit der Dunkelheit ist vorbei, lasst das Licht leuchten und eure Herzen zum strahlen bringen, das euch erhebt in ein freies und bewusstes Erleben eurer Göttlichkeit.

teich

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*