Spirituelle Energie der Woche vom 24.8. bis 30.8.20

WolkenLebensAtem

Liebe Lichtseelen,

in der neuen Woche umhüllt uns eine wundervolle Energie, die unser Bewusstsein mehr für unseren Atem, der scheinbar selbständig durch uns strömt und uns mit Leben, Fülle und Freude versorgt, öffnet!

Unser Atem, der ständig durch uns strömt ist ein göttliches Geschenk, da er uns in jedem Moment daran erinnert, wer wir wirklich sind, dass wir selbst ein göttliches Wesen sind. Nur ist dies den Menschen nicht bewusst. Unser Atem wird uns oft erst dann bewusst, wenn wir Probleme entwickeln, wir dadurch einen Impuls bekommen, mehr auf uns zu achten und in uns anzukommen. Da er unsere Lungen versorgt, stehen unsere Lungen auch für das „Leben“, für den Lebens-atem, der durch uns in diese Welt fließt und wir, je mehr unser Bewusstsein öffnen für die feinen Energie-frequenzen, die von höheren Ebenen kommen und die Erde in ihrem Wachstum und Aufstieg unterstützen, immer mehr Schöpfer unserer eigenen Realität und die der Menschheit werden. 

Der Atem begleitet uns ein Leben lang (so lange wir hier in dieser feststofflichen Dimension inkarnieren) und ist sehr selbstverständlich, wir machen uns keine Gedanken woher er kommt, wohin er geht und das er uns mit Leben versorgt, mit Reinheit, mit Liebe und Licht die uns in jedem Augenblick nähren. Durch die lange andauernde Verschmutzung der Luft und der Atmosphäre ist die Reinheit der Atem-Luft sehr eingeschränkt, viele sehnen sich danach, in die Natur zu gehen und wieder frei atmen zu können. Wirklich reine Luft einzuatmen ist sehr selten geworden auf der Erde… doch je mehr wir uns alle dessen bewusst werden, dass wir selbst mit unserem Sein, mit dem Anerkennen unserer Macht und Schöpferkraft jegliche „Verschmutzungen und Alt-Lasten“, in uns auflösen und transformieren können und somit zu einem Leben beitragen können, in dem jede Seele das Recht hat, freie/reine und lichtvolle Luft in sich auf zu nehmen. In uns allen wohnt ein Licht, eine Magie die weit über unsere Vorstellungen und Grenzen hinaus geht, und wir werden immer mehr in diese Richtung geführt, zum Heil der Erde und ihre Bewohner, die nur vergessen haben, wie schön, rein, lichtvoll und liebenswert sie sind!

Mohnblume

Achten wir wieder mehr auf unseren eigenen Atem, können wir von ihm viel lernen, da er uns auch außersinnliche Fähigkeiten ermöglicht, er uns Hinweise und Impulse sendet, ob etwas „gut“ riecht und uns dementsprechend auch gut tut oder ob es uns eher schwächt. Dies ist in allen Lebensbereichen möglich. In Beziehungen, im Materiellen, die Nahrungsmittel die wir zu uns nehmen… oft geben wir unserem Verstand nach, der uns „drängt“, etwas in uns auf zu nehmen, dass ihm zwar in diesem Moment gut er-scheint, doch uns in unserem Herzen, unserer Seele eher traurig macht und von uns entfernt. Unser Körper schickt uns immer Impulse, damit wir auf uns achten, er möchte, unsere Seele möchte, dass es uns gut geht und das in allen Bereichen unseres Hier-Seins.

Von Herzen wünsche ich euch eine freie und leichte Woche, die euch Fülle und Freude schenkt, einfach weil ihr hier seid. Hier und Jetzt, ein einzigartiges und göttliches Wesen, das durch sein machtvolles Sein die Realität verändern kann, und das in jedem Augenblick. Folgt eurem Atem bis in jede eurer Zellen, lasst goldenes Licht mit der Einatmung in euren Körper und eure Aura strömen und lasst jegliche Schwere, allen alten Ballast und Negatives mit der Ausatmung los, damit es heilen und transformieren kann. Spürt mit jedem Atemzug, wie ihr euch immer leichter und freier fühlt, mehr in euch ankommen könnt und aus euch schöpfen könnt, da alles in euch ist wonach ihr sucht. Vertraut euren eigenen Gefühlen, sie sind wahr und führen euch ins Leben, in ein freies und unabhängiges SEIN! 

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Wolken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*