Spirituelle Energie der Woche vom 16.11. bis 22.11.20

WurzelnUR     –    VERTRAUEN

Liebe Lichtseelen,

in der neuen Wochen fühlen wir uns in vielen besonderen Momenten eingebettet in einer samtweichen Energie, die uns an unser eigenes und tief in uns verwurzeltes „Urvertrauen“ erinnert. Sie schenkt uns Halt, Schutz und Geborgenheit und möchte uns mitteilen, dass wir alle freie, leuchtende und reine Wesen sind, die in ihrem Ursprung vollkommenes Vertrauen erfahren haben, dies noch in uns allen gespeichert ist und jetzt in unser Leben strömen und wirksam werden möchte. 

Unser Urvertrauen ist uns sehr abhanden gekommen, oft wissen wir nicht, wie es ist, es sich anfühlt, wenn wir uns einfach auf den Moment, auf diesen Augenblick einlassen, ihm überlassen uns zu führen und doch selbst die Führung, aus unserem Urvertrauen heraus, zu übernehmen. Dies ist für unseren Verstand unvorstellbar, da er gerne immer die Macht (Ego) haben und alles in unserem Leben planen möchte, doch ist dies auf Dauer für uns und unseren Verstand sehr anstrengend, da jeder Moment aus Wandel, aus Los Lassen und aus einem Neu Beginn besteht. Das fühlt sich oft scheinbar schwer an, da diese/unsere Gewohnheiten, unsere vorgegebenen und übernommenen Rollen uns ein System pressen, uns völlig nach der Uhr- Zeit zu richten und verlieren dadurch unsere wahren Impulse und Gefühle in diesen Mustern und Kreisläufen, die oft gegen uns anstatt mit uns schwingen. Wir hoffen uns am Abend, an den Wochenenden oder in der „freien“ Zeit erholen und alles nach holen zu können und uns selbst wieder zu finden, unsere eigenen Schwingungen der Liebe und Freude, des Vertrauens und sind auf der Suche nach uns selbst.

Indem wir uns in uns selbst völlig neu ausrichten, jegliche Pläne und Rollen, die so lange das Leben der Menschheit bestimmt haben, die uns in unserem wahren Wesen einschränken und einengen, los lassen, da sie uns in Ketten legen, uns die Luft zum atmen nehmen und unser Licht verdunkeln. Je mehr wir uns lösen aus Fremdbestimmung und in die Selbstbestimmung gehen, uns einlassen und unseren göttlichen Klang ertönen lassen, desto mehr öffnen sich für uns neue Wege und Möglichkeiten, die uns selbst entsprechen, uns sein lassen wie wir sind und wir Freude aus den Tiefen unseres Seins erfahren, die uns aus jeglichen Denken in ein unabhängiges und zeitloses Sein führt! 

Bunte Herbstlätter

Im Urvertrauen endet jegliche Suche. Wir erfahren einen heilsamen Klang in der Stille, da wir uns selbst gefunden haben!

Von Herzen wünsche ich euch eine Woche, die euch mit eurem Ursprung, mit eurem göttlichen und lichtvollen Sein wieder vereint. Fühlt euch geborgen in euch selbst, streckt eure Wurzeln aus und spürt die heilsamen Schwingungen der Liebe, die euch von Mutter Erde gesandt werden in jedem Augenblick. Nehmt wahr, wie eure lange verloren gegangen Kräfte zu euch zurück kehren, eure Zellen mit frischer und neuer Energie auf gefüllt werden und ihr, vielleicht das erste Mal, euch ganz bewusst wahrnehmen könnt, wie ihr euch selbst von innen heraus anfühlt, wie ihr selbst seid, ohne übernommene Vorstellungen, die euch weismachen wollen, wie ihr zu sein habt. Denn nur ihr selbst wisst, wie eure Seele sein möchte, wie sie sich im Hier und Jetzt zum Ausdruck bringen und sich völlig frei äußern und zeigen möchte. Die Kraft eures immer mehr zurück kehrendes Urvertrauens, ist die Kraft aus der heraus alles möglich ist, da ihr mit euch und in euch seid und in euch jegliche Suche ein Ende findet und euer Lichtkern euch trägt in eine Ebene des Lichts, der Liebe und der Wahrheit!

herbstblätter

Alles Liebe von den Sternen, eure Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*