Energie der Woche vom 04.01. bis 10.01.21

galaxie„Sternen    –    Tore“

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche sendet uns eine wundervolle, magische Energie, die unser bewusstes Sein mit Stern – Wesen aus anderen Galaxien verbindet und daran erinnert, dass wir in der 5. Dimension durch „Sternentore“ reisen können, durch Raum und Zeit, mit und in unserem Bewusstsein. Alles ist Eins, Alles ist Immer, Alles ist Gegenwärtig, da wir göttliche Wesen sind!

Sternentore ermöglichen das Reisen durch verschiedene Seins-Ebenen, zu weit entfernten Planeten, zumindest für unseren menschlichen Verstand der gerne einordnet. Doch diese Reisen entziehen sich unserem Verstand, diese sind nur mit unserem höheren Selbst, unserem Geistwesen wahrzunehmen, der, öffnen wir uns unserem Geist immer mehr, sich erinnert, welch wundervolle und ganz neue Möglichkeiten dies uns ermöglicht. Wir sind alle Sternreisende, die Erfahrungen auf verschiedenen Ebenen des Seins machen. Jede Seele entscheidet sich für den eigenen Weg des Herzens, für den Weg des Lichts und der Liebe, auch wenn es hier in diesem (noch) irdischen Sein anders und sehr weit entfernt davon erscheinen mag. Diese dunklen Szenarien sind Illusionen und Trugbilder, die den Verstand „vergiftet“ haben und in einem sehr niedrigen Schwingungsniveau gehalten haben, damit sich die Menschheit ihres göttlichen Selbst nicht erinnert, und in einer nicht existenten Scheinwelt lebt.

Diese illusorische Trennung, die in den ersten Lebensjahren statt findet, ist ein sehr schmerzhafter Prozess für jede Seele, da sie sich sehr weit von ihrem göttlichen Selbst, von der göttlichen Liebe, die durch alles wirkt, trennen muss, damit ein Leben hier in diesen niedrigen Schwingungen möglich ist. Dies geschieht sehr früh in der Kindheit und ist in unserem Unterbewusstsein gespeichert und diese Trennung hinter lässt tiefe Spuren, die später an die Oberfläche kommen und nach Heilung suchen. Da sich die Menschen dessen oft noch nicht bewusst sind, versuchen sie durch äußere Einwirkungen die Verletzung zu unterdrücken, was nur für kurze Zeit möglich ist und sich später in anderen Bereichen unseres Körpers wieder äußert. Unsere Seele möchte wieder zurück zu ihrem wahren Licht, und möchte uns mit diesen körperlichen Schmerzen auf sich aufmerksam machen, damit wir wieder bei uns Ankommen und alle unterdrückten Gefühle, die durch diese unbewusste Trennung entstanden sind, ganz bewusst leben, in uns spüren und ihnen den Raum und die Liebe geben, die ihr genommen wurde. Nur so erfahren wir das wundervolle göttliche Geschenk der Selbstheilung, durch Anerkennen unseres immer währendes Sternenlichts und indem wir uns selbst mit der Liebe begegnen, die in jedem Augenblick von der göttlichen Quelle zu uns strömt.

sterne

Unser Sternenlicht leuchtet durch Raum und Zeit, löst jegliche Begrenzungen immer mehr auf, je mehr wir erkennen, dass diese nur Illusionen sind und je mehr wir uns selbst wieder vertrauen und uns von unserem Liebeslicht führen lassen, das uns mit unserer Sternenfamilie verbindet. Neue Sichtweisen und Erfahrungen werden in den nächsten Jahren möglich sein, unter anderem auch das Reisen durch die Zeit. Unsere Seele wird sich dafür immer mehr öffnen und sich erinnern an ihre eigenen Stern – Reisen!

Von Herzen wünsche ich euch eine Woche voller Magie und zauberhaften Momenten in der ihr euch eins fühlt, mit eurem eigenen inneren Sternenlicht, das so lange verdunkelt gewesen und in den Schatten einer äußeren Macht gelebt hat. Es leuchtet und strahlt in den Farben, die ihr seid, die euch tragen, euch Geborgenheit und Sicherheit schenken, euch einhüllen und alles Dunkle erhellt, damit es Heilung und Erlösung findet und ihr euch eurer wahren Herkunft immer mehr bewusst werdet, euch erinnert, vielleicht auch an andere Leben auf anderen Planeten. Eure Seele ist ein funkelnder Stern, der euch führt und immer bei euch ist, wohin ihr auch gehen und Erfahrungen sammeln möchtet. Ihr seid freie Wesen, eingebettet im großen Sein, immer geliebt. Erfreut euch eures Seins, in jedem Augenblick, erfahrt die tiefe Dankbarkeit eurer Seele, da ihr immer mehr euch eurer Selbst, eures göttlichen Selbst und Sternenlichts bewusst werdet, das Besonders und Einzig in dieser Welt ist!

sterneIn ewiger Liebe und Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*