„S e e l e n – L I C H T – E n e r g i e“ der Woche 14.6. bis 20.6.21

anemone„R E I S E    D U R C H    D I E    Z E I T“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche ent – führt unsere Seele durch verschiedene nah und sehr weit entfernte, für unseren Verstand, Seins-Ebenen und aktiviert unser inneres Auge und erinnert uns daran, dass wir durch die Zeit reisen können, dass alles im gegenwärtigen Moment geschieht und dass wir diese Illusion von Vergangenheit und Zukunft los lassen können. Dies ist eine heilsame Erkenntnis, da wir uns nun nicht mehr in der Vergangenheit verlieren können oder in einer ständigen an uns nagenden Angst vor der Zukunft leben. Wir erfahren einen tiefen Heilungsprozess, der uns durch verschiedene Seins-Aspekte unseres Selbst führt, damit wir sie an-er-kennen, sie heilen und erlösen können, zurück in die göttliche Quelle allen Seins!

Je mehr sich die Menschen wieder an ihre wahre Kraft erinnern, sich ihrer göttlichen Macht bewusster werden, und an ihre unendlichen Möglichkeiten, die ihnen jeder Moment zur Verfügung stellt, desto mehr werden sie diese irdische, schwere und dunkle irdische Ebene verlassen können und sich erheben, ihr „sicheres“ Gefängnis verlassen , alle Anhaftungen und manipulativen Muster und Glaubenssätze erlösen und sich entscheiden, welchen Weg sie gehen möchten, welche Erfahrungen in dieser Galaxie oder in zahlreichen anderen Galaxien sie durch leben möchten. Dies ist jeder Seele in jedem Augenblick immer zur freien „Verfügung“.

Indem wir unser Stirn-Chakra aktivieren, da hier der Übergang zu höhere Ebenen ist, und wir unserer göttlichen, ursprünglichen und lichtvollen Essenz wieder bewusst werden, bringen wir Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in die Vereinigung und lösen uns aus diesem zeitlich begrenzten Leben. Dies wird noch einige Zeit, einige Jahre in Anspruch nehmen, da diese wundervolle Möglichkeit der Zeitreisen so lange im Dunklen verweilt hat. Da nie etwas verloren geht, nur entweder abgekapselt oder verschoben wird, ist diese Erinnerung in jeder Seele präsent, je nach dem in wie weit sie sich dieser neuen, vergessenen Erfahrung öffnen und sie wieder Teil ihres Hier-Seins werden kann. Dies erfordert Vertrauen, unserem wahren Licht-Selbst zu begegnen, sich ihm gegenüber zu stellen, es anzuerkennen, es zu „sehen“, von und mit unserem Selbst neu zu er-lernen, was in einem langen Schatten-Da-Sein verweilt hat. Unbewusst macht dies schon jede Seele, indem sie sich an Vergangenes erinnert, nur ist es in diesem irdischen System verbreitet und tief verankert, sich an dieser fest zu klammern und in Vergangenheiten zu schwelgen, was zur Folge hat, dass wir Angst vor der Zukunft haben.

Indem wir uns beobachten, in uns gehen, mit unserer inneren Stimme in Kontakt bleiben, uns bewusst auf unsere Atmung konzentrieren und uns von ihr leiten lassen, all unsere eigenen Energien einatmen und alles mit der Ausatmung los lassen, was und belastet und dies so oft es möglich ist wieder holen, kommen wir wieder im Jetzt, im Augenblick an und lösen uns dadurch aus dieser Gefangenschaft der Zeit. Wir sind freie Seelen und können aus dieser inneren Perspektive an Orte und Plätze reisen, die zeitlich unbegrenzt möglich sind. Noch ist dies in einer weiten „Zukunft“ und doch jetzt, in diesem Moment möglich, je mehr wir uns mit unserem wahrhaftigen Ich Bin verbinden, können wir uns aus Anhaftungen an Vergangenes oder Zukünftiges lösen und sie statt dessen als wertvolle Erfahrungen annehmen, die uns in unserem Sein gestärkt haben und sie auch jederzeit verändern. 

 

anemone

 

Von Herzen wünsche ich dir eine tief berührende Woche, die dich mit heilsamen Klängen durch Raum und Zeit leitet, an Orte, an denen du vielleicht das Gefühl oder Bedürfnis hast, dass diese Heilung und Auflösung brauchen. Dies geschieht auf eine Art und Weise, die mit dir, mit deinem Herzen im Einklang ist. Vertraue immer darauf, dass nichts gegen dich ist, sondern dich immer dabei unterstützt, deinem wahrhaften Wesen wieder näher zu kommen, dich mit jedem Atemzug wieder zurück in deinen göttlichen Ursprung zu bringen und wieder zu lernen, eins zu werden mit deiner Seele. In ihr ist alles, mit ihr bist du frei und kannst jeden Moment in seiner unendlichen Da-Seins-Form erfahren, was dein Herz mit Freude und bedingungsloser Liebe erfüllt, da du erkennst, dass du so viel mehr bist, als deine Augen sehen können. Sehe die Welt wieder mehr mit deinen inneren Augen und folge ihnen nach Hause!

 

 

anemoneIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure SONMIA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*