„S e e l e n -L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 27.9. bis 3.10.21

Stern„E r l ö s u n g  a l l (t) e r  B e z i e h u n g s s t r u k t u r e n“

 

Liebe Lichtseelen,

die neue Woche umhüllt uns mit engelsgleichen Energien, die mit reiner und bedingungsloser Liebe gefüllt in unser Herzzentrum strömen, uns ganz neue, erfrischende Impulse senden, die unsere Welt der Gefühle und Wahrnehmungen verändern. Alle alten Strukturen in unseren Beziehungen werden nun erlöst und erfahren Heilung. Ein freies und unabhängiges Sein erwartet uns, das uns aufsteigen lässt, in noch nie entdeckte neue Welten und Dimensionen, im Einklang aller Seelen und im Einklang allen Seins!

Eine machtvolle Veränderung, die bis in die Tiefen vordringt und alles bereinigt, was aus der Schattenwelt entstanden ist, wird alle unsere Beziehungen, die, wie das Wort selbst schon ausdrückt, an uns ziehen. Sie werden ganz neu beleuchtet und alles wird an die Oberfläche gebracht, was gegen uns und gegen unsere eigenen Gefühle schwingt. Doch bevor wir Heilung mit unseren mitreisenden Seelen erfahren können, ist es wichtig, die Beziehung, die wir mit uns selbst haben zu betrachten. Diese Beziehung mit uns selbst zu heilen und zu verwandeln in eine liebevolle Freundschaft und Partnerschaft mit uns selbst, löst viele Konflikte, Auseinandersetzungen und Dramen die wir mit Anderen haben, von alleine. Ganz oft sind es Spiegel unseres eigenen Selbst, die uns dazu veranlassen, der oder diejenige ist für unser Wohlbefinden verantwortlich. Wenn wir diese Illusion erkennen, wird uns immer mehr bewusst werden, in welchen Abhängigkeiten wir uns begeben und uns selbst dadurch verlassen haben, da wir uns unbewusst an dieser Scheinwelt beteiligt haben. Je klarer wir diese durchleuchten und hinter fragen, desto mehr werden wir wir selbst und können unser eigenes Licht zum Leuchten und Strahlen bringen.

Das Schwierigste für die Menschen ist es, alle Erwartungshaltungen, die wir an unser Umfeld haben, oder an bevorstehende, besondere und geplante Ereignisse, die unser innerstes Bedürfnis befriedigen sollen, vollständig los zu lassen. Dies ist ein Konstrukt aus der Dunkelheit, die die Menschheit gegen sich selbst aufgehetzt hat und dadurch leicht zu manipulieren sind, da sie sich machtlos fühlen und auf eine andere Macht ihr ganzes Leben warten, die Verantwortung für sie übernimmt, die sie an die Hand nimmt, lenkt und führt… Erkennen wir dieses destruktive Konstrukt in uns selbst, lösen wir uns aus diesem Spiel der gegenseitigen Manipulation und nehmen uns selbst an die Hand, gewinnen dadurch wieder Vertrauen in unsere eigene innere Führung und hören auf zu warten, da wir immer sind, in jedem Moment sind wir lebendige und reine Seelen des Lichts. Sind wir im Jetzt, sind wir getragen von den göttlichen Lichtimpulsen und nichts hat mehr Macht über uns. Ganz alleine wir selbst sind es, die wir für uns Verantwortung tragen und genau diese Kraft braucht es, damit wir ein selbst bestimmtes und unabhängiges freies Leben führen können, und dies auch jeder einzelnen göttlichen Seele zu gestehen und jedes Wesen achten können, in seiner Einzigartigkeit und Wahrhaftigkeit.

Lange Zeit konnten wir unsere eigenen Gefühle in zwischenmenschlichen Beziehungen unterdrücken und überdecken, haben uns eingelassen, auf das Spiel der Schatten. Doch jetzt ist dies nicht mehr möglich. Unser Herz möchte heilen, es möchte ankommen, sich wohl fühlen, es möchte spüren, das Leben, die Liebe, es möchte jeden Moment wahrhaftig sein, ohne Anhaftungen an die Vergangenheit oder Angst vor der Zukunft zu haben. Wenn diese negativen Gedanken sich in uns bemerkbar machen, ist dies ein Hinweis, dass wir uns von unserem Licht, von unserem Zentrum entfernt haben und es an der Zeit ist, wieder in die Balance zurück zu finden. Es findet eine Reinigung statt, die uns von Grund auf bereinigt und alles auflöst, was wir noch mit uns tragen und uns in unserer Verwandlung gehemmt hat. Jegliche Forderungen oder Verpflichtungen, die an uns gestellt werden, können wir nie erfüllen, so gern wir es auch möchten und so oft wir es auch versuchen, damit wir dazu gehören. Indem wir es tun, und lange getan haben, haben wir uns selbst Verletzungen zu geführt, die wir jetzt nicht mehr überhören können.

Es werden völlig neue Verbindungen entstehen, die auf Achtsamkeit und Respekt aufgebaut sind. Seelen, die dies jetzt schon erkennen, sind bereits Vorreiter, für eine heilsame Partnerschaft in Freiheit und in bedingungsloser Liebe!

 

Margerite

Von Herzen wünsche ich dir eine harmonisch begleitete Woche, in der du immer wieder in Kontakt mit deinem höheren Geistwesen gehen kannst und auf deine inneren Impulse vertrauen und dich von ihnen führen lassen kannst. Anerkenne dein Licht der Liebe, verbinde dich mit ihm und nimm deine lichtvolle Kraft in dir wahr und lasse dich von ihr leiten und all deine schmerzhaften Erfahrungen und Verletzungen heilen. Spüre die reine und bedingungslose Liebe in deinem Herzen, dein sanftes Wesen, das du bist und komme an, in einer heilsamen Partnerschaft mit deiner göttlichen Seele!

BienenweideIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*