„Seelen – Licht – Energie“ der Woche 31.1. bis 6.2.22

„S e r a p h i s   B a ymandalaD i e  i r d i s c h e  K r a f t“

Liebe Lichtseelen,

eine neue Woche erfüllt unsere Seele mit einer tiefen Urkraft, die das vergessene und lange verdeckte Vertrauen in die eigenen Urkräfte stärkt und neue, in jeder Seele schlummernde, Talente und Gaben zum Vorschein bringt, die jetzt, in dieser Zeit der Wandlung und des Wachstums wichtig sind, zum Erschaffen und zum Aufbau einer lichtvollen, wunderschönen neuen Erde. Die Energie der „irdischen Kraft“ wird uns durch „Seraphis Bay“ gesandt!

In der Verbindung und Heilung mit unserer irdischen Urkraft, liegt ein machtvolles Geheimnis verborgen, das über so viele Jahrhunderte von Schattenwesen besetzt wurde und mit vielen Glaubenssätzen behaftet ist, die die Absicht hatten, dass nur eine andere, äußere Macht/Kraft den Weg weiß, und wir uns nur bei ihr, getrennt von uns, sicher und geborgen und zu Hause fühlen können. Diese Szenarien hielten die Menschheit in Verstrickungen gefangen, mit denen sie sich identifiziert, verglichen und sich selbst dadurch in den Hintergrund verdrängt und ihr eigenes inneres Liebeslicht vergessen haben. Da dies ein tief eingreifender, schmerzhafter Trugschluss ist, ist es besonders wichtig, diese/unsere eigene irdische Kraft zu erwecken und mit ihr in Verbindung zu gehen und diese, von einer Scheinwelt durchzogene, Illusion zu erkennen und sie aufzulösen und zu transformieren.

Das Vertrauen in uns selbst und in Mutter Erde ist sehr erschüttert worden und hat in uns Ängste und Zweifel in unsere eigene Macht zurück gelassen. Unser Körper ist Ausdruck dessen und möchte mit Krankheiten oder Schmerzen nur unsere Aufmerksamkeit nach Innen lenken, in unser Herzzentrum, damit wir uns von der äußeren Welt immer weniger beeinflussen lassen, in uns Ankommen und uns dadurch selbst heilen können. Die Bilder eines schönes Lebens, das sich über viele Leben hinweg manifestiert hat, den Verstand manipuliert haben und in Wiederholungsschleifen festhalten, ist die Vorstellung, dass wir nur dann glücklich sind, wenn wir ein Heim, ein zu Hause, eine Familie… haben. Doch kann dieses scheinbare äußere und sichere zu Hause nicht die innere Leere füllen und ausgleichen. Diese Lebensform wird sich nun immer mehr auflösen, da sie sehr einengend auf jede Seele wirkt und nur in einer angepasster Form möglich ist.

Glück finden wir nur in uns selbst, erst dann können wir es in unser Umfeld senden, mit anderen teilen und ein glückseliges, irdisches Hier-Sein erfahren!

Es werden sich neue Lebensformen bilden, in der Neuerschaffung der Erde, in denen jede Seele ihren völlig freien Weg gehen kann, da sie in sich selbst ein zu Hause gefunden hat, das sie immer mit sich trägt, unabhängig davon, wo sie ist und immer in ihrem Herzen mit ihrer wahrhaften Seelenfamilie verbunden ist. Die machtvolle Unterstützung von Seraphis Bey, der ein aufgestiegener Engel ist, und viele Erdenleben erfahren hat, hilft der Menschheit, ihre eigene irdische Kraft wieder anzuerkennen, sie zu heilen und zu integrieren. Oft wird das Materielle, Besitz und Erfolg als etwas, was nur aus dem Ego entstanden ist, gesehen. Eine irdische Erfahrung beinhaltet immer beide Seiten. Illusion und Wahrheit sind nah beieinander und wir sind in jedem Moment frei, uns zu entscheiden ob wir unserem Ego folgen und uns dadurch über andere stellen und uns noch in Dramen aufhalten, oder wir folgen unserer Wahrhaftigkeit, unserer Liebe und unserem Herzen, und spüren, dass unsere Urkraft, die in unserem Wurzelchakra liegt, eine reine Wonne für uns ist. Auf einer stabilen Basis, können wir aus reiner Freude heraus erfolgreich sein, ohne dass wir uns schuldig dabei fühlen. Im Wissen, dass alles vergänglich ist, erkennen wir auch, dass wir die Anerkennung, nach der die Menschen noch streben, in uns zu finden ist. Dies schenkt uns Leichtigkeit und Vertrauen im ständigen Wandel des Augenblicks. Wir lassen los – wir lassen uns ein – wir geben uns hin! Ganz einfach…!

Erde

Von Herzen wünsche ich dir liebe Lichtseele, anerkenne deine irdische Kraft, heile deine Ängste, die dich davor abhalten, ganz und vollkommen hier auf diesem Planeten Erde anzukommen und dein Dasein, in all seinen wunderschönen Formen und Farben, die du dir für dieses Leben gewählt hast, zu erfahren. Je mehr du hier, in dir, in deinen Wurzeln ankommst, desto mehr öffnet sich deine Verbindung nach oben über dein Kronenchakra, und dein Kontakt mit anderen Sternwesen, desto mehr weißt du, dass dieses Leben eins von so vielen Leben ist, die du bereits gelebt hast. Deine Seele weiß warum sie jetzt inkarniert hat, auch wenn dir dies oft nicht wirklich bewusst ist. Lerne, dir selbst zu vertrauen, in jedem Moment. Alles gut ist, wie es ist, mit allen Gefühlen, die durch dich strömen. Lerne, deinen Gefühlen zu folgen, lasse los, was dich von dir weg zieht, und über dich bestimmen möchte. Du hast die entscheidende Wahl, selbst bestimmt oder fremd bestimmt zu sein. Alles sind Erfahrungen, die du machen darfst, die nur du selbst machen kannst, doch sagen sie nichts über dein inneres Licht aus. Denn du bist immer ein göttlich erfülltes Lichtwesen, eins mit allem Sein, frei durch Raum und Zeit!

fraktalIn Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*