„S e e l e n – L i c h t – E n e r g i e“ der Woche 7.3. bis 13.3.22

„S  a  n  f  t  m  u  t     i  m BirkeA  u  f  s  t  i  e  g  s  p  r  o  z  e  s  s“

Liebe Lichtseelen,

die himmelsgleiche neue Woche schenkt uns im Aufstiegsprozess, den dieser Planet Erde jetzt durchläuft, eine sehr erdende und kraftvolle Energiefrequenz, die uns dabei unterstützt, uns selbst und allem, was im Moment auf der Erde geschieht, mit innerer Sanftmut zu begegnen, und alle alten Mechanismen, an die wir uns noch orientieren oder an denen wir noch festhalten, mit Liebe und in Dankbarkeit los zu lassen und uns mit reiner Hingabe und Freude auf das Neue einzulassen!

Das Gefühlschaos wird in uns allen selbst und auf dem gesamten Planeten, immer deutlicher, da ein tiefer Reinigungs- und Heilungsprozess stattfindet. Ein Aufstieg, den ein Planet erfährt und durchläuft, ist immer mit Herausforderungen verknüpft, die scheinbar überwältigend und unüberwindbar wirken, und doch sind in den ganz feinen Zwischenfrequenzen, die auf die Erde einwirken und von göttlicher Quelle gesandt werden, die Lösungen enthalten. Jede Seele selbst trägt für jedes Problem die Lösung bereits in sich, nur zeigt sie sich erst und wird es uns bewusst, bis wir bereit sind, uns zu öffnen, einen Schritt weiter zu gehen, hinzuschauen und sie anzunehmen. So geschieht es auch auf und in der Erde. Sie selbst trägt die Lösung in ihrem Herzen. Je mehr sich die Menschen wieder erinnern, an ihr eigenes Lichtwesen, desto mehr öffnen sie sich für die Frequenz der Liebe, die durch ihre hohe Schwingung alles heilt, was an der Zeit ist, sich zu transformieren und den Platz frei zu geben, für Frieden und Harmonie.

Eine Bewusstseinsentwicklung, wie sie nun hier stattfindet, kann sehr holprig sein. Altes und Neues begegnet sich und möchte angeschaut werden. Die Schattenwelt bäumt sich bis zum äußersten noch mal auf, und versucht, da es ihre Aufgabe ist, die Menschheit weiterhin klein zu halten und sie zu manipulieren, durch Aggression und Szenarien der Angst… Doch sind die Seelen, die hier inkarnieren immer weniger zu beeinflussen. Ihre Seelen haben sich lange darauf vorbereitet, auch wenn sich dies im Augenblick anders anfühlen mag, fast so, als würde sich die Menschheit zurück entwickeln, ist das Gegenteil der Fall. Auf jedem Planeten findet der Bewusstseinswandel anders statt. Hier, in dieser Galaxie, in der die Erde ihr zu Hause hat und immer mit anderen Planeten und Sternen im Herzen verbunden ist, ist der Aufstiegsprozess doch sehr sanft und immer in der Energieerhöhung, die für alle hier inkarnierten Menschen möglich ist. Das Alte System stirbt und gibt gleichzeitig Raum frei, für neue wundervolle Möglichkeiten, indem ein freies und unabhängiges Leben möglich sein wird.

Alles, was so lange Zeit immer wieder verdeckt (gedeckelt) wurde, was Schön geredet und abgetan worden ist, bahnt sich den Weg mit aller Kraft an die Oberfläche. Gefühle möchten gelebt und endlich Heilung finden. Die lange Zeit der Erniedrigung und Manipulation und der Fremdbestimmung, der Verleugnung der eigenen Wahrheit, hat die Menschen in Dramen eingesperrt, die sie tagtäglich über sich haben ergehen lassen und sich mit ihnen identifiziert haben. So abstrus scheint es nun zu sein, diesen Ort, der weit entfernt ist, vom Liebeslicht in jedem Wesen, zu verlassen und in ein selbst bestimmtes, freies Leben einzutauchen. Doch ist der Nachhauseweg, aus der Illusion, der Scheinwelten, nur möglich, wenn wir uns an unser eigenes Liebeslicht tagtäglich, erinnern und uns, in Momenten von innerer Unruhe, mit der Erde verwurzeln. In dieser kraftvollen menschlichen Gemeinschaft, die von vielen außerirdischen Wesen, den Ahnen und v.m. begleitet wird, baut sich ein neues heilsames Kraftfeld auf, ein Magnetfeld, das alle Löcher, die in der Zeit der Dunkelheit entstanden sind, heilt und sie im neuen Glanz erstrahlen lässt. Alles, was diesem neuen Licht nicht gewachsen ist, verlässt die Erde und zieht sich zurück. Dies ist für uns auch körperlich sehr deutlich wahrzunehmen, da sich unsere Zellen von allem Ballast befreien wollen und alles los lassen, was nicht in der neuen Schwingung existieren kann. Leichtere und lichtvollere Nahrung kann uns in unserem eigenen Prozess unterstützen, und unsere Sinne für die Lebensmittel verfeinern, die mit uns schwingen, die uns wirklich nähren, unser Bewusstsein klären und erweitern und uns von jeglichen Nebel befreien.

Kirschblüte

Von Herzen wünsche ich dir liebe Lichtseele, eine Woche, die dich mit sanften Schwingungen aus der Schwere des Alltags in höhere Lichtfrequenzen trägt, die dir mit offenen Armen begegnen, dich mit ihrer reiner Liebe umhüllen und dein Seelenkleid in deinen leuchtenden Farben erblühen lassen. Aufgeladen in dieser Ebene kannst du mit neuem Mut und mit Vertrauen in dein eigenes Leben zurück gehen, dich in Momenten von Stress und Hektik an dein Liebeslicht erinnern, das in deinem Herzen liegt, dich aus jeglichen Dramen und Angstszenarien lösen und dich immer mehr auf das neue bewusste Sein einschwingen. Du kannst dir dein neues Leben kreieren, das gefüllt ist mit Freude, mit Leichtigkeit, mit Lebendigkeit und mit tiefen inneren Frieden und in deinem wahrhaftigen Licht-Sein ankommen.

Dies allein, indem du du selbst wirst und bist, verändert die ganze Welt!

MandalaIn reiner Liebe und in ewiger Verbundenheit von den Sternen, eure Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*