„L i c h t – S e e l e n – F r e q u e n z“ der Woche 4.7. bis 10.7.22

„S  O  U  R  C  E        O  FHeiße QuelleT  R  U  E     L  O  V  E“

Liebe Lichtseelen,

die wundervollen Lichtfrequenzen der neuen Woche senden uns aus den Tiefen der göttlichen Ur- Quelle die Energien der wahren Liebe, die wir selbst sind und auch immer, in jedem irdischen Augenblick, schon gewesen sind, wir haben es nur auf dieser Reise, durch verschiedene Seins-ebenen in diese irdische Dichte vergessen und von uns abgespalten. Wir bekommen nun die besondere, heilsame Chance, sie, unsere wahre Liebe, wieder in uns zu entfachen und unsere verloren gegangenen Seelenanteile in uns willkommen zu heißen und ihnen ein wohliges zu Hause zu schenken. Damit wir Ankommen können, in uns, in unserem Herzen und wir, in jedem Moment, aus dieser göttlichen Ur-Quelle schöpfen können!

Die, unsere Seele nährende, Quelle der wahren Liebe ist in unserem Herzen verankert. Sie war nie getrennt von uns, wir haben nur die Erinnerung daran abgespalten. In dieser niederen Schwingungsebene ist es, je nach Seelenerfahrung, wichtig, Anteile von uns, durch Traumen, die wir durchleben, von uns zu lösen. Für bereits höher schwingende Wesen ist es sonst sehr überwältigend, in dieser, von Illusionen durchwebten Dimension der Erde zu überleben, weil sie selbst vielleicht sonst nicht hätten weiter existieren können oder weil sie sich vielleicht, aus einer vermeintlichen Vertrauensbasis heraus, sich zu sehr angepasst und ihr wahres Selbst verlassen haben. In den immer feiner und lichter werdenden neuen Zeit-energien erfahren wir ein tieferes Bewusstsein und können unser Leben, mit all seinen Irrungen und Wirrungen von verschiedenen Sichtweisen beleuchten, uns weniger davon gefangen nehmen lassen und in einem selbst bestimmten Sein ankommen und Teil an der Erschaffung einer neuen Erde sein, was wir alle bereits sind.

Diese Abspaltungen haben tiefe Wunden in uns hinterlassen, eine tiefe Traurigkeit, die gesehen, gefühlt und die heilen möchte, damit wir wieder in das Gefühl der Ganzheit, los gelöst von allen Abhängigkeiten und Fremdbestimmungen, unabhängig von jeglichen vorgegebenen Systemen, von Manipulation und Erniedrigung eintauchen und uns selbst spüren und wahrnehmen können, so wie wir wirklich, in unserem Herzen sind. Auf der langen Suche nach dieser wahren Liebe, die, wie wir gelernt und übernommen haben und über viele Generationen hinweg mit gegebene Illusion, wir nur im Außen, in einer Verbindung mit einem anderen Menschen finden und erfahren können. Gefangen in dieser Vorstellung haben wir uns sehr verstrickt in Täuschungen, in gegenseitigen Erwartungen und in Sehnsüchten. Jegliche Süchte sind Ausdruck unserer eigenen Seele, ein Hinweis, dass wir (nur) nach uns selbst, nach unserer Liebe suchen, die wir vergeblich in einer Sucht finden wollen.

Aus einer reinen Unwissenheit heraus, hat die Menschheit dem Außen, den Illusionen der dunklen Matrix ihre Macht abgegebenen und Seelenanteile dadurch abgespalten, damit sie in dieser Dunkelheit überleben konnten. Lange Zeit haben sich die Schattenmächte davon ernährt und immer wieder die Manipulation der Angst in der Menschheit verstreut. Nun erfahren und begegnen sie selbst ihre eigene Angst, da sich die Menschenseelen immer mehr wieder an ihr wahres göttliches Sein erinnern und sich nicht mehr auf die Täuschungen einlassen. Je mehr uns dies bewusst wird, desto herausfordernder wir unser Weg werden. Doch genau diese Kraft, die wir in diesen Herausforderungen erfahren, stärkt uns darin, Stück für Stück weiter zu gehen, immer wieder inne zu halten, in uns zu gehen, und nach Innen zu spüren, wie wir uns fühlen und allen Gefühlen Raum zu geben. In ihnen, im Anerkennen unserer eigenen Liebes-Licht-Quelle, liegt der Weg des Aufstiegs, der Pfad, auf den wir uns über viele tausende Jahre vorbereitet haben und nun den Weg ebnen, für die wundersamen jungen Seelen der Erde.

Die Quelle der wahren Liebe ist ein von Gott erschaffener Urquell allen Seins, aus dem heraus alles Sein entsteht. Je mehr wir uns, als erwachte Seelen, dessen bewusst werden, desto gelassener können wir uns auf unser Hier-Sein einlassen, immer mehr los lassen und die göttliche Kraft in uns wieder spüren und für uns selbst die heilvolle und nährende Quelle sein, nach der wir so lange vergeblich gesucht haben. In solchen Augenblicken durchströmt uns ein Gefühl, dass alles gut ist, da wir immer ein Teil eines großen Ganzen sind, wir immer verbunden sind und wir hier, in dieser Ebene, eine menschliche Erfahrung, in einem Körper, mit allen menschlichen Sinnen machen dürfen, und in uns spüren, dass der Körper, der uns umgibt, wir nicht selbst sind. Es ist ein wunderschöner Begleiter für diese Inkarnation und wir selbst haben ihn uns erschaffen, und doch sind wir nicht unser Körper, wir sind auch nicht unsere Gefühle, unsere Vorstellungen. Dies alles sind Erfahrungen, die wir nicht selbst sind. Wir sind immer wahre Liebe. Vielleicht fragen wir uns nun, warum dann dieses Leben hier, wenn wir doch nicht sind, was wir glauben oder denken zu sein? Wenn wir uns erinnern, wissen wir, warum wir uns für dieses Leben entschieden haben. Einfach aus einer reiner tiefen Freude heraus, im Dienste des Göttlichen, das in jeder Seele und in jedem Wesen zu Hause ist!

Indem wir wieder Verantwortung für alles was ist, was gewesen ist und was sein wird, übernehmen, sind wir angekommen in unserem Ich Bin, in unserem wahrhaftigen Christusbewusstsein!

Wassertropfen

Von Herzen wünsche ich dir, liebe Lichtseele, eine Woche, die dich in deine inneren Tiefen deiner „Source of true love“ führt. Fühle die wahre Kraft, die darin verborgen liegt und anerkenne deine Entscheidung, hier und jetzt in dieser Dimension der Erde zu inkarnieren. Anerkenne deinen besonderen Weg, dein besonderes Wesen, das dich von den meisten Menschen unterscheidet und anerkenne dein Anders-sein, denn genau diese Energie wird nun von den göttlichen Lichtkräften verstärkt, was dir hilft dich zu erinnern, dass du so viel mehr bist, als deine irischen Augen sehen können. Im Prozess des Aufstiegs wird dein inneres Auge erwachen und du wirst immer mehr werden, wer du bist, du wirst dich zurück verwandeln, dein wahrhaftiges Licht-Potential entfachen und in deinem Christusbewusstsein ankommen können! Sei der/die du bist!

In  reiner  Liebe  und  in  ewiger HerzVerbundenheit  von  den Sternen,  eure  Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*