„L i c h t – S e e l e n – F r e q u e n z“ der Woche 29.8. bis 4.9.22

Lotus„W   a   h   r   e        H   e   i   l   u   n   g“

Liebe Lichtseelen,

in dieser neuen Woche strahlt uns ein ganz wundervolle Seelenfrequenz entgegen, die unser ganzes Wesen mit leuchtenden und kristallinen Farben einhüllt, die Himmel und Erde in uns in die Vereinigung bringt, die immer mehr Form, Farbe und Gestalt annimmt und sich durch unsere Ganzwerdung zum Ausdruck bringt. Wir erkennen und fühlen in unserem Herzzentrum, was „wahre Heilung“ wirklich ist, indem wir die Illusionen die damit verbunden und verknüpft sind, wahrnehmen, sie anerkennen, als das, was sie sind (dunkle Energie), ihnen keinen Raum und keine Aufmerksamkeit mehr in unserem Leben geben, da sie unser Denken und Fühlen ständig beeinflussen wollen, sie los zu lassen und in die Transformation zu erlösen.

Wahre Heilung ist jetzt, in diesem, einen Moment, in dem wir einfach nur wahrhaftig sind!

Wahre Heilung geschieht, indem wir alles los lassen, was uns in unserem wahrhaftigen im Licht sein blockiert, was uns klein halten möchte und uns hemmt, unser inneres Leuchten zu zeigen, einfach, weil es ist, weil wir lichtvolle göttliche Wesen sind. Indem wir uns hingeben, diesem einen Moment und uns von seiner ganzen Fülle tragen lassen, auf eine Reise, die uns aus der niederen Schwingungen des Geschehen im Alltag, die uns immer wieder ein holen wollen und uns von unseren wahren Gefühlen trennen möchten, erfahren wir Heilung auf allen Ebenen, da wir im Jetzt, im gegenwärtigen Sein, sind. Sind wir in der Gegenwart, sind wir im Gefühl. Im Gefühl hat keine äußere Manipulation mehr Macht über unsere Gedanken und unser Wahrnehmungszentrum. Wir übernehmen selbst die Verantwortung und Anerkennen unsere eigene göttliche Macht, die wir aus Unwissenheit, im Ankommen hier auf der Erde, in dieser Dichte, von unserem inneren Lichtkern abgespalten haben. 

Oft haben wir die menschliche Vorstellung, dass Heilung ein gesunder Körper ist. Ein „gesunder“ Körper, jung, dynamisch, schlank, muskulös… ist das Wichtigste, sonst sind wir schwach, wertlos und unattraktiv. Dies sind alles eingegebene Bilder und Suggestionen, die die Schattenmacht erfunden hat und dadurch die Menschheit in die Irre geführt hat, damit sie immer einer Vorstellung hinter her laufen, die einer Scheinwelt entsprungen ist, die sie nie erreichen können und werden, die die irdischen Seelen von ihrer wahren Heilungskraft entfernt hat und sie an eine äußere Macht gebunden und in dem Glauben gehalten hat, dass nur diese Macht sie heilen kann. Ein düsterer Kreislauf, der sehr viel Energie raubt, was auch so gewollt ist. Sonst könnte die Dunkelheit nicht überleben. Doch wird sich genau dies in den nächsten Jahren des Aufstiegs verändern und die Menschheit wird sich ihrer selbst bewusster werden und sich von äußeren Manipulationen lösen können. Aus ihrer eigenen inneren Macht heraus, die immer göttlich geführt und begleitet ist.

Da wir vergessen haben, uns selbst zu vertrauen, dass wir alles, was wir für unsere Heilung brauchen, in uns selbst haben und nur in unserem Herzen, in der hohen Schwingungsfrequenz der Liebe finden können. Die Kunst als äußerlich irdische, und doch erwachte, Seelen ist es, alle Vorstellungen, die wir mit uns tragen, die uns eingegeben wurden, die uns unser Ego projizieren möchte und die von uns verlangt werden, alte und schwermütige Sichtweisen, die den Blick darüber hinaus einschränken wollen, los zu lassen und zu erkennen, dass Heilung so viel mehr ist, als nur auf physischer Ebene „gesund“ zu sein. Indem wir alles, was ist, was uns begegnet, vollkommen wertfrei betrachten und die göttliche Quelle durch uns wirksam werden kann, spüren wir, wie sich tiefe innere Heilung wirklich anfühlen kann. Vereint und im Einklang mit diesem einen Augenblick, angekommen in der Schwingung des Augenblickes, sind wir eins mit allem, was ist, in unserer wahren reinen Liebesschwingung. Mit ihr und in ihr fühlen wir, dass alles, was wir in einem physischen Körper erfahren, mit zeitlichen Begrenzungen verbunden ist und uns in unserem Licht nie verändern kann. Denn hier, in unserem eigenen wahrhaftigen Ausdruck, sind wir immer und aus dieser fruchtbaren Erkenntnis heraus, fällt es uns leichter, unser Hier-Sein als eine irdische Erfahrung betrachten, die wir hier, auf der Ebene der 3./4. Dimension machen dürfen, ohne uns durch Selbsterniedrigungen oder Selbstkasteiungen uns unser Leben selbst zu erschweren, sondern unserer Seele und unserer Licht-seelen-familie vertrauen, dass alles, was wir erleben, was wir fühlen und durch fühlen können, ein heilsamer Schritt ist, wieder mehr zu werden wer wir sind.

Wenn wir lernen, zu akzeptieren, dass ein Leben gleich ein einziger Augenblick ist, lösen wir uns aus der Schwere des Irdischen und von jeglichen Abhängigkeiten und können unsere Reise nach Innen, in die 5. Dimension mit bedingungsloser Liebe in unserem Leben willkommen heißen. 

Anerkennen wir, dass wahre Heilung immer ist und alle körperlichen Beschwerden Hinweise und Impulse unserer Seele sind, können wir uns einlassen und unserer Seele mehr Aufmerksamkeit schenken, ihr zu zu hören, nach innen zu lauschen, was sie uns mitteilen möchte und wo wir noch gegen unsere inneren Selbstheilungskräfte ankämpfen. Wahre Heilung ist wie ein Leuchtzentrum, das in jeder Seele zu Hause ist, denn nur hier, in unserem zu Hause strömen die heilsamen Frequenzen immer durch uns, im gegenwärtigen Sein!

Blüte

Von Herzen wünsche ich dir liebe Lichtseele, eine heilsame Woche, die dich wieder mit deinen inneren Heilungskräften in die Vereinigung bringt, und dieses, dein Seelen-Band erneuert und von allen Altlasten befreit, die sich darüber gelegt und dich in einer niederen Schwingungsfrequenz gehalten haben. Anerkenne dein göttliches Sein, jetzt, in diesem Moment und löse dich von allen Mustern und Wertevorstellungen, die du in dir trägst und übernommen hast. Denn nur hier, in diesem Augenblick bist du in deiner hohen Lichtfrequenz der Liebe, in der wahre Heilung geschehen und dich aus der tiefen Dichte in höhere Dimensionen erheben kann und dich mit deinem Leuchtzentrum, das du bist und immer mit dir trägst, vertraut macht und dich nach Hause führt!

I n   r e i n e r   L i e b e   u n d   i n   e w i g e rFraktaleV e r b u n d e n h e i t   v o n   d e n   S t e r n e n,   e u r e   S o n m i a.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*