„S e e l e n – L i c h t – F r e q u e n z“ der Woche 10.10. bis 16.10.22

„D  i  e     h  e  i  l  i  g  e     K  r  a  f  tPyramidend  e  r    P  y  r  a  m  i  d  e  n“

Liebe Lichtseelen,

die heilsamen und sehr besonderen Lichtfrequenzen der neuen Woche entfalten ihre mannigfachen Energieschwingungen und lassen uns die „heilige Kraft der Pyramiden“ in uns spüren und bis in jeden unserer Seelenanteile strömen. Sie berühren unser göttliches Wesen bis in unser gesamtes Zellsystem, reinigen es von alten Glaubenssätzen, bringen es zum leuchten und unterstützen uns dabei, uns ganz neu zu programmieren, auf höhere und lichtvollere Frequenzen, die allen Kummer, alle Sorgen und Ängste hinter sich lassen, sie erlösen und transformiern, damit wir ankommen können, in unserem glanzvollen und wundersamen Seelen-Selbst, auf das wir so lange gewartet, und doch schon immer, bis es sich jetzt in seiner wahrer Größe zeigen kann, in unserem Herzen getragen haben!

Die tiefgreifende Kraft der Pyramiden ist der Menschheit schon sehr lange bewusst, doch ist sie unbegreiflich für unseren Verstand, der sich nur in einem engen und begrenzten Feld bewegen kann, sich nur an erlernten und vorgegebenen Bildern orientiert, die weit entfernt sind von diesem gegenwärtigen Moment, der immer in der Wahrheit schwingt und sich aus diesem heraus zum Ausdruck bringt. Die Wahrheit der geheimnisvollen Kraft und der Erschaffung der Pyramiden wurde von lichtvollen und hochschwingenden Lichtwesen beschützt vor den dunklen Mächten, die die Erde besetzt haben. Jetzt, in dieser wundervollen Heil- und Aufstiegsphase der Menschheit, in der sich die Schatten zurück ziehen müssen, kann sich die Wahrheit, die sich hinter einem Schleier verborgen gehalten hat, wieder öffnen, sich den Seelen zeigen und ihnen dabei helfen, sich wieder an ihre eigenen Schöpferkräfte zu erinnern, an ihre eigene innere Pyramidenfrequenz, die jede Seele umhüllt. 

Die wahre Entstehung der Pyramiden, die überall auf der Erde verborgen liegen oder sichtbar an der Oberfläche zu finden sind, kommt nun immer mehr an die Oberfläche. Die heilige Kraft, die in ihnen zu finden und wahrzunehmen ist, ist wichtiger denn je für diesen Prozess des Aufstiegs, den nun jede hier inkarnierte Seele durchläuft und in diesen herausfordernden Zeiten bewältigen darf. Je bewusster wir uns dessen sind, desto tiefer berühren uns die neuen und immer höher vibrierenden Frequenzen, die uns gesandt werden aus der Ursprungs-Quelle allen Seins. Wir begegnen unseren eigenen Schatten, die wir lange in unserem Zellsystem abgelegt und doch gespeichert haben, bis wir uns bereit fühlen, zumindest unsere Seele 🙂 uns Impulse sendet und uns in Begegnungen mit unseren dunklen Seiten führt, auch wenn wir „denken“, dass es uns überrollt, so ist immer alles zur rechten Zeit am rechten Ort in unserem Leben. Unsere Seele und unsere Seelenfamilie trainieren uns, immer mehr auf unsere Gefühle zu vertrauen, sie auszubalancieren, indem wir immer wieder inne halten, nach innen spüren, wo wir uns in diesem Augenblick aufhalten, wo sind wir mit unseren Gedanken, welche Energien verstärken wir dadurch, fühlt es sich gut in uns an, oder fühlen wir uns eher unwohl und zu weit entfernt von unserem Liebeslicht?

Unsere reinen Gefühle, die wir nur in diesem Augenblick fühlen können, helfen uns dabei, los zu lassen, uns nicht mehr von unseren gespeicherten Programm beeinflussen zu lassen, sondern in die harte Prüfung der Selbstbestimmung zu gehen, die uns aus uns selbst heraus wachsen lässt und uns mit unserer wahren, göttlichen Macht in Verbindung bringt. Diese Zeiten des Umbruchs und des Neubeginns, zeigen uns vollkommen neue Wege, die wir nur mit unserem Herzen gehen und wir selbst in die Heilung gehen können. Dadurch lösen wir uns von den alten Klebstoffen und Verwirrungen der niederen Energien, die sich an uns festhaften möchten, entfernen uns von ihnen und können in eine höhere Bewusstseinsstufe eintauchen, im Vertrauen, dass wir immer getragen sind, von der Liebe, die wir selbst sind. 

Uns umgeben zwei Pyramiden, die für das spirituelle Männliche und das spirituelle Weibliche stehen. In ihrer Kraft sind wir einfach zu Hause, wir fühlen uns mit allem verbunden in reiner Liebe. Sie vereinen unsere Wurzeln in unserem Wurzelchakra mit unserer göttlichen Krone, in unserem Kronenchakra. In dieser kraftvollen Verbindung können wir dieser stürmischen Wandlungsphase gegenüber standhaft und in uns verwurzelt bleiben, da sie uns ein zu Hause schenkt, einen Ort, an dem wir auftanken und uns erholen können, an dem wir uns selbst in reiner Liebe spüren und alles Dunkle an uns vorbei ziehen lassen können. An unserem Heil-Ort sind wir einfach, und wir sehen das Schöne, das Lichtvolle und Wundervolle, das wir selbst sind, das in jeder Seele verborgen liegt, auch wenn es den jungen irdischen Seelen noch nicht bewusst ist, umgibt uns ein schöpferischer Aspekt unseres Seins. Alles schwingt in seiner Frequenz, da alles reine Energie ist und alles von göttlicher Quelle erschaffen wurde und auch in diese wieder zurück geht, wenn der Weg zu Ende ist und ein neuer beginnt. Anfang und Ende bringen Erneuerung auf allen unseren Seinsebenen und führen uns in unsere lange vergessene Pyramidenenergie zurück. Vielleicht erinnern wir uns auch, dass wir in früheren Zeiten von Atlantis; von Lemuria; schon gelebt haben und bei der Erschaffung dieser Pyramiden dabei waren… Lassen wir uns überraschen, was uns das Leben, das wir jeden Tag neu erfahren können, schenken möchte. Damit wir aus uns selbst heraus wachsen, strahlen und leuchten und die Seele sein können, die wir in unserem Herzen sind und schon immer gewesen sind.

„Vereinen wir in uns die männliche mit der weiblichen Pyramiden – Energie, erfahren wir uns in unserer Wahrhaftigkeit unseres Licht-Seins!“

Symbol

Von Herzen wünsche ich dir liebe Lichtseele, eine wundervolle Woche, die dich mit deiner eigenen Pyramidenschwingung wieder verbindet und dich daran erinnert, welche schöpferischen Kraft und Macht in dir lebt und durch diese Vereinigung zum Ausdruck gebracht werden möchte. Erhebe dich aus deinen Schatten ins Licht, indem du ihnen einen wohligen Platz in deinem Leben gönnst, da es Schatten-Anteile sind, die nach einem zu Hause suchen und diese Heimat nur in dir selbst zu finden ist. So wirst du ganz werden und in die heilsamen Frequenzen der mächtigen Pyramiden eintauchen und erfahren, sehen oder spüren oder einfach wissen, wer/wo/wann du in diesen Zeiten schon gelebt hast und in deiner wahrhaftigen göttlichen Sternseele ankommen und die Seele sein kannst, die du schon immer gewesen bist!

In  reiner  Liebe  und  in  ewiger  VerbundenheitAbstraktvon  den  Sternen,  eure  Sonmia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*